Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Milow - Labrador Mix, 10 Jahre, Abgabehund

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Milow - Labrador Mix, 10 Jahre, Abgabehund

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG-20221219-WA0000[1].jpg Ansichten: 416 Größe: 155,8 KB ID: 1062087


    Milow angekommen bei Freunden,
    sucht ein neues Zuhause.


    Hier geht es zum Bewerbungsformular für Milow
    Zuletzt geändert von Hexenstich; 30.12.2022, 08:07.
    sigpic

    #2
    Milow befindet sich in 35.... Kreis Gießen in einer Pflegestelle


    Profil vom 17.01.2023

    Kastriert: Ja

    Verhaltenen gegenüber Erwachsenen: Milow begrüßt alle sehr offen und selbstbewußt.

    Verhalten gegenüber Kindern: Konnte leider noch nicht getestet werden

    Verhalten gegenüber anderen Hunden und Tieren: Neugierig und nett zu Welpen und Hündinnen, unkastrierte Rüden bellt er an

    Ängste: Bisher sind keine Ängste aufgefallen

    Stubenrein: Ja

    Grundgehorsam/Leinenführigkeit: Sind ausbaufähig, aber er zieht nicht an der Leine

    Treppen: Geht er ohne Probleme hinauf und hinunter

    Autofahren: Bei uns in einer Box, da wird schon mal gejammert, aber bis jetzt sind wir wenig Auto mit ihm gefahren

    Alleine bleiben: Möchten wir ihm noch nicht zumuten

    Gesundheit: Aufgrund eines Geschwulstes am linken Hoden ist eine Kastration erfolgt. Auch ein Zahn wurde gezogen. Ansonsten wurden keine Auffälligkeiten festgestellt.

    Neues Zuhause: Ein Haus mit sicherem Garten und eine Familie, in der, bis auf kurze Ausnahmen, immer jemand zuhause ist, wäre wünschenswert. Er ist ein "Ich-will-immer-in-eurer-Nähe-sein-Hund".



    Zuletzt geändert von Hexenstich; 17.01.2023, 16:20.
    sigpic

    Kommentar


      #3
      Liebe Leser,

      letzten Sonntag ist der Wonneproppen Milow eingezogen und hat sich anstatt einem der beiden für ihn vorgesehenen Hundebetten lieber gleich mal „seine“ Couch gesichert😂okay, das sei ihm gegönnt, muss er sich doch in seinem fortgeschrittenen Alter jetzt noch umgewöhnen. Er hat sich direkt zuhause gefühlt und wir glauben, dass er soweit zufrieden ist, denn von Heimweh wird er nicht geplagt.

      Die erste Nacht verlief gut, er ist zwischen Schlafzimmer und „seiner“ Couch gependelt, aber nur wenige Male.

      Bei seinem Gewicht hatten wir ihm doch glatt 3 kg zuviel angedichtet 😅 (dazu erst mehr, wenn sich die ersten Erfolge beim Abnehmen eingestellt haben).

      Im Moment gehen wir oft mit ihm raus, immer nur kleinere Runden, was sich im Lauf der Zeit steigern wird! Auf einer dieser Runden hatten wir schon ein paar Hundekontakte. Die verliefen ohne Gedöns…

      Mehr von Milow (natürlich auch Fotos) in Kürze😉

      Liebe Grüße

      Kommentar


        #4
        Hallo an alle!

        Wir wollen heute Fotos nachreichen, denn gestern hat die Technik gestreikt.


        Der Möhrenball kommt immer gut an:





        Ein süßes Foto von Milow und Lilly, 12 Wochen alte Nachbarshündin (was sie ihm da wohl ins Ohr flüstert?)




        Und hier noch das Foto „Milow im Bademantel“. Zum Glück fand er es überhaupt nicht schlimm, sowas für kurze Zeit nach den Regenspaziergängen gestern zu tragen😅hätte nicht gedacht, dass ich mal einen Hund in einen Bademantel hüllen würde, die sind aber total praktisch👍




        Wir wünschen allerseits fröhliche Weihnachten 🎄 und melden uns bald wieder!

