Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Jamie - Labrador Retriever , 8 Jahre , ehemalige Zuchthündin

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Jamie - Labrador Retriever , 8 Jahre , ehemalige Zuchthündin

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_33622.jpg
Ansichten: 440
Größe: 174,5 KB
ID: 1008067


    Jamie angekommen bei Freunden,
    sucht ein neues Zuhause.


    Hier geht es zum Bewerbungformular für Jamie
    Zuletzt geändert von Inutschka; 09.01.2022, 12:59.

    #2
    Jamie befindet sich in 16... im Landkreis Märkisch - Oderland in einer Pflegestelle.

    Profil: vom 09.01.2022

    Kastriert: Nein

    Verhaltenen gegenüber Erwachsenen: Jamie ist gegenüber Menschen sehr aufgeschlossen und freundlich. Liebt es gestreichelt zu werden und ist immer in der Nähe von ihren Menschen. Man kann ihr Verhalten zeitweise als etwas stürmisch bezeichnen.

    Verhalten gegenüber Kindern: konnten wir noch nicht testen. Kinder sollten standfest sein.

    Verhalten gegenüber anderen Hunden und Tieren: Jamie lebt bei uns mit 3 Rüden und 2 Hündinnen zusammen. Sie zeigt sich sehr verträglich. Bei domainanten Hunden sollte man vorsichtig sein. An die Hühner von unserem Nachbarn hat sie bislang noch keine Interesse gezeigt. Katzen lässt sie in ruhe, außer sie rennen draußen weg.

    Ängste: Ängste / Unsicherheiten sind uns noch nicht aufgefallen.

    Stubenrein: Jamie ist stubenrein und zeigt an, wenn sie raus muss

    Grundgehorsam/Leinenführigkeit: Jamie ist abrufbar und hört auf ihren Namen. Sie kann das Kommando Sitz, weitere Komamndos kennt sie noch nicht. An der Leinenführigkeit muss noch gearbeitet werden, es kann vorkommen, dass sie an der Leine andere Hunde anbellt und in die Leine geht, hier muss noch weiterhin trainiert werden. Jamie benötigt eine liebevolle , konsequente Erziehung. Sie testet uns Menschen noch gerne aus.

    Treppen: läuft alle Treppen im Haus souverän hoch und runter

    Autofahren: Jamie springt alleine ins Auto, verhält sich während der Fahrt ruhig und springt anschließend alleine wieder aus dem Auto.

    Alleine bleiben: Mit den Hunden kein Problem, ganz alleine war sie noch nicht

    Gesundheit: Augenscheinlich ist sie Gesund

    Neues Zuhause: Wir wünschen uns für Jamie ein ruhiges, ländliches und liebevolles Zuhause. Es sollte ein Haus mit Grundstück sein, da sie gerne draußen ist. Es sollte ausreichend Zeit für Jamie vorhanden sein.

    Jamie wird nicht als Einzelhund vermittelt
    Zuletzt geändert von Inutschka; 12.01.2022, 15:20.

    Kommentar


      #3
      Liebe Tagebuchleser ,

      gestern ist die hübsche Jamie zu uns ins Pflegekörbchen gezogen.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_31842.jpg
Ansichten: 467
Größe: 67,0 KB
ID: 1008068

      Sie lebt bei uns mit 5 weiteren Hunden zusammen, 3 Rüden und 2 Hündinnen. Die Zusammenführung verlief super. Jamie war von Anfang an sehr verträglich. Sie zeigt sich etwas dominant. Das Zusammenleben mit den anderen Hunden läuft unproblematisch. Jamie orientiert sich an ihren Hundekumpeln im Alltag.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_31811.jpg
Ansichten: 464
Größe: 135,0 KB
ID: 1008069

      Jamie hat mit ihren 8 Jahren noch viele Flausen im Kopf , welche uns doch manchmal zum Schmunzeln bringen. Bei der Gartenarbeit kann sie also ebenfalls super helfen. Sie ist eine Frohnatur, welche mit vollster Begeisterung ihr neues Leben entdeckt.
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_31810.jpg
Ansichten: 470
Größe: 83,4 KB
ID: 1008070

      Das war es erst mal von uns. Wir wünschen allen einen schönen Abend und liebe Grüße von der tollen Jamie.


      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_31841.jpg
Ansichten: 466
Größe: 89,5 KB
ID: 1008071
      Zuletzt geändert von Inutschka; 08.01.2022, 22:58.

