Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sina- Labrador Retriever, 7 Jahre, ehemalige Zuchthündin

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Sina- Labrador Retriever, 7 Jahre, ehemalige Zuchthündin

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 49640827-BA7B-46D3-9939-190D63E0ADD1.jpg
Ansichten: 2717
Größe: 311,8 KB
ID: 1047505
    Sina angekommen bei Freunden,
    Pflegestellenbetreuung

    #2
    Sina befindet sich in 91... Landkreis Forchheim in einer Pflegestelle.


    Profil: 29.11.22

    Kastriert: Nein

    Verhalten gegenüber Erwachsenen: Sina ist allen Menschen gegenüber überaus freundlich und läßt sich gerne anfassen. Sie ist neugierig, aufgeschlossen, interessiert und vor allem verschmust.

    Verhalten gegenüber Kindern: konnte noch nicht getestet werden

    Verhalten gegenüber anderen Hunden und Tieren: Anderen Hunden gegenüber verhält sich Sina gleichgültig. Sie muss nicht unbedingt Kontakt aufnehmen, läßt sich aber bereitwillig abschnüffeln, ist dabei eher unterwürfig. Vor unserer Katze hat sie Respekt und verhält sich neutral.

    Ängste: Seit ihrer Ankunft zeigt Sina keine Ängste. Bei ihr unbekannten Dingen ist sie erst mal vorsichtig. Autos, Radfahrer, Jogger werden ignoriert.

    Stubenrein: Ja, zu 100%. Sie meldet sich aber noch nicht, wenn sie raus muß.

    Grundgehorsam/Leinenführigkeit: Sina kann "Sitz" und auch "Komm" funktioniert gut. Sina läuft an der Leine noch etwas unkoordiniert von links nach rechts. Sie läuft schon mal voraus, schnüffelt gerne, aber das alles an lockerer Leine.

    Treppen: Unsere offenen Treppen im Haus läuft sie nicht und auch andere noch nicht. Im Garten sind kurze Treppen kein Problem.

    Auto fahren: Sina benahm sich auf der einstündigen Fahrt zu uns nach Hause vorbildlich. Sie hat einfach geschlafen. Auto fahren werden wir sicherlich während ihrer Pflegezeit bei uns noch öfter.

    Alleine bleiben: Für Sina gar kein Problem. Da sie keine Treppen steigt, schläft sie nachts alleine im EG. Es ist mucksmäuschen still und es wird auch nichts umdekoriert.

    Gesundheit: Sina hatte beim abhören ein auffälliges Herzgeräusch,dies wurde beim TA abgeklärt und und hat keine Auswirkungen auf Ihre Lebensqualität.Inzwischen hat sie eine gute Kondition.

    Neues Zuhause: Da Sina so unglaublich menschenbezogen ist, eine Knutschkugel durch und durch, und schon jeder Augenkontakt ein Schwanzwedeln hervorruft, sollte Sina so wenig wie möglich alleine bleiben. Ein Garten wäre natürlich toll und eine bequeme Couch im Wohnzimmer zum Kuscheln wäre super.

    Zuletzt geändert von Shorty; 29.11.2022, 20:18.
    Pflegestellenbetreuung

    Kommentar


      #3
      Hallo liebe Tagebuchleser,

      letzten Sonntag ist eine bezaubende Schokopraline in unsere Pflegekörbchen gehüpft. Die Zusammenführung mit unseren Hunden verlief völlig problemlos und auch unsere Katze wurde sofort respektiert.

      Nach einer Woche hat sie sich schon gut in unseren Alltag integriert und weiß, wie der Hase läuft. Sina hat ihren Lieblingsplatz auf unserer Couch gefunden und genießt jede Zuwendung. Sie ist eine richtige Knutschkugel.

      Auch unsere Gassirunden werden immer länger. Anfänglich ging ihr nach 20 Minuten schon die Puste aus. Ängste zeigt sie hier keine. Ist ihr etwas unheimlich, bleibt sie kurz stehen und läuft auf Zuruf weiter.

      Unsere Hunde sind jeden Nachmittag 2 Stunden alleine. Das ist gar kein Problem. Auch nachts schläft sie alleine im EG. Es ist absolut ruhig.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_5103.jpg
Ansichten: 2180
Größe: 165,9 KB
ID: 1047964



      Sina beim Leckerli suchen im Garten. Da ist sie mit Begeisterung dabei!
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_5138.jpg
Ansichten: 2117
Größe: 44,7 KB
ID: 1047965



      Sinas Lieblingsbeschäftigung: Kuscheln!