        Euer Milow 😘 und Pflegestelle
        Angehängte Dateien
        Zuletzt geändert von SKlis; 26.12.2022, 13:54.

        Kommentar


          #5
          Hallo liebe Leser,

          Milow ist mittlerweile vollends angekommen bei uns und kennt den Tagesablauf sehr genau! Vor allen Dingen seine Fütterungszeiten hat er genau auf dem Schirm🤭. Stolz können wir berichten, dass er schon verinnerlicht hat, sich vor Freigabe des Futters hinzusetzen und Augenkontakt aufzunehmen👍. Das ist super!

          Unsere Gassirunden werden auch schon länger, und das macht er gerne mit. Schnüffeln und an jedem Strauch und Baum stehenbleiben versteht sich von selbst. Beim Laufen wird er flotter, aber er zieht nicht wirklich an der Leine, er achtet schon auf den Menschen, der die Leine in der Hand hält.

          Gestern hat er uns gezeigt, dass Hunde ihre eigenen Duftvorlieben haben. So schnell, wie er sich in den Wildschweinkot geworfen hat, konnte man nicht reagieren😩das zog selbstverständlich eine gründliche Reinigung zuhause nach sich. Die hat er aber brav über sich ergehen lassen!

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: F2CB7071-6998-46C1-B6A5-A0F7677FB6E4.jpg
Ansichten: 1661
Größe: 96,9 KB
ID: 1062887


          Wir wünschen allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und lassen bald wieder von uns hören🐶

          Euer Milow😘und Pflegestelle


          ​​​​​​​

          Kommentar


            #6
            Allen Lesern wünschen wir ein frohes und gesundes neues Jahr🍀!

            Wir haben Silvester ganz ruhig verbracht. Es war sogar kaum das Feuerwerk zu hören, also Milow hat sich nicht erschrecken oder aufregen müssen.

            In den letzten Tagen sind wir ein paar Mal mit dem Auto in andere Gegenden zum Spaziergang gefahren. Auf dem Hinweg hat Milow schon etwas gejammert, der Heimweg war jedes Mal ruhiger. Da hat er bestimmt schon an sein vorbereitetes Futter gedacht😉in neuen Gefilden ist er aufgeregter, schnüffelt noch mehr, ist aber trotzdem zu entgegenkommenden Joggern oder Spaziergängern neutral. Hunde haben wir nur von Weitem gesehen. Da interessieren sie ihn nicht.

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 83B21179-9CEB-4D2E-938C-903D5DA6E17B.jpg
Ansichten: 1449
Größe: 280,0 KB
ID: 1063469

            Eine Sache hat er jetzt doch mal ausprobiert, nämlich ein Hundebett, seht selbst:

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: C8798F0D-9A3B-4DD1-B028-5C54DA786113.jpg
Ansichten: 1451
Größe: 168,4 KB
ID: 1063470

            Er guckt noch etwas skeptisch, aber er blieb ein paar Minuten liegen🤗

            Liebe Grüße von Milow 😘 und Pflegestelle



            Kommentar


              #7
              Hallo an alle!

              Habe grade ein Foto machen können, das ich euch nicht vorenthalten möchte. So süß…


              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 1EC86B48-43BB-4D13-9BFD-C40C4546CBF8.jpg
Ansichten: 1058
Größe: 117,4 KB
ID: 1064132
              Wenn ich raten müsste, was Milow fragen will, wäre das: „Isst du das noch?🤭

              Er entwickelt sich, ganz entgegen seiner anfänglichen Gewohnheiten, zu einem richtigen „Bettler“, obwohl wir konsequent nichts vom Tisch geben. Irgendwann wird er das verstehen 👍

              Und übrigens, es sind schon Pfunde gepurzelt, und zwar 3!!! 🥳

              Liebe Grüße von Milow und Pflegestelle


              Kommentar


                #8
                Liebe Leserinnen und Leser,

                es wird höchste Zeit, dass wir die guten Neuigkeiten teilen.

