Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sammie - Golden Retriever-Labrador Mix, 9 Jahre, Abgabehund

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Sammie - Golden Retriever-Labrador Mix, 9 Jahre, Abgabehund


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: DSC09070.JPG Ansichten: 0 Größe: 58,3 KB ID: 974306


    Sammieangekommen bei Freunden,

    sucht sein neues Zuhause.

    Hier geht es zum Bewerbungsformular für Sammie!
    Zuletzt geändert von Wally; 09.05.2021, 11:12.
    Liebe Grüße von Abby, Poldi und den Miezen, Sandra
    und klein Mück als Bruderherz (Robin für immer in unseren Herzen)

    #2
    Sammie befindet sich in 74... im Rhein-Neckar-Kreis in einer Pflegestelle.


    Profil vom 20.12.2021:


    Kastriert: ja

    Verhalten gegenüber Erwachsenen: freut sich über jeden und läßt sich gerne streicheln, sehr freundlich

    Verhalten gegenüber Kindern: wie bei Erwachsenen

    Verhalten gegenüber anderen Hunden und Tieren: Sammie lebt auf der Pflegestelle mit zwei Hündinnen (6 J + 10 J) zusammen. Es gibt kein Futterneid oder sonstiges. Beim Kennenlernen von fremden Hunden ist er bei Rüden sehr aufgeregt und bellt, bei den Mädels ist er sehr interessiert. Hier benötigt er eine sichere und liebevolle Führung.

    Ängste: Sammie hat Angst bei Gewitter – hier sucht er die Nähe seiner Menschen. Müllautos u. ä. „lärmende“ LKWs verbellt er.

    Stubenrein: ja

    Grundgehorsam/Leinenführigkeit: Sammie hört sehr gut auf seinen Namen. Seine Leinenführigkeit ist gut; wenn er etwas interessantes riecht, zieht er auch mal in diese Richtung.

    Treppen: unsere offene gewendelte Treppen nach oben geht er nicht; alle anderen Treppen sind kein Problem; aufgrund seiner fehlenden Pfote sollte er keine/wenig Treppen gehen müssen.

    Autofahren: Sammie fährt auf der Rückbank mit, das Einsteigen in den Kofferraum macht ihm Angst. Er steigt selbständig ein und manchmal fiept er, weil er aufgeregt ist.

    Alleinebleiben: Sammie bleibt bis zu sechs Stunden alleine. Er schläft in dieser Zeit.

    Gesundheit: Sammie fehlt die Pfote am rechten Hinterbein; er wird sicherlich immer Schmerzmittel und Medikamente nehmen müssen. Auf der Pflegestelle hatte er ein Blutohr, das inzwischen abgeheilt ist.

    Neues Zuhause: Sammie ist ein unsicherer Hund und sucht Menschen, die ihn so annehmen, wie er ist. Er geht gerne kleine Runden und wenn es kein Gassi gibt, dann verweilt er im Garten. Er braucht eine sichere und liebevolle Führung. Sammie liebt die Zeit mit seinen Menschen, besonders die Kuschelzeiten.
    Er ist ein großer Schatz.
    Zuletzt geändert von Wally; 20.12.2021, 15:27.
    Liebe Grüße von Abby, Poldi und den Miezen, Sandra
    und klein Mück als Bruderherz (Robin für immer in unseren Herzen)

    Kommentar


      #3
      Sammie – ein Hund mit Handicap und großem Herzen auf der Suche nach seiner Familie

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC01168.jpg
Ansichten: 1829
Größe: 43,1 KB
ID: 1001397

      Sammie ist seit Mai bei uns in der Pflegestelle und hat sich toll entwickelt.

      Er hatte mit jungen Jahren einen Unfall und somit fehlt ihm die rechte hintere Pfote. Ihn stört das nicht und er kommt sehr gut damit zurecht.

      Sammie hat „Leckstellen“, die die erste Zeit bei uns mehr wurden und jetzt aber abgeheilt sind. Inzwischen leckt sich Sammie extrem selten. Er ist mit Medikamenten sehr gut eingestellt.

      Sammie ist auf der Suche nach einem Zuhause, in dem man ihm Zeit, Liebe, Vertrauen und Respekt entgegenbringt. Auf ihn Rücksicht nimmt und ihn nicht überfordert.


      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC01014.jpg
Ansichten: 1849
Größe: 76,9 KB
ID: 1001402

      Sammie ist im Hundekontakt ungeübt und braucht seinen Menschen an der Seite, der ihm vermittelt, dass alles okay ist. Mit Hündinnen gibt es keinerlei Probleme; bei Rüden kommt es drauf an. Grundsätzlich ist er verträglich, möchte aber eher seine Ruhe und kein wildes Toben oder Spiel.