      Wir freuen uns, sie noch weiter begleiten zu dürfen und werden berichten. Eine schöne Woche wünscht euch Sina und ihre Pflegefamilie
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_5153.jpg
Ansichten: 2141
Größe: 87,7 KB
ID: 1047966

      Kommentar


        #4
        Hallo,

        2 Wochen ist Sina jetzt schon bei uns und sie hat sich toll in unseren Alltag eingefügt. Sinas Lieblingsbeschäftigungen sing eindeutig
        Fressen - Kuscheln - Gassi gehen

        und das auch in der Reihenfolge. Sie läuft jetzt schon eine Stunde problemlos mit, vor allem wenn Leckerli in der Jackentasche sind. Die nimmt sie auch ganz vorsichtig. Das Futter wird ja inhaliert. Heute sind wir mit ihr an der Schleppleine gelaufen, aber auch hier bleibt sie immer dicht an ihrem Pflegefrauchen.

        Heute kam Besuch, Sina begrüßt jeden, läßt sich durchkraulen und verschwindet dann wieder auf ihren Lieblingsplatz: die Couch. Sie ist unglaublich menschenbezogen, braucht unsere Hunde nicht wirklich. Auch im Garten ist sie immer an meiner Seite. Ist sie doch mal ums Eck rum und ich rufe sie, kommt sie sofort angeflitzt.

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_5159.jpg
Ansichten: 1767
Größe: 98,3 KB
ID: 1048838

        Sinas Lieblingsplatz. Ich hatte nicht einmal Zeit nach dem Gassi gehen ihr das Geschirr auszuziehen.

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_5175.jpg
Ansichten: 1714
Größe: 61,0 KB
ID: 1048839

        Morgens nach dem Aufstehen. Eine Runde kuscheln, bevor der Tag beginnt, ist immer drin. Sina ist übrigens keine Frühaufsteherin.

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_5167.jpg
Ansichten: 1760
Größe: 201,3 KB
ID: 1048840

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_5164.jpg
Ansichten: 1725
Größe: 61,7 KB
ID: 1048841




        Kommentar


          #5
          Hallo liebe Tagebuchleser,

          Sinas 4. Woche bei uns ist angebrochen. Sina macht uns viel Freude. Sie ist eine entspannte und unkomplizierte Pflegemaus. Als ehemalige Zuchtmutti genießt sie jetzt ihr Leben in vollen Zügen. Sie genießt die Geborgenheit, ist einfach froh angekommen zu sein und geliebt zu werden. Jeder noch so kleine Augenkontakt, wird sofort mit einem Schwanzwedeln belohnt. Man muß sie einfach ständig knuddeln.

          Ein bißchen Pattexhund ist sie noch. Verlasse ich das Wohnzimmer, läuft sie nach bis zu den Treppen. Die ersten 3 Stufen nach oben schafft sie schon, aber dann verläßt sie doch der Mut und sie kehrt um. Die Kellertreppe ist auch sehr interessant, da Pflegefrauchen abends immer noch tolle Sachen zum Kauen mit nach oben bringt. Die Treppe nach unten ist aber noch viel gruseliger.

          Obwohl es ihr wirklich schwer fällt, wartet Sina schon toll, bis das Futter freigegeben wird. Leckerlis nimmt sie ganz vorsichtig aus der Hand. Die Leinenführigkeit ist klasse, sie läuft meist hinter oder direkt neben mir.


          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_5186.jpg
Ansichten: 1378
Größe: 159,7 KB
ID: 1050669


          Bei unserer morgendlichen Runde macht Sina gerne Brotzeit. Sie liebt die Birnen von unseren Streuobstwiesen. Bananen mag sie auch gerne, aber keine Äpfel und Karotten.

          Sina hat jetzt auch ihren eigenen Liegeplatz, Hier liegt sie gerne und kann von da direkt in den Garten schauen.

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_5179.jpg
Ansichten: 1329
Größe: 104,6 KB
ID: 1050670

          Ihren Tierarztbesuch hat Sina auch super gemeistert. Sina bringt 25kg auf die Waage und darf sogar noch etwas zunehmen. Für einen Labi natürlich kein Problem.
          Sina wurde gründlich untersucht, Zähne und Ohren sind in Ordnung und auch die entartete Zitze ist nur ein Schönheitsmakel. Beim Abhören wurde eine Auffälligkeit entdeckt, die jetzt kardiologisch abgeklärt wird.

          Autofahren ist für Sina gar kein Problem. Sie würde auch in den Kofferraum springen, nur mit unserer hohen Laderampe tut sie sich schwer und so heben wir sie rein.
          Nach dem Tierarztbesuch sind wir noch eine Runde durch den Ort gelaufen, haben vor Geschäften auf meine Tochter gewartet. Sina zeigte sich völlig unbeeindruckt von Autos, Fahrradfahrern und den Menschen, denen wir so begegnet sind. Sie macht das wirklich klasse.

          Im Moment genießen wir noch das schöne Wetter und lassen es uns gut gehen!