                Als Milow in seiner ersten Woche bei uns dem Tierarzt vorgestellt wurde, hat man eine Geschwulst in einem Hoden festgestellt, außerdem einen abgebrochenen Backenzahn. Eine Kastration war unumgänglich, der Zahn wurde auch gezogen. Milow hat das alles ganz super weggesteckt😊wenn nur nicht dieser doofe Halskragen wäre…den muss er aber nur nachts tragen - sicher ist sicher 😅 tagsüber steht er ja unter Beobachtung 😉 gegen Ende der Woche werden noch die Fäden gezogen, dann können wir einen großen ✔️ hinter die Sache machen! Milow ist wirklich cool, denn auch zu den Kontrollen beim Tierarzt ist er einfach mir nichts dir nichts in die Praxis reingestiefelt, ohne den Rückwärtsgang einzulegen. Toll 👍

                Das Autofahren funktioniert mittlerweile auch besser. Aber er mag es lieber, wenn er nicht in die Box muss, sondern im Heck sitzen und rausschauen kann.

                Ansonsten geht er nach wie vor sehr gerne spazieren, und Gänge von anderthalb Stunden machen ihm gar keine Probleme. Sein Gangbild ist auch irgendwie „runder“ geworden.

                Im Haus ist er ein angenehmer Mitbewohner, besteht aber auf seine ausgiebigen Knuddelrunden 🤭

                Viele Grüße von Milow und seiner Pflegestelle


                Kommentar


                  #9
                  Hallo und guten Abend!

                  Milow geht‘s prima, er hat ein neues Hobby: Nach Mäusen buddeln😬das geht grade jetzt bei den aufgeweichten Wiesen prima. Erwischt hat er zum Glück keine😅zu seinem Bedauern durfte er dieser neuen Beschäftigung aber nicht sehr lange nachgehen.

                  Endlich haben wir auch mal eine Familie mit Kindern (3 und 6 Jahre alt) plus deren Berner Sennenhund getroffen. Und wie das Menschen oftmals so machen, haben wir ein schönes Schwätzchen gehalten. Das ist ja für Kinder und Hunde eher langweilig, deshalb haben sich die Kinder mit Stöckchen beschäftigt…das hat sich Milow eine Zeit lang angeschaut und sich dann auch ein paar geholt und damit gespielt🤗 Er ließ sich ohne Probleme von den Kindern anfassen und streicheln. Der andere Hund ist auch ein Senior, und es gab keine Probleme. Leider gibt‘s hiervon keine Fotos.

                  Mittlerweile ist es Milow auch egal, wenn ich mal zur Arbeit muss und er mit dem Herrn des Hauses zurückbleibt. Die Begrüßung bei der Rückkehr ist aber überschwänglich!

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 177F5CEB-B379-4F84-9839-13A840DCB3D2.jpg Ansichten: 11 Größe: 91,7 KB ID: 1066450 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: B2804E72-7E8E-4723-A200-4C20055EBCE5.jpg Ansichten: 11 Größe: 164,4 KB ID: 1066451
                  Ist er nicht süß? Ganz rein ins Bett?




                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 096210F5-136C-41BA-9D85-63F19D0A9221.jpg Ansichten: 11 Größe: 128,0 KB ID: 1066452 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 7DC81462-A766-4F8F-A581-047F155C1F53.jpg
Ansichten: 243
Größe: 338,4 KB
ID: 1066453
                  Wann geht’s denn endlich raus? Wo ist denn das Reh jetzt hin?



                  Auf bald wieder hier im Tagebuch!

                  Viele Grüße von Milow😘und Pflegestelle

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X