      Hier sieht man ihn mit Paule (auch ein Vereinshund - schauen Sie auch mal bei ihm im Tagebuch vorbei). Paule ist unkastriert und blind. Wir konnten nebeneinander laufen und die beiden haben das klasse gemacht.


      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20211122_114359.jpg
Ansichten: 1843
Größe: 133,1 KB
ID: 1001398

      Bei uns lebt er mit zwei Hündinnen (6 Jahre + 10 Jahre) zusammen und alles läuft sehr harmonisch, doch Sammie braucht keinen Zweithund.

      Sammie verbellt große LKWs – das kommt sicherlich von seinem Unfall. Aber läßt sich schnell beruhigen.

      Begegnungen beim Gassi mit Menschen – egal, ob groß, klein, alt, jung, männlich, weiblich -, Fahrradfahrer, Jogger, Pferde – das alles interessiert ihn nicht.

      Ins Auto einsteigen konnte er lange Zeit nicht. Wir haben fleißig geübt und so fährt er jetzt sehr gut auf der Rückbank mit. Er steigt selbständig ein und aus. Beim Fahren fiept und jammert er etwas vor Aufregung, bleibt aber ruhig sitzen.

      Sammie ist kein Hund, den man überall mit ihn nimmt. Er bleibt sehr gut alleine Zuhause und freut sich, wenn seine Menschen wiederkommen.
      Er liebt die Gassirunden, die man selbstverständlich seiner „Gehbehinderung“ anpassen muß.

      Er ist ein ganz großer Schmusebär und liebt es mitten in den Kissen zu liegen. Er genießt die Zeit mit seinen Menschen und liegt abends auch mal sehr gerne auf dem Schoß. Mit seinen knapp 28 kg geht das auch gerade noch.
      😉😉

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC01063.jpg
Ansichten: 1812
Größe: 50,3 KB
ID: 1001399

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20211114_200127.jpg
Ansichten: 1829
Größe: 83,8 KB
ID: 1001400

      Sammie hätte so gerne ein eigenes Zuhaue und wurde bisher immer übersehen…

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC01117.jpg
Ansichten: 1826
Größe: 60,2 KB
ID: 1001401

      Liebe Grüße Ursula
      (www.napfanalyse.de)

      Lizzy, Inka, Werner und Nele hinterm Regenbogen

      Kommentar


        #4


        Schau' mir in die Augen, Kleines





        Hallo, hier ist Sammie und ich wünsche Euch allen einen schönen 2. Advent.

        Diese Woche hat es geschneit, aber das Pflegepersonal war hier etwas langsam und deshalb gibt es keine Bilder davon...

        Nun ja, heute haben wir einen schönen Ausflug gemacht und da gab es noch wenige Flecken Schnee:





        Ich freue mich sehr, wenn es zum Gassi geht und schließlich fahre ich jetzt auch gut mit dem Auto mit!

        Pflegefrauchen sagt, zu Weihnachten darf man sich was wünschen!



        Ich wünsche mir eine eigene Familie!








        Angehängte Dateien
        Liebe Grüße Ursula
        (www.napfanalyse.de)

        Lizzy, Inka, Werner und Nele hinterm Regenbogen

        Kommentar


          #5
          Ich wünsche Euch einen schönen 4. Advent!

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC01118.jpg
Ansichten: 976
Größe: 116,7 KB
ID: 1005056

          Genießt die Feiertage - wir tun das auch!

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20211201_214902.jpg
Ansichten: 961
Größe: 79,1 KB
ID: 1005057

          Liebe Grüße Ursula
          (www.napfanalyse.de)

          Lizzy, Inka, Werner und Nele hinterm Regenbogen

          Kommentar


            #6
            Hallo - hier bin ich schon wieder!

            Pflegefrauchen meinte, ich solle berichten, was mir heute "passiert" ist...

            Zuerst einmal kann ich ganz liiiiieb gucken!!!

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC01205.jpg
Ansichten: 897
Größe: 45,1 KB
ID: 1005507

            Also: in der Küche auf der Anrichte lag ein Stück Brot...

            und dieses Brot war ganz alleine und unbeaufsichtigt...

            und dann war es irgendwie in meinem Mund!Ich weiß auch nicht, wie das passieren konnte...

            Und nun nochmal: ich kann ganz liiiieb gucken!

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC01212.jpg
Ansichten: 890
Größe: 38,9 KB
ID: 1005508

            Dann kam die Sonne raus und wir sind bißchen in den Garten!