      Kommentar


        #4
        Liebe Tagebuchleser,

        unser kleiner Wirbelwind ist heute eine halbe Woche bei uns. Mit ihrer Entwicklung sind wir sehr zufrieden. Noch am Anfang hat sie uns fast ununterbrochen angesprungen und war im Haus sehr unruhig. Das heißt, sie hat alles, was sie erwischen konnte, durchs Haus getragen. So holte sie sich unsere Schuhe, Dinge vom Tisch oder aus dem Bad. Ebenfalls kam sie nur schwer zur Ruhe und lief nur hin und her. Das hat sich alles inzwischen gebessert.

        Jamie ist eine Hündin, welche lernen muss zur Ruhe zu kommen. Ebenso benötigt sie eine artgerechte Auslastung und eine souveräne, liebevolle und konsequente Erziehung.


        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_31885.jpg
Ansichten: 467
Größe: 88,9 KB
ID: 1008075

        Jamie ist eine Frohnatur und ein Freukeks zugleich.

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_31886.jpg
Ansichten: 463
Größe: 172,7 KB
ID: 1008076

        An viele Dinge im alltäglichen Leben muss sie noch vorsichtig herangeführt werden, z.B. an das Treppensteigen. Hier haben wir sie in 2 Tagen soweit bekommen, dass sie diese inzwischen hoch- und runterläuft. Das hat gute Überzeugungskraft und noch bessere Leckerchen gekostet.

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_31888.jpg
Ansichten: 470
Größe: 86,6 KB
ID: 1008078


        Sie lernt sehr schnell, aber man muss auf jeden Fall am Ball bleiben. Sie testet uns Menschen gerne aus.

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_31878-1.jpg
Ansichten: 456
Größe: 174,5 KB
ID: 1008077

        Inzwischen konnten wir ihr das Anspringen abgewöhnen und im Haus zeigt sie sich schon wesentlich ruhiger. Sie kommt auch schneller zur Ruhe und macht es sich gerne mal in einem weichen Hundebett gemütlich. Sobald sich jedoch einer von uns Menschen bewegt, möchte sie hinterher. Sie genießt die Nähe zu uns Menschen, egal ob drinnen oder draußen. Jamie ist gerne einfach immer dabei.

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_31897.jpg
Ansichten: 469
Größe: 224,6 KB
ID: 1008079

        Da Jamie einen hohen Bewegungsdrang hatte, sind wir schon relativ schnell mit ihr spazieren gegangen, wie man auf den letzten Bildern sehen kann. Das hat sie super angenommen und kam dann zu Hause viel schneller zur Ruhe. Dazu muss sie dann natürlich auch erstmal die ganzen neu gewonnen Eindrücke verarbeiten und das kann man am besten beim Schlafen.

        Wir wünschen euch ein schönes restliches Wochenende und viele Grüße von der tollen Jamie.


        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_31890.jpg
Ansichten: 459
Größe: 136,6 KB
ID: 1008080
        Zuletzt geändert von Inutschka; 08.01.2022, 23:05.

        Kommentar


          #5
          Liebe Tagebuchleser,

          wir wollen uns mal wieder mit dem kleinen Freukeks Jamie melden.

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_31960.jpg
Ansichten: 466
Größe: 149,3 KB
ID: 1008081
          Während unseren Spaziergängen zeigt Jamie viel . Heute hatten wir sie das erste Mal an der Schleppleine. Es hat ihr gut gefallen mit den anderen Hunden über die Felder zu rennen.

          Dabei hatte sie uns, die Umgebung und die anderen Hunde immer im Blick.

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_31961.jpg
Ansichten: 466
Größe: 112,8 KB
ID: 1008082

          Die 10 Meter Schleppleine hat sie von der Länge her gut ausgelastet, war aber stets abrufbar. Als die Länge der Leine ausgeschöpft war, blieb sie stehen oder kam zu uns zurück.

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_31962.jpg
Ansichten: 467
Größe: 308,0 KB
ID: 1008083
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_31966.jpg
Ansichten: 463
Größe: 196,9 KB
ID: 1008086

          Es gab ebenfalls viel zum Entdecken, denn Jamie ist sehr neugierig. So hat sie unseren kleinen Flachland-Hügel erkundet.

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_31963.jpg
Ansichten: 468
Größe: 235,7 KB
ID: 1008084

          Wir sind mit Jamies Entwicklung sehr zufrieden .Bis bald und viele Grüße von Jamie


          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_31967.jpg
Ansichten: 464
Größe: 64,3 KB
ID: 1008085
          Zuletzt geändert von Inutschka; 08.01.2022, 23:12.

