Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Einstein - Labrador-Mix, 18 Monate, Abgabehund

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Einstein - Labrador-Mix, 18 Monate, Abgabehund

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_2634.jpg
Ansichten: 924
Größe: 114,6 KB
ID: 1120795



    Einstein angekommen bei Freunden,
    sucht ein neues Zuhause


    Hier gehts zum Bewerbungsformular für Einstein!
    Zuletzt geändert von Minki; 07.02.2024, 14:27.

    #2
    Einstein befindet sich in 82... Kreis Fürstenfeldbruck in einer Pflegestelle

    Profil vom 07.02.2024

    Kastriert: nein

    Verhaltenen gegenüber Erwachsenen: Freundlich. Bei Frauen taut er eher auf, bei Männern ist er ein wenig verhalten.

    Verhalten gegenüber Kindern: Wir haben noch keine getroffen

    Verhalten gegenüber anderen Hunden und Tieren: Hündinnen findet er sehr toll. Bei kastrierten Rüden entscheidet die Sympathie, bei intakten Rüden knurrt er bereits an der Leine (leider haben wir erst zwei getroffen) und er durfte nicht hin.
    Unsere Maine Coon wurde kurz beschnüffelt und das wars.

    Ängste: Konnten wir bis jetzt keine feststellen

    Stubenrein: Ja, zu 100 %

    Grundgehorsam/Leinenführigkeit: Sitz klappt gut mittlerweile gut, auch unter Ablenkung. Platz und Bleib klappen schon besser.
    Am Anfang der Gassirunde zieht er extrem an der Leine und wechselt die Seiten, kaum ansprechbar. Nach einer guten Stunde/4-5 km kann man recht ordentlich mit ihm an der Leine nach Hause gehen.

    Treppen: Läuft er problemlos

    Autofahren: Fährt bei uns auf der Rückbank mit, fiept manchmal nur noch kurz, legt sich mittlerweile auch ab. Kann im Auto gute 2 Stunden alleine bleibe, schläft.

    Alleine bleiben: Nach anfänglichem Fiepen (etwa 5 min) und dem Versuch die Tür zu öffnen, bliebt er ruhig und schläft - bis jetzt 1 Stunde ganz alleine, mit unserem Rüden 3 Stunden.

    Gesundheit: Augenscheinlich gesund.

    Neues Zuhause: Wir wünschen uns für Einstein eine Familie, die Spaß daran hat, mit ihm zu arbeiten. Er hat viel Temperament und Energie, welche in die richtigen Bahnen gelenkt werden müssen. Er braucht dringend Beschäftigung für sein schlaues Köpfchen (Trailen, Fährte, Futterbeutelsuche, …). Auch viel Hundekontakt wäre wünschenswert, da er manchmal noch ein wenig überschwänglich und zuweilen unhöflich ist.
    An der Frustrationstoleranz muss gearbeitet werden, da er ausdauernd fiept, wenn er nicht so darf, wie er möchte und schnell hoch fährt aus Freude, z.B. wenn er merkt, dass wir zusammenpacken, um zur Gassirunde aufzubrechen.
    Da er sehr ländlich gelebt hat, suchen wir für ihn ein ländliches Zuhause mit Garten.​
    Zuletzt geändert von Minki; 18.02.2024, 12:31.

    Kommentar


      #3
      Am Wochenende ist also dieser hübsche Bub bei uns eingezogen und hört auf den doch eher seltenen Namen Einstein (wir werden berichten, ob er seinem Namen alle Ehre macht ).

      Die Zusammenführung mit seinem Pflegebruder war eher unspektakulär und nach einem kurzen Beschnüffeln, ist man zusammen gerannt und konnte auch vom Pflegeherrchen gemeinsam Leckerli abstauben.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_2171.jpg Ansichten: 0 Größe: 223,6 KB ID: 1116701

      So, das wars erstmal aus dem kalten und verschneiten Bayern von Einstein's Pflegestelle - bis bald

      Kommentar


        #4
        So Ihr Lieben, jetzt muss ich hier doch glatt gleich mal Pfote anlegen... was schreibt das Pflegefrauchen da ... "Mal schauen, ob er seinem Namen alle Ehre macht" - gehts noch ? Ich kann nur sagen, aber so was von .