            Hier kann man sehen, dass ich mein kürzeres Bein auch benutzen kann:

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC01234.jpg
Ansichten: 905
Größe: 72,6 KB
ID: 1005509

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC01239.jpg
Ansichten: 896
Größe: 70,8 KB
ID: 1005510

            Die Leckstellen an den Beinen sind verheilt; allerdings wächst da ganz schlecht das Fell drüber. Aber Pflegemama sagt, ich bin ein toller Kerl und Schönheit liegt im Blick des Betrachters!



            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC01265.jpg
Ansichten: 895
Größe: 41,7 KB
ID: 1005512

            Ich wünsche Euch geruhsame Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr.

            Vielleicht sehen wir uns dann? Füllt die Bewerbung aus und schon können wir uns kennenlernen!
            Angehängte Dateien
            Liebe Grüße Ursula
            (www.napfanalyse.de)

            Lizzy, Inka, Werner und Nele hinterm Regenbogen

            Kommentar


              #7


              Wir wünschen ein gesundes und glückliches neues Jahr!!

              Da mein Pflegefrauchen die letzte Woche viel zu tun hatte, kommen die Bilder etwas spät...aber: stellt Euch vor:

              bei mir kam ein riesen Paket an!!!

              Ich habe ganz tolle Paten und von denen bekam ich ein Weihnachtspaket!! Ich habe mich so gefreut!!

              Meine Pflegeschwestern kennen das schon - die Sache mit den Paketen...aber ich habe gleich kapiert

              Seht selbst:

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC01277.jpg
Ansichten: 587
Größe: 47,1 KB
ID: 1006917

              Zuerst habe ich mal den Schnüffelteppich in Sicherheit gebracht:

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC01294.jpg
Ansichten: 592
Größe: 67,7 KB
ID: 1006918

              ...dann die Kaninchenwürfel - lecker!!! Die mußte ich aber dann gleich wieder abgeben - Pflegefrauchen meinte, dass wir nicht alles auf einmal essen könnten... könnten???? Natürlich könnten wir das!!!

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC01301.jpg
Ansichten: 589
Größe: 62,5 KB
ID: 1006919

              Wow, was da alles drin war!! Ganz toll - ich habe mich riesig gefreut!

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC01309.jpg
Ansichten: 590
Größe: 47,3 KB
ID: 1006920

              Also Leute - wollen wir uns dieses Jahr kennenlernen? Ein bißchen "Aussteuer" habe ich beisammen und würde mich über ein Kennenlernen seeeehr freuen!

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC01310.jpg
Ansichten: 591
Größe: 46,8 KB
ID: 1006921

              Ich freue mich über Eure Bewerbung!

              Euer Sammie!
              Liebe Grüße Ursula
              (www.napfanalyse.de)

              Lizzy, Inka, Werner und Nele hinterm Regenbogen

              Kommentar


                #8
                Kommt schnell..... Heute feiert meine Pflegeschwester Geburtstag und es gibt Tooooorte!!!

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC01250.jpg
Ansichten: 156
Größe: 54,2 KB
ID: 1009196

                Natürlich wird die Torte geteilt und ich kann brav warten - auch wenn ich die "kleine" Raupe Nimmersatt bin!

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC01358.jpg
Ansichten: 154
Größe: 47,1 KB
ID: 1009197

                Torte mit Heidelbeerjoghurt...mhhhh - das ist lecker!

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC01363.jpg
Ansichten: 154
Größe: 40,6 KB
ID: 1009198

                In der Küche habe ich einen kleinen Liegeplatz, da ich am liebsten da bin, wo das Pflegefrauchen ist. Leider muß man auf die Lebensmittel nahe der Arbeitsplatte aufpassen...

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC01339.jpg
Ansichten: 155
Größe: 47,5 KB
ID: 1009199

                Wenn wir mit dem Auto unterwegs sind, dann sitze ich brav auf der Rückbank. Das mache ich jetzt schon wirklich toll!

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20220116_134902.jpg
Ansichten: 154
Größe: 82,6 KB
ID: 1009200

                Beim Gassi mit meinen Pflegeschwestern gibt es immer tolle Sachen zu entdecken.


                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20220106_092325.jpg
Ansichten: 154
Größe: 147,0 KB
ID: 1009201

                Dann bis bald!

                Euer Sammie!
                Liebe Grüße Ursula
                (www.napfanalyse.de)

                Lizzy, Inka, Werner und Nele hinterm Regenbogen

                Kommentar

                Lädt...
                X