          Kommentar


            #6
            Liebe Tagebuchleser,

            die bezaubernde Jamie ist inzwischen 1 Woche bei uns.


            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_31915.jpg
Ansichten: 465
Größe: 70,6 KB
ID: 1008092

            Das Leben im Rudel klappt super, Jamie hat sich integriert und orientiert sich immer wieder an ihren Hundekumpeln.

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_32016.jpg
Ansichten: 468
Größe: 192,6 KB
ID: 1008089

            Im Alltag zeigt sie kein Ressourcenverhalten und keinen Futterneid. Vorsichtig sind wir trotzdem und füttern die Hunde getrennt.

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_32017.jpg
Ansichten: 468
Größe: 91,3 KB
ID: 1008087

            Zu Hause beschäftigt sie sich gerne mit ihrem Lieblingsplüschtier, dieses macht sie auch gerne mal alleine für sich. Sie liebt ihr Plüschtier, kuschelt damit, spielt damit und trägt es gerne umher.

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_32020.jpg
Ansichten: 463
Größe: 63,5 KB
ID: 1008088

            Bei den Spaziergängen trainieren wir den Abruf und dieser klappt inzwischen immer besser. Dort bedarf es jedoch noch weiterhin Training. Sie hat beim Lernen und Trainieren viel Freude und lernt sehr schnell. Ebenso benötigt sie noch Training bei der Leinenführigkeit, da es schon vorkommt, dass sie etwas an der Leine zieht. Dabei eher an der kurzen Leine, als an der Schleppleine.

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_31971.jpg
Ansichten: 470
Größe: 197,8 KB
ID: 1008091

            Jamie bereitet uns im Alltag viel Freude.

            Wasser aus einer Gießkanne schmeckt doch auch gut, oder?

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_32022.jpg
Ansichten: 469
Größe: 145,4 KB
ID: 1008090

            Bis bald und viele Grüße von der tollen Jamie
            Zuletzt geändert von Inutschka; 08.01.2022, 23:17.

            Kommentar


              #7
              Liebe Tagebuchleser

              Fast 2 Wochen lebt die bezaubernde Jamie nun schon bei uns

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_32157.jpg
Ansichten: 470
Größe: 89,3 KB
ID: 1008094


              Am Wochendene war die Freude groß, denn ihre Liebe Patentante hat und ein Paket mit vielen tollen Dingen geschickt Liebe Patentante



              Jamie hat sich sofort die Spielsachen , vorallem das Plüschtier genommen und damit ausgiebig gespielt. Den Dummy fand die ebenfalls klasse Jamie liebt Spielzeug

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_32161.jpg
Ansichten: 466
Größe: 113,3 KB
ID: 1008095

              Natürlich mag sie ebenfalls, ganz Retriever Style leckere Leckerchen


              Und die weiche Kuscheldecke bekommt sie ab sofort in ihr Hundebett

              Jamie ist ebenfalls sehr neugierig und schaute uns Menschen gerne bei sämtlichen Dingen, welche wir machen zu Sie hat relativ schnell eine gute Bindung zu uns Menschen aufgebaut. So in der Art kann man sich Jamie vorstellen


              Herrchen , was machst du denn da?
              Ich möchte so gerne deine Nähe.
              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_32139.jpg
Ansichten: 465
Größe: 95,6 KB
ID: 1008096

              Herrchen , schau mal, ich lege meine Pfote auf dein Bein, mach weiter - kuscheln ist sooo schön.

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_32140.jpg
Ansichten: 466
Größe: 90,9 KB
ID: 1008097

              Na gut, mach weiter, aber ich bleibe ganz in deiner Nähe.

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_32141.jpg
Ansichten: 467
Größe: 106,4 KB
ID: 1008098

              Bis bald und viele liebe Grüße von Jamie
              Zuletzt geändert von Inutschka; 08.01.2022, 23:23.

              Kommentar


                #8
                Liebe Tagebuchleser,


                heute haben wir einen Spaziergang mit Freunden zusammen gemacht.

                Jamie hatte dabei viel Freude.
                Mit dabei waren auch 2 für Jamie fremde Hunde.

