Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dayi - Labrador Retriever Mix, 8 Jahre, Abgabehund

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Nun ist Dayi schon einen Monat unser Mitbewohner. Zu dem Anlass wollten wir euch Dayi ein wenig besser vorstellen. So langsam lernt man ja doch die Charakterzüge von dem kleinen Schmuser kennen.

    Wir wollten euch die Kleinigkeiten mitteilen, durch die Dayi und zum Lächeln bringt.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_5484.jpg
Ansichten: 630
Größe: 167,0 KB
ID: 979692


    Morgens ist Dayi ein kleiner Morgenmuffel. Er bleibt lieber liegen oder schaut mal kurz vorbei, wenn man sich im Bad fertig macht und legt sich dann wieder hin. Wenn er dann hört, dass man die Schuhe anzieht, kommt er schnell, gähnt erstmal laut und streckt sich dabei genüsslich. Das klingt schon ziemlich süß.

    Beim Anziehen des Geschirrs und des Halsbandes bleibt er dann ruhig stehen und man kann ihm alles in Ruhe anlegen.

    Man kann auch Dayi sagen, dass er seinen Kong suchen soll und ihn dann in den Rucksack legen soll. Das klappt super gut und Dayi kommt dann glücklich mit raus.

    Das Laufen an der Leine klappt mittlerweile auch super. Wir können ganz normal an anderen angeleinten Hunden vorbeilaufen und er hat auch gelernt, dass er nicht überall markieren darf (wir haben schön angelegte Blumenbeete auf dem Weg).

    Dayis einziges Problem sind Rüden, die nicht angeleint sind und zu ihm kommen. Das klappt meistens nicht so gut. Somit versuchen wir das zu vermeiden.

    Dayi spielt viel lieber mit seinem Kong und begrüßt, wenn wir ihm das erlauben, jeden Menschen so freundlich, dass sich alle freuen.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_5509.jpg
Ansichten: 616
Größe: 328,5 KB
ID: 979694

    Zuhause liegt Dayi ziemlich faul rum, schläft viel und kaut ab und zu auf seinen Spielsachen, Hasenohren oder auf der Büffelhaut rum. Die allerdings ärgert ihn manchmal, weil er es nicht schafft sie kleinzukriegen. Dann wirft er sie hoch schaut sie schräg an macht genervte Geräusche und hüpft hoch. Am liebsten schläft Dayi auf dem Sofa auf seiner Decke. Er hat ziemlich schnell gelernt, dass er nur auf der Decke liegen darf und auch nur, wenn wir ihn dazu einladen. Allgemein respektiert er alle Regeln, die wir ihm aufgestellt haben.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_5468.jpg
Ansichten: 619
Größe: 146,0 KB
ID: 979693
    Man kann auch seinen Leckerlischrank aufräumen und alles erstmal auf den Boden legen. Dayi würde nie auf die Idee kommen sich was davon ohne Erlaubnis zu nehmen. Auch nicht, wenn man kurz weggeht. (Aber natürlich wird man dabei ganz genau beobachtet)
    Wenn man ihm was gibt, dann nimmt er es auch ganz vorsichtig und geht in sein Bettchen, um darauf rumzukauen. Kein Krümel bleibt dabei übrig.

    Am liebsten ist Dayi einfach überall dabei und gerne auch mal Mittelpunkt. Er kann sich aber auch zurücknehmen und legt sich dann einfach irgendwo hin und schläft.

    Er ist sehr ausgeglichen und jeder freut sich ihn zu sehen.


    Dayi hat auch ein gutes Gespür, was Menschen angeht, die Respekt vor Hunden haben.

    Dann ist Dayi sehr vorsichtig und versucht die Menschen von sich zu überzeugen. Er setzt sich dann vor die Person ganz ruhig hin und schaut sie an. Wenn er dann nicht gestreichelt wird, kommt er ein Stückchen näher und schaut die Person wieder an. Wenn dann aber immer noch nichts passiert, dann legt er seine Pfote ganz vorsichtig auf den Schoß und wenn auch das nicht funktioniert, dann legt er seinen Kopf ganz vorsichtig in den Schoß. Bis jetzt hat das jedes mal geklappt und er wurde gestreichelt.

    Dayi ist einfach ein toller Hund, mit dem man so viel Spaß haben kann.


    Liebe Grüße vom besten Mitbewohner
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_5564.jpg
Ansichten: 609
Größe: 162,2 KB
ID: 979695

    Kommentar


      #17
      Dayi mal wieder unterwegs.
      Wir waren im Urlaub und haben uns deswegen länger nicht mehr gemeldet.
      Dayi liebt es im hohen Gras zu schnuffeln.
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_9150.jpg
Ansichten: 406
Größe: 56,6 KB
ID: 983249

      Beim Abendspaziergang hat auch mal endlich die Sonne geschienen.
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_9137.jpg
Ansichten: 380
Größe: 174,4 KB
ID: 983250

      Als wir dann wieder zu Hause waren ist kurze Zeit später ein Päckchen von der süßen Molly gekommen. Dayi war so aufgeregt und hat sich sehr gefreut! Da hat er gleich was mitgenommen...
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_6107.jpg
Ansichten: 368
Größe: 75,1 KB
ID: 983251

      ...Und auf dem frisch gemähten Gras fühlt er sich auch sehr wohl.
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_9491.jpg
Ansichten: 381
Größe: 196,3 KB
ID: 983252

      Kommentar


        #18
        Dayi macht Fortschritte: er akzeptiert den Nachbarsrüden.
        Wir arbeiten bei Dayi an seiner Unsicherheit gegenüber anderer Rüden. Es wird aber immer besser!
        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: CDE5D3C2-E4DE-4A6A-BAD2-751F95ABA2D1.jpeg
Ansichten: 255
Größe: 304,7 KB
ID: 984301

        Kommentar


          #19
          Habe ich euch schon erzählt, dass der Dayi sich im Garten ganz vorbildlich verhält? Auch wenn die anderen Hunde munter vor sich hin bellen. Das juckt den Dayi wenig.. Er beobachtet lieber aus sicherer Entfernung was da so auf dem Grill landet…

          Kommentar


            #20
            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 29DACFAF-878D-467B-B55E-277FD51D1546.jpeg
Ansichten: 163
Größe: 153,5 KB
ID: 984645Day kuschelt lieber mit seinem Brokkoli anstatt ihn zu essen🥰

            Kommentar

            Lädt...
            X