        In Null-Komma-nix war ich aus meinem Geschirr draußen - binden die mich einfach kurzer Hand an, angeblich, damit ich zur Ruhe komme (Raum begrenzen und so 😈) ... pffff - nicht mit mir, meine Lieben, einmal gedreht, rückwärts gegangen und zack - draußen .

        Türen kann ich auch öffnen, geht auch ganz schnell ... einmal an die Klinke und offen .

        Leider sind die Menschen hier wohl noch ein Stückchen schlauer :

        ● die Türen haben jetzt entweder Drehknöpfe, die Klinke nach oben gedreht oder sie sind abgeschlossen 🤨

        ● ich habe ein Sicherheitsgeschirr bekommen

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_2247.jpg Ansichten: 18 Größe: 81,2 KB ID: 1116773

        Aber wie heißt's so schön: Einen schönen Menschen, äh Hund entstellt nix .


        Das wollte ich nur mal kurz gesagt haben - jawohl .

        Bis bald wieder - Euer Einstein
        Zuletzt geändert von Retriever & friends; 11.01.2024, 15:51.

        Kommentar


          #5
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_2269.jpg
Ansichten: 3638
Größe: 198,6 KB
ID: 1117124

          Einstein und sein Pflegebruder senden sonnige Grüße aus dem sehr kalten Bayern und wünschen allen einen schönen Sonntag

          Kommentar


            #6
            Am Wochenende wars hier ganz schön kalt, aber das stört mich gar nicht, ich bin ja warm eingepackt - also felltechnisch . (Ich brauch keinen Mantel, falls Ihr das dachtet ) Und wir sind ganz toll durch den Wald gestreift.

            Da gibts Käsebäume.


            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_2240.jpg Ansichten: 0 Größe: 202,9 KB ID: 1117336 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_2241.jpg Ansichten: 0 Größe: 185,0 KB ID: 1117337


            Gruselige Reisighaufen , die ich erst mal kräftig angebellt habe.

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_2297.jpg Ansichten: 0 Größe: 163,7 KB ID: 1117338

            abgeschnittene Bäume zum Klettern

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_2237.jpg Ansichten: 0 Größe: 133,6 KB ID: 1117339

            In diesem Sinne wünsche ich eine schöne Woche und halte mit meinem Pflegebruder schon mal Ausschau nach meiner eigenen Familie


            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_2307.jpg Ansichten: 0 Größe: 139,6 KB ID: 1117340
            Zuletzt geändert von Retriever & friends; 15.01.2024, 17:09.

            Kommentar


              #7
              Hier ein kleiner Zusammenschnitt der letzten Tage in meinem Pflegekörbchen





              Liebe Grüße - Euer Einstein
              Zuletzt geändert von Retriever & friends; 16.01.2024, 16:36.

              Kommentar


                #8
                Ich and the others

                Ein kleines Video von mir und meinen neuen Freunden:

                Mischka, mein Pflegebruder , den kennt Ihr ja schon,
                dann ist da noch W
                api (ein hübsches Husky-Mädchen), Mischka's BFF (jetzt auch meine BFF )
                und Cody (ein Beagle-Mix - wir brauchen noch ein wenig, um warm zu werden )




                In diesem Sinne wünsche ich allen einen schönen Freitag

                Kommentar


                  #9
                  Einstein wünscht allen Lesern einen schönen Sonntagabend und morgen einen schönen Wochenanfang.

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_0777.jpg Ansichten: 131 Größe: 185,1 KB ID: 1118377
                  Zuletzt geändert von Retriever & friends; 22.01.2024, 08:42.

                  Kommentar


                    #10
                    Hello again - wir haben noch ein wenig Schnee und waren heute mit unserer gemeinsamen -Dame unterwegs .

                    Gemeinsames Leckerli-Abgreifen beim anderen Herrchen CHECK .

