Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hedda - Golden Retriever, 4 Jahre ehemalige Zuchthündin

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Hedda - Golden Retriever, 4 Jahre ehemalige Zuchthündin

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_0137 (2).jpg Ansichten: 1200 Größe: 83,7 KB ID: 1046276

    Heddaangekommen bei Freunden,

    sucht ein eigenes Zuhause.


    Bewerbungsstopp!
    Zuletzt geändert von Wally; 27.09.2022, 18:57.
    sigpic

    #2
    Hedda befindet sich in 15....Landkreis Oder-Spree in einer Pflegestelle.

    Profil: vom 25.09.2022

    Kastriert:Nein

    Verhaltenen gegenüber Erwachsenen: Hedda lieb Menschen sehr. Männlich, weiblich jeden Alters. Sie nähert sich freundlich und lässt sich gerne anfassen. Davon kann sie gar nicht genug bekommen. Hedda möchte den Menschen gefallen. Das macht die Erziehung recht einfach.

    Verhalten gegenüber Kindern: Zu ganz kleinen Kindern hatte Hedda bisher noch keinen Kontakt. Das probieren wir demnächst. Aber hier erwarten wir das gleiche Verhalten wie bei Erwachsenen. Da Hedda nicht stürmisch ist, ist das Kennenlernen von Kleinkindern auch kein Problem.

    Verhalten gegenüber anderen Hunden und Tieren: Hedda lebt hier in der Pflegestelle mit 6 weiteren Hunden zusammen. Sie bewegt sich sicher im Rudel, möchte auch etwas darstellen und würde sich im Ernstfall nicht unbedingt "unterbuttern" lassen. Gern möchte sie im Mittelpunkt beim Menschen stehen. Jedoch gibt es kein problematisches Verhalten gegenüber anderen Hunden.

    Ängste: In einigen ihr unbekannten Situationen oder Geräuschen reagiert Hedda noch unsicher mit kurzem Erschrecken. Aber das dauert nur einen Moment. Sie orientiert sich dann an ihrem Menschen und wenn der entspannt bleibt ist sie es auch sofort wieder. Direkte Ängste konnten wir bisher nicht feststellen.

    Stubenrein: Ja

    Grundgehorsam/Leinenführigkeit: Hedda kennt noch keine Kommandos wie z.B. "Sitz" oder "Platz". Im Moment ist das auch noch gar nicht wichtig. Das kann sie alles noch lernen, und lernen möchte die kleine Prinzessin, das zeigt sie deutlich. Hier bei uns hat sie schon das Abbruchsignal (also lass das sein was du da gerade tust), die Tabuzonen im Haus und das Heranrufen gelernt. Das klappt alles schon richtig gut. Auch die Gewöhnung an die Leine ist nun abgeschlossen und wir können in den nächsten Tagen einmal außerhalb unseres Grundstücks schauen wie das funktioniert. Bei entsprechenden Übungen mit der Leine auf dem Grundstück hat sie nicht gezogen.
    Hedda ist leicht trainierbar da sie für freundliche Ansprache und hier und da ein Leckerchen alles tut.

    Treppen: Die 4 Stufen in unser Haus läuft sie rauf und runter ohne Probleme. Die Treppen zum Obergeschoß traut sie sich noch nicht so. Aber das kommt noch. Hedda ist sehr neugierig und das wird helfen.

    28.09.2022 Update: Hedda hat sich nun die obere Etage unseres Hauses erobert. Ganz von allein lief sie die Treppen rauf und auch wieder runter.

    Autofahren: Bisher ist Hedda nur auf der Fahrkette in verschiedenen Autos mitgefahren. Sie verhielt sich ruhig und hat sich abgelegt.

    Alleine bleiben: Bisher war Hedda schon öfter bis zu 2 Stunden allein. Das hat sehr gut geklappt. Auch ohne die anderen Hunde.

    Gesundheit: Hedda ist augenscheinlich gesund. In nächster Zeit wird sie dem Tierarzt vorgestellt und erhält eine Impfung.

