Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Freddy - Golden Retriever, 3 Monate, aus Zucht entlassen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Freddy - Golden Retriever, 3 Monate, aus Zucht entlassen


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_9583.jpeg Ansichten: 0 Größe: 90,1 KB ID: 991505
    Freddy angekommen bei Freunden,

    sucht ein neues Zuhause!

    Freddy steht noch nicht zur Vermittlung.
    Zuletzt geändert von Boots; 16.09.2021, 10:29.

    #2
    Freddy befindet sich in 97... Unterfranken in einer Pflegestelle.

    Profil vom 04.10.2021


    Kastriert: Nein

    Verhaltenen gegenüber Erwachsenen: Freddy ist ein sehr lieber Welpe, der sich bei neuen Menschen gerne direkt auf den Rücken wirft und sich den Bauch kraulen lässt. Bei uns wird das Verhalten schon manchmal etwas übermütig und wir müssen ihn bremsen ( erziehen ), aber darüber freuen wir uns trotzdem

    Verhalten gegenüber Kindern: Genauso wie bei den Erwachsenen, da macht Freddy keinen unterschied

    Verhalten gegenüber anderen Hunden und Tieren: Bei anderen Hunde noch sehr Vorsichtig und eher unterwürfig, unsere Katzen werden schon sehr interessiert betrachtet, draußen werde sie auch schon verfolgt

    Ängste: Alles was neu ist, findet er immer etwas gruselig, besonders laute Geräte

    Stubenrein: Nein, aber wir sind auf einem guten Weg

    Grundgehorsam/Leinenführigkeit: Wir üben und Sitz klappt schon ganz hervorragend, die Leine empfindet Freddy noch als sehr störend

    Treppen: Treppen im Haus darf er noch nicht laufen, die Stufen im Garten werden von Freddy schon erklommen

    Autofahren: Freddy fährt sehr gerne Auto

    Alleine bleiben: Musste Freddy bis jetzt noch nicht

    Gesundheit: Freddy ist für sein Alter sehr klein und zart, wie er sich entwickeln wird, können wir noch nicht sagen

    Neues Zuhause: Freddy ist ein lebensfroher und aktiver Welpe, der ganz klar seine Apportiergene nicht versteckt. Er würde sich über eine artgerechte
    Auslastung freuen. Er braucht ein Zuhause mit der Möglichkeit, ganz nah am Menschen zusein, sich aber auch jederzeit zurück ziehen zu können. Kinder wären für Freddy bestimmt schön, sie müssten nur seine Ruhezeiten akzeptieren können, damit er weiterhin so ein ausgeglichener Kerl bleibt, wie er momentan ist. Natürlich ist der Besuch einer Hundeschule ganz wichtig für Freddy und seine Menschen.

    Freddy ist Kleinwüchsig, dies versuchen wir aktuell medizinisch abzuklären!
    Zuletzt geändert von Boots; 04.10.2021, 09:55.

    Kommentar


      #3
      Ihr Lieben,
      vor knapp einer Woche ist Freddy bei uns eingezogen, ein klitzekleiner Golden Welpe mit einem riesengroßen Herzen 💗.
      Und natürlich hat er alles mitgebracht, was ein ordentlicher Welpe dabei hat , spitze Zähne, viele kleine oder größere Schlafpausen, aufforderndes Bellen, wenn es mit der Fütterung nicht schnell genug geht und ganz viel Lust auf Schmuseeinheiten .
      Er ist fast schon stubenrein, außer wir sind nicht schnell genug und die Nächte werden höchstens einmal für einen kleinen Gartenaufenthalt unterbrochent. Das Ende der Nacht läutet er allerdings noch recht früh ein .
      Er hat auch schon die erste kleine Kommando Einheit gelernt 🥁 ( Trommelwirbel ), Freddy kann schon Sitz.
      Freddy braucht ganz viel Körperkontakt und wenn wir mit seinem vierbeinigen Gastbruder spazieren gehen, kommt er in eine Bauchtrage mit. Zuhause und in unserem Garten ist Freddy schon richtig mutig und flitzt überall hin und genießt das Toben durch den Garten. Außerhalb unseres Grundstückes ist er noch sehr schüchtern und mag sich gar nicht wirklich bewegen, außer man hat etwas Lockendes in der Hand.
      Freddy ist nämlich, wie es sich für einen Retriever gehört, immer hungrig und er trägt auch ganz retrieverlike schon alle Schuhe durch die Gegend.