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_32248.jpg
Ansichten: 467
Größe: 160,5 KB
ID: 1008099

                Die Zusammenführung verlief super und ohne Probleme. Jamie zeigt sich auch bei Hundebegegnungen sehr entspannt. Wird sie jedoch angebellt, bellt sie schon mal zurück. Lässt sich aber sofort gut in solch einer Situation lenken. Laufen wir an einem Grundstück vorbei, wo ein Hund bellt, zeigt sie kein Interesse und bellt auch nicht zurück.

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_32255.jpg
Ansichten: 471
Größe: 280,0 KB
ID: 1008100

                Jamie zeigt sich im Ganzen sehr verträglich mit anderen Hunden, egal wie alt oder wie groß diese sind. Jamie mag nur keine sehr dominanten Hunde.

                Wie immer ist Jamie für jeden Spaß zu haben und probiert auch alles Neue gerne aus ,wie z.B. was man so alles mit Holz machen kann.


                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_32256.jpg
Ansichten: 465
Größe: 139,6 KB
ID: 1008101

                Jamie kann auch bei weiteren Spaziergängen gut mithalten, dabei sollte man nur an Pausen denken. Sie ist für ihre 8 Jahre noch sehr fit und aktiv.

                Wenn wir zu Hause sind, legt sich Jamie hin und schläft ganz ruhig.


                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_32257.jpg
Ansichten: 466
Größe: 81,1 KB
ID: 1008102
                Zuletzt geändert von Inutschka; 08.01.2022, 23:27.

                Kommentar


                  #9
                  Liebe Tagebuchleser,

                  heute ist Jamie schon 3 Wochen bei uns.
                  Sie bereichert unser Leben sehr, weil sie so unbeschwert ist und pure Lebensfreude zeigt.

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_32469.jpg
Ansichten: 472
Größe: 110,2 KB
ID: 1008118
                  Jamie testet uns immer noch gerne aus, aber an die von uns aufgestellten Regeln hält sie sich. Zum Beispiel beim Thema Anspringen oder auch Dinge vom Tisch klauen. (Ausnahme wir vergessen was Essbares wegzuräumen) Sie zeigt sich sehr neugierig. Räumen wir die Waschmaschine oder den Geschirrspüler aus, dann ist meist der Kopf von Jamie drin, denn sie muss ja schauen, was da so los ist. Sprechen wir sie an, wedelt nicht nur die Rute, sondern gleich der ganze Körper. Sie bindet sich sehr an ihre Menschen und folgt uns auf Schritt und Tritt.

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_32470.jpg
Ansichten: 473
Größe: 233,8 KB
ID: 1008119

                  In der letzten Zeit haben wir intensiv an der Leinenführigkeit gearbeitet, diese ist schon viel besser geworden. Sie zieht nicht mehr so und wechselt weniger die Seiten. Hier benötigt es jedoch weiter Training. Am Anfang sind wir nur in absolut reizarmer Umgebung gelaufen, jetzt konnten wir die Außenreize etwas steigern. So laufen wir inzwischen auch mal durch unser Wohngebiet oder mal durch unsere kleine Stadt. (Hier gibts nur wenig Menschen) Jamie macht alles super mit und zeigt sich immer sehr neugierig bei allem. Sie möchte sich fast alles anschauen. Wir lassen sie in aller Ruhe die Welt entdecken.

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_32471.jpg
Ansichten: 469
Größe: 102,7 KB
ID: 1008123

                  Diese Woche waren wir beim Tierarzt wegen einer allgemeinen Untersuchung. Hundebegegnungen liefen unproblematisch ab, solange sie an den jeweiligen Hund durfte. Konnte sie nicht an den jeweiligen Hund ran, wurde sie unruhig, fing an zu bellen und hat in die Leine gebissen. Ließ sich aber schnell wieder aus solch einer Situation bringen und sich beruhigen. Dem Personal war sie sofort freudig gestimmt und wollte gestreichelt werden. Bzw. sie sprang erst mal mit den Vorderbeinen auf den Schreibtisch und sagte: Hallo, hier bin ich. Auch hier hat sie sich sofort lenken lassen.



                  Die Untersuchung, wie z. B. Abhören oder Abtasten lies sie ruhig mit sich machen. Sie war eine wahre Vorzeigepatientin. Und klar, ein Arztbesuch ist immer mit etwas Stress verbunden.


                  Jamie fährt wahnsinnig gerne Auto. Dabei ist es ihr egal, ob sie alleine im Kofferraum ist oder zusammen mit anderen Hunden.