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_2502.jpg Ansichten: 0 Größe: 171,5 KB ID: 1118528



                    Gemeinsames Schnüffeln CHECK

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_2505.jpg Ansichten: 0 Größe: 208,1 KB ID: 1118530


                    Gemeinsames Posen CHECK


                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: df84ed2d-17d3-4b19-b332-e7ca08447c1b 3.jpg Ansichten: 0 Größe: 141,1 KB ID: 1118529



                    Dann kam noch Post für mich ganz alleine . (Anm. PF: Teilen ist hier die Devise )

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_2513.jpg Ansichten: 0 Größe: 156,7 KB ID: 1118531


                    Meine Aussteuer hätte ich dann schon mal zusammen - einschließlich eigener Wolke .

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_2359.jpg Ansichten: 0 Größe: 231,2 KB ID: 1118532


                    Paten sind etwas ganz Tolles - vielen Dank, liebe Suzanne .


                    Es grüßt ganz -lich Euer Einstein mit Pflegefamilie .
                    Zuletzt geändert von Retriever & friends; 22.01.2024, 17:12.

                    Kommentar


                      #11
                      Hallo Alle, heute muss mal wieder das Pflegefrauchen an die Tastatur .

                      Einstein ist mittlerweile fast 3 Wochen hier bei uns und er versteht immer mehr unsere Tagesabläufe . Er ist nach wie vor sehr schnell am Jammern, wenn es nicht so läuft, wie er es gerne hätte - da muss man dann eine Mischung aus ignorieren und auf die Decke bzw. in die Box schicken, wählen (da entscheidet dann einfach das Bauchgefühl). Einmal abends ist er dann immerhin doch freiwillig in die Box und eingeschlafen - sonst ist sie noch nicht sein Freund, aber mit Kong oder Kauknochen lässt es sich dann doch aushalten. Da ist noch Trainingsbedarf, aber es wird ihm und seiner neuen Familie gut tun.

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_2571.jpg Ansichten: 0 Größe: 143,7 KB ID: 1119184

                      Wir waren gestern wieder in der Hundeschule, da zeigt er sich wirklich sehr sexy und gockelig, gerade bei kastrierten Rüden und Hündinnen. Bis jetzt sind unkastrierte Rüden nicht seine Freunde, da wird bereits an der Leine geknurrt . Vergrößert man den Abstand, ist er wieder ansprechbar und lässt sich auf seinen Menschen ein.


                      Beim Gassi ist er nahezu dauernd mit der Schnauze am Boden, aber trotzdem fast immer ansprechbar und man kann ihn gut mit Leckerlisuche begeistern.

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_2552.jpg Ansichten: 0 Größe: 238,2 KB ID: 1119185

                      Jagdtrieb ist definitiv vorhanden, aber bestimmt gut trainierbar, man muss sich als Mensch einfach interessanter machen. Deshalb haben wir mit dem Futterbeutel-Training begonnen - klappt im Garten schon recht gut (siehe Video), unter Ablenkung draußen verständlicherweise noch nicht.

                      Nach einer schönen, langen Gassirunde mit viel Schnüffeln und neuen Eindrücken klappts dann auch mit der Leinenführigkeit (siehe Video).

                      Der Pflegebruder ist ein passender und gern gesehener Spielkamerad (siehe Video).

                      Wer Lust hat, mit einem jungen, ungeschliffenen Diamanten zu trainieren, bekommt in Einstein einen tollen Begleiter, der einem viel Spaß und Freude bereitet .
                      Mit dem kleinen Filmchen verabschiedet sich Einstein ins Wochenende

                      https://www.youtube.com/shorts/6qbcnUD_gio
                      Zuletzt geändert von Retriever & friends; 26.01.2024, 17:34.

                      Kommentar


                        #12
                        Hallo, liebe Tagebuchleser - ich bins wieder... Euer Einstein .
                        Also, die Verpflegung hier ist schon ok (gut, mehr geht immer ) und ich mag auch Veggie (Zucchini, Gurke, Apfel), bin auch bei Leckerli nicht wählerisch und da ich eine Bombenfigur habe, muss man da nicht rationieren .