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: PHOTO-2022-10-10-17-45-28.jpg
Ansichten: 1321
Größe: 74,2 KB
ID: 1050671

          Ein bißchen Photoshooting haben wir auch gemacht:

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: PHOTO-2022-10-16-14-37-00.jpg
Ansichten: 1308
Größe: 40,6 KB
ID: 1050672

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: PHOTO-2022-10-16-14-37-54.jpg
Ansichten: 1322
Größe: 52,0 KB
ID: 1050673

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: PHOTO-2022-09-27-10-05-03.jpg
Ansichten: 1321
Größe: 55,2 KB
ID: 1050674

          Bis zum nächsten Mal! Eure Sina!


          Kommentar


            #6
            Hallo liebe Tagebuchleser,

            bei dem wunderschönen Wetter haben wir heute einen tollen Ausflug mit allen Hunden gemacht. Zuerst ging es mit dem Auto, auch um Sinas Autofahrtauglichkeit länger zu testen.
            Eine Kleinigkeit für Sina:

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: PHOTO-2022-10-30-16-54-05.jpg
Ansichten: 962
Größe: 35,2 KB
ID: 1052385

            Gehts endlich los!

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: PHOTO-2022-10-30-16-54-07.jpg
Ansichten: 947
Größe: 50,1 KB
ID: 1052386

            Bin ja schon ein bißchen aufgeregt!

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: PHOTO-2022-10-30-16-54-08.jpg
Ansichten: 936
Größe: 38,4 KB
ID: 1052387

            Coole Socke, unsere Sina!

            Dann ging es ungefähr eine 3/4 Stunde bergauf, um auf ein Plateau zu kommen mit einem herrlichen Blick über die Fränkische Schweiz. Natürlich war bei dem Wetter ziemlich viel los,
            aber für Sina gar kein Problem. Je mehr Leute desto besser. Sie würde am liebsten auf jeden zugehen, um sich Streicheleinheiten abzuholen. Da muß man sie immer mal einbremsen.

            Oben angekommen, haben wir natürlich eine große Pause gemacht, die Sina gleich mal für ein Schläfchen genutzt hat, natürlich immer ganz nah an ihrem Menschen:

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_5216.jpg
Ansichten: 958
Größe: 132,1 KB
ID: 1052388

            Es war ein wunderschöner Tag:

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: PHOTO-2022-10-30-16-54-11.jpg
Ansichten: 940
Größe: 40,4 KB
ID: 1052389

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: PHOTO-2022-10-30-16-54-13.jpg
Ansichten: 941
Größe: 62,5 KB
ID: 1052390



            Tschüß und allen eine schöne Woche!

            Kommentar


              #7
              Hallo liebe Tagebuchleser,

              Sina meldet sich mal wieder aus ihrem Pflegekörbchen. Sina hatte ja diese Woche ihren wichtigen Termin beim Kardiologen, wo sie gründlich durchgecheckt wurde. Es stellte sich heraus, dass Sina Unregelmäßigkeiten beim Ein-und Ausatmen hat (respiratorische Sinusarrythmie). Dieser Befund ist aber unbedenklich und Bedarf keiner Behandlung. Wir freuen uns sehr.

              Sina hat diesen Termin super gemeistert. Sie mußte 10 Minuten auf der Seite liegen, wurde von Pflegefrauchen gestreichelt und war die Ruhe selbst. Der abgedunkelte Raum und die ruhige Stimme des Tierarztes ließen sie fast einschlafen.

              Bei diesem Besuch mußten wir feststellen, dass Treppen für Sina sehr zum Gruseln sind. Die Ultraschall-Räume sind im 1. Stock der Praxis und Sina war nicht zu bewegen, diese zu gehen. Letztendlich mußte sie hoch- und auch wieder hinuntergetragen werden. Wir werden das jetzt zu Hause verstärkt mit viel Leckerli üben.

              Sina geht jetzt nur noch an der Schleppleine, was für uns alle ein sehr entspanntes Gassi gehen ist. Sie ist meistens dicht bei mir, kann aber auch mal in Ruhe schnüffeln und kommt beim kleinsten Zug auf der Leine sofort angerannt.
              Bei Wildbegegnungen muß man etwas aufpassen. Alles, was sich schnell bewegt, ist interessant für Sina. Sie läßt sich aber durch ein klares "Nein, Sina" sofort umlenken.

              Noch ein paar Bilder von der Knutschkugel:

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: PHOTO-2022-11-09-19-33-48.jpg
Ansichten: 626
Größe: 44,1 KB
ID: 1054679

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_5230.jpg
Ansichten: 602
Größe: 51,0 KB
ID: 1054680

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_5231.jpg
Ansichten: 598
Größe: 50,2 KB
ID: 1054681

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_5234.jpg
Ansichten: 596
Größe: 42,7 KB
ID: 1054682

              Kommentar

              Lädt...
              X