    Neues Zuhause: Für Hedda wünschen wir uns ein Zuhause wo es Menschen gibt die Zeit für sie haben. Sehr schön wäre auch ein Garten da sie sich gern im Freien aufhält. Nach einer Eingewöhnungszeit kann Hedda sicher auch für einige Stunden allein bleiben. Gerne kann sie aber auch ihren Menschen z.B. ins Büro begleiten. Über Kinder im Haushalt freut sie sich sicher auch. Hedda möchte lernen und Aufgaben bekommen. Deshalb würde sie sich über den Besuch einer Hundeschule mit Beschäftigungskursen ( Mantrailing, Apportieren etc.) sehr freuen. Hedda ist eine sportliche Hündin.
    Am liebsten ist sie überall dabei. Gern darf im neuen Zuhause auch ein Hundekumpel sein. Eine Hündin oder eine netter Rüde (kastriert) wäre für sie sicher okay. Ob dies zwingend erforderlich sein wird werden wir in den nächsten Tagen noch testen.
    28.09.2022 Update: Auf Grund der Entwicklung von Hedda in unserem Rudel wird sie vorzugsweise als Zweithund vermittelt.
    Zuletzt geändert von Finnley; 28.09.2022, 17:06.
    sigpic

    Kommentar


      #3
      Hallo, liebe Tagebuchleser, am Wochenende hat diese hübsche Golden Retriever Hündin unser Pflegekörbchen bezogen. War sie anfangs noch etwas schüchtern, so hat sich das nach nur zwei Tagen gelegt. Recht selbstbewusst schaut sie in die neue Welt und findet alles sehr spannend. Ganz schnell hat sie gezeigt, dass ihr nichts wichtiger ist als der "Mensch". Sie liebt es, gestreichelt zu werden und kann gar nicht genug davon bekommen. Hier bei uns muss sie die Menschen allerdings mit 6 weiteren Hunden teilen. Das gefällt ihr nicht so ganz, sie akzeptiert es aber.
      Eine richtige kleine Prinzessin, die es liebt, im Mittelpunkt zu stehen. Dabei immer freundlich.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_E0148 (2).jpg Ansichten: 0 Größe: 307,5 KB ID: 1046279

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_0149.jpg Ansichten: 0 Größe: 237,4 KB ID: 1046280 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_0152 (2).jpg Ansichten: 0 Größe: 136,9 KB ID: 1046281

      Hedda ist sehr aufmerksam und lernt schnell. Es macht ihr Spaß, etwas mit dem Menschen zusammen zu machen.
      Wir sind schon sehr gespannt, wie sie sich bei uns weiterhin entwickelt und freuen uns, hier regelmäßig zu berichten.

      Hedda erkundet unser Grundstück. Alles ist interessant und wird untersucht. Da unser naturbelassenes Grundstück vollständig eingezäunt ist, darf sie das ohne Leine tun.

      https://youtube.com/shorts/tM3lQrXOuEU
      Zuletzt geändert von Retriever & friends; 21.09.2022, 14:10.
      sigpic

      Kommentar


        #4
        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Hedda1.jpg Ansichten: 113 Größe: 226,3 KB ID: 1046601

        Liebe Tagebuchleser, schön, dass sie wieder reinschauen. Hedda lebt sich sehr gut ein bei uns. Sehr schnell hat sie die Regeln im Haus verstanden. Das liegt auch daran, dass Hedda dem Menschen gefallen will. Sie ist im Haus ruhig. Nur bei ungewohnten Geräuschen oder Situationen schlägt sie kurz an. Dann beruhigt sie sich schnell wieder und legt sich ab.
        Hedda ist eine unkomplizierte Hündin. Sie macht einfach alles mit. Sicher eignet sie sich auch sehr gut als "Bürohund", ganz dem Trend zum Homeoffice angepasst , denn sie legt sich sofort in der Nähe des Schreibtisches ab, wenn ich am Computer arbeite. Sie schläft dann ganz entspannt eine Runde.

        Ganz besonders stolz sind wir auf die Maus, da sie gestern und heute jeweils 1 1/2 Stunden ganz allein im Haus geblieben ist, als wir anderen unterwegs waren. Sie hatte dafür einen Raum zur Verfügung. Ganz entspannt hat sie diese Situation gemeistert. Danach ging es dann natürlich erst einmal wieder auf Entdeckungstour auf unserem Grundstück. Das gefällt ihr sehr.

