Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Suki - Doubledoodle, 4,5 Jahre, ehemalige Zuchthündin

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Suki - Doubledoodle, 4,5 Jahre, ehemalige Zuchthündin

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG-20220612-WA0011[1].jpg Ansichten: 493 Größe: 206,4 KB ID: 1032710

    Suki angekommen bei Freunden,
    sucht ein eigenes Zuhause.


    Der Doubledoodle ist ein Mischling aus Golden Retriever,Labrador und dem Pudel. Die Nachkommen aus dieser Verpaarung werden auch als Doubledoodle: zusammengesetzt aus
    Golden Retriever/Labrador und Poodle (engl. Pudel) bezeichnet.

    Gefragt ist die Eigenschaft des Pudelhaars, das nicht ausfällt und deshalb besonders für Allergiker geeignet sein soll.
    Allerdings ist die Eigenschaft des fehlenden Fellwechsels jedoch nicht
    gefestigt, so gibt es Doubledoodle die wenig haaren,
    aber auch Exemplare die normal haaren.

    Dadurch ist der Doodle im Gegensatz zum Pudel nicht unbedingt gesichert für Allergiker geeignet.

    Wir bitten um Verständnis, dass wir aus diesem Grund nicht an Allergiker vermitteln.

    Dies machen wir einzig im Sinne unserer Schützlinge, um ihnen eine Rückgabe bei einer allergischen Reaktion zu ersparen.

    Da er ein Mischling aus 3 Rassen ist, zeigt er Wesenseigenschaften von allen Elterntieren bzw. deren Vorfahren, dem Golden Retriever,dem Labrador Retriever und dem Pudel.


    Die Wesensmerkmale des Pudels können Sie hier nachlesen:
    http://www.deutscher-pudel-klub.de

    und die des Golden Retrievers hier:
    http://www.drc.de/rassen/lr_b.html

    und die des Labrador Retrievers hier:
    http://www.drc.de/rassen/lr_b.html


    Hier geht es zum Bewerbungsformular für Suki
    Zuletzt geändert von Hexenstich; 22.06.2022, 07:24.
    sigpic

    #2
    Suki befindet sich in 55... Landkreis Birkenfeld in einer Plegestelle.

    Profil vom 22.06.2022:


    Kastriert: Nein

    Verhalten genueber Erwachsenen: Sehr zurückhaltend

    Verhalten gegeueber Kindern: noch nicht getestet

    Verhalten gegenueber Hunden und anderen Tieren: problemlos, Katzen interesieren sie nicht

    Aengste: im Moment Angst vor ungewohnte Geraüsche, fremde Menschen

    Stubenrein: Ja

    Gehorsam/ Leinen Führung: sie hört auf Komm und Sitz, an der Leine ist sie wunderbar.

    Treppen: Keine Probleme

    Autofahren: fährt gerne Auto

    Alleine Bleiben: problemlos

    Gesundheit: sehr gut

    Neues Zuhause: Ich glaube Suki wuerde sich über ein ruhiges Zuhause freuen, wo sie einen Garten hat zum rumliegen und spielen hat. Ländliche Gegend wäre wahrscheinlich gut, weil viele Autos und viele Menschen sie irritieren. Sie geht gerne spazieren, und ist liebend gerne im Garten


    Suki wird nicht als Einzelhund vermittelt
    Zuletzt geändert von Hexenstich; 22.06.2022, 07:21.
    sigpic

    Kommentar


      #3
      Suki ist nun zwei Wochen bei uns. Eine sehr unkomplizierte Hündin, sie ist stubenrein und schläft Nachts durch. Suki nimmt sich gerne mal die Stuhlfelle und zerrupft sie. Sie ist sehr lieb, ruhig, aber sehr schüchtern.
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG-20220619-WA0012[1].jpg
Ansichten: 644
Größe: 241,7 KB
ID: 1033438

      Schnelle Bewegungen von Menschen die ihr entgegen kommen mag sie gar nicht. Langsam traut sie sich durch die Terassentür wenn ich sie aufmache.
      Manchmal muss ich auch eine Leine holen um sie reinzubringen .
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG-20220619-WA0013[1].jpg
Ansichten: 637
Größe: 202,9 KB
ID: 1033439
      Sie liebt den Garten würde den ganzen Tag dort bleiben, aber es ist zu heiss im Moment. Sie hat vor allen fremden Menschen Angst, sie zeigt keine Panik, aber hält Abstand und hat den Schwanz unter sich.
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG-20220619-WA0014[1].jpg
Ansichten: 637
Größe: 199,9 KB
ID: 1033440
      Gefüttert wird sie im Wohnzimmer und ich sehe nicht zu, dort fuehlt sie sich sicher. Sie lässt sich ein bisschen streicheln, am Rücken und an der Seite, der Kopf ist ein no go im Moment.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG-20220619-WA0015[1].jpg
Ansichten: 645
Größe: 266,3 KB
ID: 1033441

      Wenn ich mit Ihr in der Babysprache spreche, hüpft sie rum und mag dass gerne. Ich glaube sie ist eine grossartige Huendin die sich nach und nach immer besser fühlen wird. Ich glaube auch dass eine ruhige Familie in einenem ruhigen Ort mit Garten dass beste fuer sie wäre.
      Aber warten wir es ab, sie ist ja erst 2 Wochen hier.
      Zuletzt geändert von Hexenstich; 19.06.2022, 20:10.

      Kommentar


        #4
        So langsam aber sicher fühlt sich Suki hier viel wohler und ist nicht mehr so ängstlich.

        Sie geht jetzt durch die Terrassentür ohne Angst, wenn ich sie aufhalte. Sie spielt nun ein bisschen und wenn man sie animiert dann springt sie und rennt im Garten herrum.


        Natürlich ist es toll wenn Pflegepapa Leckerlie hat, und alle bekommen was!

        Sie gesellt sich jetzt auch gerne mit der Famile zusammen. Sie ist, wie schon gesagt ein sehr unkompizierter Hund.

        Suki braucht nur Liebe und Gedult und Ihre eigene für immer Familie!


        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG-20220627-WA0001[1].jpg
Ansichten: 66
Größe: 155,1 KB
ID: 1034356

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG-20220627-WA0002[1].jpg
Ansichten: 66
Größe: 164,5 KB
ID: 1034357 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG-20220627-WA0003[1].jpg
Ansichten: 66
Größe: 191,2 KB
ID: 1034358

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG-20220627-WA0004[1].jpg
Ansichten: 66
Größe: 129,4 KB
ID: 1034359
        Zuletzt geändert von Hexenstich; Heute, 07:10.

        Kommentar

        Lädt...
        X