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_32417.jpg
Ansichten: 467
Größe: 97,1 KB
ID: 1008121

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_32418.jpg
Ansichten: 469
Größe: 148,8 KB
ID: 1008120


                  So gerne, wie Jamie tolle und spannende Abenteuer mit erleben möchte, so gerne hat sie auch ihre Ruhephasen, bei denen sie ruhig schläft und sich ausruhen möchte. Sie kommt sehr gut zur Ruhe.




                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_32472.jpg
Ansichten: 467
Größe: 135,4 KB
ID: 1008122
                  Zuletzt geändert von Inutschka; 08.01.2022, 23:45.

                  Kommentar


                    #10
                    Liebe Tagebuchleser,

                    bei uns hat es in den letzten Tagen noch weitergeschneit . Das heißt .

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image_32775.jpg Ansichten: 0 Größe: 127,9 KB ID: 1008111
                    Jamie liebt es zu toben und ist wahnsinnig gerne in der Natur unterwegs. Sie hat für ihr Alter eine super Ausdauer. Wir laufen täglich 8 bis 10 km mit ihr. Immer mit dabei : die Hundekumpels

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image_32776.jpg Ansichten: 0 Größe: 140,3 KB ID: 1008112

                    Dabei findet sie nicht nur Felder toll, sondern findet auch die Wälder sehr interessant. Ruft man ihren Namen, kommt sie angerannt, dabei freut sie sich so, dass ihr ganzer Körper im Einsatz ist .


                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image_32777.jpg Ansichten: 0 Größe: 167,2 KB ID: 1008113
                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image_32783.jpg Ansichten: 0 Größe: 135,2 KB ID: 1008114

                    Gibt es irgendwo ein Geräusch, muss sie erst mal schauen, wo das herkommt. Jamie ist ja bekanntlich sehr neugierig .

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image_32779.jpg Ansichten: 0 Größe: 170,2 KB ID: 1008115

                    Nach einem tollen Ausflug im Schnee und in der Natur, ruht sie sich zu Hause aus. Dabei ist sie am liebsten dort, wo ihre Menschen sind.

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image_32781.jpg Ansichten: 0 Größe: 92,5 KB ID: 1008116
                    Zuletzt geändert von Retriever & friends; 09.01.2022, 16:46.

                    Kommentar


                      #11
                      Liebe Tagebuchleser,

                      auch das muss bei manchem Hund trainiert werden - das Chillen. Jamie kann das inzwischen super und auch in Perfektion. Dabei ist sie am liebsten in der Nähe ihrer Menschen.

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20211122_122530.jpg
Ansichten: 486
Größe: 74,3 KB
ID: 1008127


                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image_32892.jpg Ansichten: 0 Größe: 126,9 KB ID: 1008110
                      Zuletzt geändert von Inutschka; 09.01.2022, 00:12.

                      Kommentar


                        #12
                        Liebe Tagebuchleser,

                        in den letzten Tagen haben wir Jamie wieder an ein paar neue Dinge herangeführt. Es gibt so viel Neues, was sie noch nicht kennt und sie ist bei allem sehr neugierig und gleich dabei. Ebenso haben wir ein paar Dinge trainiert, wie z. B. Leckerchen ruhig aus der Hand zu nehmen. Bis jetzt nimmt sie diese noch eher hastig aus der Hand. Das wird aber von Mal zu Mal besser. Im Rudel zeigt sie keinen Futterneid.

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_32948.jpg
Ansichten: 491
Größe: 172,3 KB
ID: 1008104

                        Ebenso hat sie gelernt, was man so alles in einem Misthaufen machen kann und dass dieser schon Recht interessant duftet. Hundekumpel Barney hat sie dafür an die Pfote genommen, um ihr dies zu zeigen.

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_32949.jpg
Ansichten: 488
Größe: 165,4 KB
ID: 1008105

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_32950.jpg
Ansichten: 488
Größe: 134,4 KB
ID: 1008106
                        Heute haben wir sie in einen Tierladen mitgenommen, wo es natürlich viele Außenreize gab. Wir waren wahnsinnig stolz auf Ihre Entwicklung. Sie hat nicht 1x aus Frust in die Leine gebissen. Sie zeigte sich unruhig, angespannt, aber aufgeschlossen und freundlich. Jeder Mensch wurde freundlich und schwanzwedelnd begrüßt. Sie hat sich gerne von Fremden streicheln lassen und ... hat niemanden angesprungen. Das haben wir in letzter Zeit gut trainiert.
                        Jamie zeigte sich im Laden neugierig, hat sich selber Leckerchen ausgesucht. Bzw. war ich wohl zu langsam, da hatte sie es schon in der Schnauze. Natürlich hat sie dann auch alles Ausgesuchte von uns geschenkt bekommen.

