Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ursel - Labradoodle, 5 Jahre, ehemalige Zuchthündin

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ursel - Labradoodle, 5 Jahre, ehemalige Zuchthündin

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG-20210326-WA0002.jpg Ansichten: 3 Größe: 128,7 KB ID: 970332
    Ursel angekommen bei Freunden.
    sucht ein neues Zuhause



    Der Labradoodle ist ein Mischling aus Labrador Retriever und Großpudel. Die Nachkommen aus dieser Verpaarung werden auch als Labradoodle: zusammengesetzt aus Labrador und Poodle (engl. Pudel) bezeichnet.
    Gefragt ist die Eigenschaft des Pudelhaars, das nicht ausfällt und deshalb besonders für Allergiker geeignet sein soll.
    Allerdings ist die Eigenschaft des fehlenden Fellwechsels jedoch nicht gefestigt, so gibt es Labradoodle die wenig haaren, aber auch Exemplare die normal haaren.
    Dadurch ist der Doodle im Gegensatz zum Pudel nicht unbedingt gesichert für Allergiker geeignet.
    Wir bitten um Verständnis, dass wir aus diesem Grund nicht an Allergiker vermitteln.
    Dies machen wir einzig im Sinne unserer Schützlinge um ihnen eine Rückgabe bei einer allergischen Reaktion zu ersparen.

    Da er ein Mischling aus 2 Rassen ist, zeigt er Wesenseigenschaften von beiden Elterntieren, dem Labrador Retriever und dem Pudel.

    Die Wesensmerkmale des Pudels können Sie hier nachlesen: http://www.deutscher-pudel-klub.de/c...p?&m=1&hid=125

    und die des Labrador Retrievers hier: http://www.drc.de/rassen/lr_b.html

    Hier geht es zum Bewerbungsformular für Ursel
    .
    Ursel wird nur zu einem souveränen Ersthund vermittelt.
    Zuletzt geändert von Wally; 27.03.2021, 08:54.
    Liebe Grüße von Abby, Poldi und den Miezen, Sandra
    und klein Mück als Bruderherz (Robin für immer in unseren Herzen)

    #2
    Ursel befindet sich in 46... im Kreis Wesel in einer Pflegestelle.

    Profil vom 28.03.2021


    Kastriert: nein

    Verhaltenen gegenüber Erwachsenen: Ursel ist noch sehr unsicher mit Menschen. Sie möchte aber so gerne gestreichelt werden und sucht immer die Nähe des Menschen. So richtig traut sie sich aber noch nicht. Sie braucht einfach Zeit um Vertrauen zu fassen. Sie ist aber nie böse oder sonst irgendwas. Nur sehr ängstlich bisher. Man merkt aber das sie eigentlich so gerne mit dem Menschen kuscheln und spielen würde.

    Verhalten gegenüber Kindern: Bei Kindern ist sie etwas weniger ängstlich aber auch hier dauert es bis sie auftaut.

    Verhalten gegenüber anderen Hunden und Tieren: Absolut verträglich mit alle Hunden bisher, Sie spielt unglaublich gerne. Andere Tiere konnten bisher noch nicht getestet werden.

    Ängste: Im Moment noch alles was neu und fremd ist. Besen und Harke sind besonders gruselig, da nimmt sie immer ganz schnell reißaus. Ursl braucht viel Zeit um sich an neue Dinge zu gewöhnen. Sie ist dabei aber nie kopflos oder wird aggressiv. Wenn man sie an die Hand nimmt ist es schon viel leichter den gruseligen Dingen entgegen zu treten.

    Stubenrein: Ja von Anfang an

    Grundgehorsam/Leinenführigkeit:
    Das haben wir bisher noch nicht ausprobiert.

    Treppen: Kein Problem

    Autofahren: Überhaupt kein Problem

    Alleine bleiben: Überhaupt kein Problem

    Gesundheit: Sie scheint fit und gesund zu sein. Sie hat hormonbedingt kahlen Stellen am Körper aber das wird mit etwas Zeit auch wieder nachwachsen.

    Neues Zuhause:
    Das neue Zuhause sollte am Anfang viel Geduld mit Ursel haben und nicht so viel von ihr verlangen. Mit etwas Zeit kommt sie von ganz alleine. Wenn sie sich dann erstmal eingelebt hat, bekommt das neue Zuhause eine lustige und verspielte kleine Doodle Hündin. Ich bin mir ganz sicher das hinter der jetzt noch ängstlich Ursel eigentlich eine aufgeschlossene und fröhliche Hündin steckt. Die nur darauf wartet endlich anzukommen. Über einen Kumpel zum spielen würde sie sich bestimmt auch sehr freuen.


    Ursel wird nicht als Einzelhund vermittelt!
    Zuletzt geändert von Wally; 16.04.2021, 17:42.
    Liebe Grüße von Abby, Poldi und den Miezen, Sandra
    und klein Mück als Bruderherz (Robin für immer in unseren Herzen)

    Kommentar


      #3
      Ein erster Bericht aus Ursels Pflegestelle.

      Ursel genießt das schöne Wetter. Sie ist unglaublich gerne im Garten und tobt hier ausgelassen und fröhlich umher. Immer wieder zeigt sie mir gegenüber Ansätze zur Spielaufforderung. 😍
      Leider kommt dann schnell ihre Angst wieder zum Vorschein. Aber es wird immer besser. Sie ist immer in meiner Nähe und beobachtet mich und würde soooo gerne gestreichelt werden. 😋 Manchmal lässt sie es schon zu, sitzt dann aber immer sehr steif da und schaut mit großen Kulleraugen zu mir hoch. Sie ist wirklich so eine süße Maus. Ich bin gespannt wie es weitergeht,.... Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG-20210321-WA0015.jpg
Ansichten: 1943
Größe: 146,6 KB
ID: 970606 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG-20210326-WA0003.jpg
Ansichten: 1835
Größe: 159,4 KB
ID: 970607
      Liebe Grüße von Abby, Poldi und den Miezen, Sandra
      und klein Mück als Bruderherz (Robin für immer in unseren Herzen)

      Kommentar

      Lädt...
      X