                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_2627.png Ansichten: 0 Größe: 772,5 KB ID: 1119469


                        Draußen bin ich nach wie vor "on fire" - da brauche ich eine standfeste Person am anderen Ende der Leine , aber hier riecht es einfach so so toll und ich weiß gar nicht, wo ich zuerst schnüffeln soll - bin halt jung und unerfahren ...
                        Mittlerweile habe ich aber auch gelernt, dass der Rückruf kein "Drive in" ist - da heißt es warten, manchmal machen und erst nach Freigabe darf weiter geschnüffelt werden.
                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_2619.jpg Ansichten: 0 Größe: 184,7 KB ID: 1119470


                        Meine Pflegefamilie und ich senden sonnige Sonntagsgrüße aus dem schönen Bayern .
                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_0777.jpg Ansichten: 0 Größe: 185,7 KB ID: 1119471

                        Kommentar


                          #13
                          Hallo Alle, diese Woche war die Woche einiger Take-Home-Messages für mich 🙃:

                          1. Ich werfe meinem Pflegefrauchen nicht den Futternapf aus der Hand, sondern warte auf die Freigabe.
                          Es riecht schon so lecker 🤤, jetzt?!
                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_2667.jpg Ansichten: 5 Größe: 91,5 KB ID: 1120097 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_2670.jpg Ansichten: 5 Größe: 103,1 KB ID: 1120098




                          2. Wir stürmen nicht zur Haustüre raus, obwohl sie schon offen ist, sondern wir warten.


                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_2672.jpg Ansichten: 0 Größe: 120,7 KB ID: 1120099





                          3. Ich kann mit dem Pflegebruder ohne Jammern 2 Stunden alleine bleiben und - na erratet Ihr es 😅 - richtig! warte, bis das Pflegefrauchen wieder heimkommt (Pflegebruder liegt in seiner Wolke, deshalb kann man ihn nicht sehen, aber er baucht ja auch nicht beweisen, dass er alleine bleiben kann 😄).


                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_2673.jpg Ansichten: 0 Größe: 71,8 KB ID: 1120100

                          Wie Ihr merkt, mein neues Wort diese Woche: WARTEN - ist angeblich wichtig für die Frustrationstoleranz (wozu das auch immer nützlich sein soll 🤷. Laut den Menschen hier braucht Hund so was, um glücklich und zufrieden durch die Welt zu gehen).


                          Pflegefrauchen sagt, der Grundstein wäre nun gelegt und jetzt müssen wir nur noch DIESE EINE FAMILIE finden, die Spaß daran hat, mit mir weiter zu üben


                          Ein kleines Filmchen zum Abschluss - Euer Einstein

                          Zuletzt geändert von Minki; 10.02.2024, 10:07.

                          Kommentar


                            #14
                            Der Powerbub wünscht allen einen guten Start in die Woche


                            Kommentar


                              #15
                              Hallo Alle, heute lasse ich einfach mal ein paar Bilder sprechen .



                              Frischkäse 😋

                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_2774.jpg Ansichten: 55 Größe: 75,3 KB ID: 1121158



                              Ich warte mittlerweile brav, während der Pflegebruder bespaßt wird 🥰.

                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_2749.jpg Ansichten: 53 Größe: 342,5 KB ID: 1121159


                              Schnüffeln ist immer eine feine Sache 👍.

                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_2772.jpg Ansichten: 53 Größe: 225,7 KB ID: 1121160


                              Photobombing 😅 (mein Pflegebruder hat nämlich heute Geburtstag, aber ohne mich gibts jetzt keine Bilder mehr - wo kämen wir denn dahin 😁?!)

                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_2805.jpg Ansichten: 54 Größe: 139,5 KB ID: 1121161


                              Kommt sie da vielleicht ... meine eigene Familie ?

                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_2802.jpg Ansichten: 54 Größe: 112,7 KB ID: 1121162


                              Ich wünsche allen ein schönes Wochenende .
                              Zuletzt geändert von Retriever & friends; 10.02.2024, 15:49.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X