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_33086.jpg
Ansichten: 485
Größe: 97,1 KB
ID: 1008107

                        Immer wieder konfrontieren wir sie mit ein paar Außenreizen, um sie langsam daran zu gewöhnen und ihr so der Umgang nach und nach leichter mit sämtlichen Reizen fällt. Das klappt gut bei Jamie.

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_33087.jpg
Ansichten: 490
Größe: 158,6 KB
ID: 1008108
                        Streicheleinheiten zur Beruhigung hat sie ebenfalls angenommen und sie wurde dann ruhiger.

                        Hier zeigt Jamie ihr Mitbringsel: ein Herz zum Kauen.


                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_33088.jpg
Ansichten: 480
Größe: 69,7 KB
ID: 1008109
                        Zuletzt geändert von Inutschka; 08.01.2022, 23:34.

                        Kommentar


                          #13
                          Liebe Tagebuchleser,

                          wir melden uns zurück.

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20220106_202152.jpg Ansichten: 0 Größe: 76,8 KB ID: 1008203 Wie manche vielleicht gelesen haben, war Jamie vermittelt. Aber manchmal läuft das Leben nicht perfekt und daher wurde sie aus persönlichen Gründen der Familie wieder an den Verein abgegeben. Sie haben in den höchsten Tönen von Jamie geschwärmt, es klappte mit der Katze im Haushalt, sie war lieb und verschmust und einfach ein Herz von einem Hund. Daher liegen die Gründe nicht bei Jamie.


                          Also dann: Auf ein Neues und willkommen zurück bei uns, liebste Jamie

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20220106_202140.jpg Ansichten: 0 Größe: 71,5 KB ID: 1008204 Die neue Zusammenführung mit unseren Hunden verlief sehr herzlich, es war schön zu sehen wie sich alle gefreut haben. Natürlich freute sie sich auch sehr über uns Menschen. Jamie ist sehr verschmust und liebt es in der Nähe ihrer Menschen zu sein.Es ist, als wäre sie nie weg gewesen.

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20211225_124542.jpg Ansichten: 0 Größe: 104,0 KB ID: 1008205
                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20211225_124525.jpg Ansichten: 0 Größe: 110,5 KB ID: 1008206 Aber auch ihre Hundekumpel mag sie sehr, sie legt sich auch gerne mal zu einen der Hunde dazu und kuschelt mit ihnen. Dabei spielt es auch keine Rolle, dass dadurch beide Hunde weniger Platz im Bettchen haben.

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20220106_222910.jpg Ansichten: 0 Größe: 89,5 KB ID: 1008207

                          Sollte das Hundebett mal belegt sein, dann ist das nicht schlimm, sie legt sich einfach daneben.

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20220107_131650.jpg Ansichten: 0 Größe: 124,3 KB ID: 1008208

                          Wir wünschen allen einen schönen restlichen Sonntag und liebe Grüße von der tollen Jamie
                          Zuletzt geändert von Retriever & friends; 09.01.2022, 16:49.

                          Kommentar


                            #14
                            Liebe Tagebuchleser,

                            wir wollen mal wieder von der bezaubernden Jamie berichten.


                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image_33971.jpg Ansichten: 0 Größe: 113,8 KB ID: 1009416



                            Und schwupps legt sich Jamie dazwischen und schläft ruhig .

                            Sonst macht sie sich super, der Alltag ist unkompliziert, sie fühlt sich im Rudel wohl und genießt die Kuscheleinheiten mit uns Menschen .

                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20220116_215838.jpg Ansichten: 0 Größe: 56,8 KB ID: 1009413


                            Draußen ist noch ein Thema, dass sie manchmal andere Hunde an der Leine anpöbelt. Daran trainieren wir zurzeit ebenso, dass man fremde Menschen nicht anspringt. Beides wird immer besser.

                            Sonst ist sie auch mit anderen Hunden absolut verträglich, egal welche Rasse und Größe. Wir nehmen sie auch immer bei Spaziergängen mit Freunden und deren Hunden mit.

                            Hier sieht man sie bei einer Leckerlisuche zusammen mit anderen Hunden.

                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: PictureExtractor_18-1-2022-1-5-18.jpg Ansichten: 64 Größe: 92,7 KB ID: 1009417



                            Jamie ist toll
                            Zuletzt geändert von Retriever & friends; Gestern, 14:59.

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X