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Hedda2.jpg Ansichten: 114 Größe: 187,1 KB ID: 1046602 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Hedda3.jpg Ansichten: 114 Größe: 216,7 KB ID: 1046603 links Hedda

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Hedda4.jpg Ansichten: 114 Größe: 209,2 KB ID: 1046604 vorn Hedda

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: hedda5.jpg Ansichten: 114 Größe: 419,5 KB ID: 1046605 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: hedda6.jpg Ansichten: 114 Größe: 330,3 KB ID: 1046606

        Hedda ist fröhlich und gut drauf. Jedoch träumt sie insgeheim von einem eigenen Zuhause mit ganz lieben Menschen.
        Wer weiß, vielleicht sind sie das ja.
        Bis bald, eure Hedda .
        Zuletzt geändert von Retriever & friends; 23.09.2022, 15:26.
        sigpic

        Kommentar


          #5
          Liebe Tagebuchleser, jetzt ist Hedda schon eine Woche hier bei uns und in vielen Situationen ist es so, als wäre sie schon immer da gewesen. Täglich lernt sie Neues und hat ganz viel Freude daran. Wenn mal nichts los ist oder keiner Zeit für sie hat, dann erkundet sie selbst das Grundstück, schnüffelt hier und da und legt sich dann zufrieden auf die Terrasse oder sie geht ins Haus, um eine Runde zu schlafen.

          Heute noch mal einige Fotos von den letzten beiden Tagen. Oben im Profil können Sie auch noch mal Näheres über Hedda erfahren.

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_0174 (2).jpg Ansichten: 98 Größe: 293,7 KB ID: 1046938 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_0177 (2).jpg Ansichten: 97 Größe: 136,8 KB ID: 1046939
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_0176 (2).jpg Ansichten: 97 Größe: 347,7 KB ID: 1046940 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_0180 (2).jpg Ansichten: 97 Größe: 296,3 KB ID: 1046941

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_0179.jpg Ansichten: 97 Größe: 172,1 KB ID: 1046942

          Einen schönen Sonntagabend wünscht ihnen die kleine Prinzessin Hedda
          Zuletzt geändert von Retriever & friends; 26.09.2022, 14:55.
          sigpic

          Kommentar


            #6
            Liebe Tagebuchleser, schön, dass Sie wieder vorbeischauen. Hedda ist nun so richtig angekommen bei uns. Im Rudel zeigt sie sich jetzt ganz anders als am Anfang. Sie ist immer mittendrin und genießt die Anwesenheit der anderen Hunde. Vieles, was im Alltag bei uns läuft, schaut sie sich ab und macht einfach nach, was die anderen Hunde tun. Gemeinsames Leckerchensuchen im Garten klappt auch wunderbar. Da ist sie eifrig dabei, zeigt aber keinen Futterneid gegenüber den anderen Hunden.

            Heute war ein ganz besonderer Tag. Der Postbote hat ein großes Paket gebracht, ein Patenpaket. Hedda konnte es gar nicht glauben, dass es ganz allein für sie war. Zuerst wusste sie noch nicht so richtig, was sie davon halten sollte.

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_0187.jpg Ansichten: 121 Größe: 104,8 KB ID: 1047334
            Da hab ich dann ein wenig beim Auspacken geholfen. Bei so vielen tollen Sachen siegte dann doch die Neugier.

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_0189.jpg Ansichten: 118 Größe: 172,9 KB ID: 1047335 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_0190.jpg Ansichten: 120 Größe: 102,4 KB ID: 1047336

            Und als Erstes wurde die Ente begutachtet und als megacool erachtet.

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_0193 (2).jpg Ansichten: 118 Größe: 101,0 KB ID: 1047337
            Die Leckereien und all die anderen schönen Dinge, die ein Retrievermädchen richtig gut gebrauchen kann, wurden dann auch noch inspiziert.

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_0197.jpg Ansichten: 118 Größe: 101,5 KB ID: 1047338

            Vielen lieben Dank, sagt Hedda ihrer Patentante. Jetzt hat sie ganz eigene Dinge.

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_0201 (2).jpg Ansichten: 119 Größe: 116,0 KB ID: 1047339
            Zuletzt geändert von Retriever & friends; 29.09.2022, 15:22.
            sigpic

            Kommentar

            Lädt...
            X