      Freddy ist also ein ganz großer Kleiner... und er hat auch schon 400g zugenommen, er wiegt jetzt genau 4kg .
      Warum er so klein ist, wird aktuell medizinisch abgeklärt und wir halten euch natürlich auf dem Laufenden...
      Bis dahin

      Freddy

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 6641A686-991E-436A-8936-AE87D06C5EF3.jpeg Ansichten: 0 Größe: 173,4 KB ID: 991772
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 75345e7b-0df8-4eb5-80a9-993f5f289391.JPG Ansichten: 0 Größe: 127,3 KB ID: 991774 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: f321f031-5ece-48e9-91ec-e9b943fd0051.JPG Ansichten: 0 Größe: 89,1 KB ID: 991775 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 11328fea-20bb-4611-8146-e430e4a341eb.JPG Ansichten: 0 Größe: 89,0 KB ID: 991776
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image_30358.jpg Ansichten: 59 Größe: 95,2 KB ID: 991773
      Zuletzt geändert von Retriever & friends; 18.09.2021, 17:03.

      Kommentar


        #4
        Ihr Lieben,
        hier geht alles seinen Welpengang. Ich fühle mich, als wäre ich nochmal Mutter geworden, inclusive Schlafmangel. Und genau so schnell muss ich reagieren, wenn es zu lange zu leise ist. Dann ist meist klar: Irgendwo stecken jetzt Welpenzähne drin und kauen genüßlich .
        Dabei sieht Freddy so harmlos aus, was natürlich auch an seiner Größe liegt.
        Die ersten Untersuchungen sind gemacht und bis jetzt ist noch nichts Welpenuntypisches herausgekommen, aber wir suchen weiter.
        Allerdings ist er bei uns auch schon gewachsen und hat zugenommen, aber klein ist er immer noch. Ansonsten entwickelt sich Freddy super und zeigt bis jetzt auch keinerlei andere Defizite.
        Bei unseren Gassigängen kann er immer längere Abschnitte laufen und erkundet auch schon mal, etwas entfernt von mir, die Umgebung,. Wenn Freddy nicht mehr laufen will, setzt er sich vor mich hin, reißt seine Vorderpfoten hoch, wie ein Kaninchen. Wenn ich ihm dann seinen Tragebeutel hinhalte, klettert er selbständig rein. Vielleicht ist Freddy auch mit einem Känguru verwandt ?
        Freddy hat das große Glück eine Patin gefunden zu haben. Die hat ihm am Wochenende ein schönes Paket geschickt. Beim Öffnen war Freddy noch etwas schüchtern , aber hier stand ihm sein Gastbruder mit Rat und Tat zur Seite.
        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_3721.jpeg Ansichten: 83 Größe: 110,6 KB ID: 993478 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_3722.jpeg Ansichten: 82 Größe: 117,3 KB ID: 993481 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_3727.jpeg Ansichten: 82 Größe: 153,5 KB ID: 993480 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_3730.jpeg Ansichten: 82 Größe: 214,7 KB ID: 993479
        Vielen herzlichen Dank, liebe Patin, für diese tollen Dinge .
        Dann ist noch am Wochenende etwas Blödes passiert. Freddy wurde von einer Biene gestochen, danach war er erst einmal ganz still.
        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_9653.jpeg Ansichten: 82 Größe: 100,0 KB ID: 993482
        Ansonsten genießt Freddy sein Leben .
        Und ihm ist auch egal was Andere denken .
        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_9630.jpeg Ansichten: 82 Größe: 125,7 KB ID: 993483
        Zuletzt geändert von Retriever & friends; 28.09.2021, 15:09.

        Kommentar


          #5
          Ach ja, Freddy hat natürlich auch seine Liebe zur Gartenarbeit entdeckt, dass wiederum findet nicht in der ganzen Familie Anklang 🙈😅.

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_9619.jpeg Ansichten: 6 Größe: 249,0 KB ID: 993485 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_9622.jpeg Ansichten: 6 Größe: 264,0 KB ID: 993486 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_9623.jpeg Ansichten: 6 Größe: 273,4 KB ID: 993488 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_9618.jpeg Ansichten: 6 Größe: 290,8 KB ID: 993487
          Freddy findet sein selbstgebuddeltes Loch 1A.
          Bis bald

          Kommentar


            #6
            Ihr Lieben,
            Freddy hat den Turboboost eingelegt, er wächst und wächst und wächst...
            Er passt nur noch ganz knapp in seinen Lieblingsplatz, zwischen Sofa und Fenster 💟.

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_3778.jpeg Ansichten: 0 Größe: 126,7 KB ID: 995709
            Freddy wird immer selbstbewusster, bei unseren Spaziergängen schnüffelt er öfter etwas abseits von mir. Treffen wir im gesicherten Auslauf fremde Hunde, nähert er sich souveräner an, wird es ihm zu ungemütlich, kommt er zu mir oder ergibt sich. Fahrradfahrer, Jogger und andere uns entgegenkommende Menschen z.B. mit Gehhilfe, Kinderwagen oder Rollstuhl, werden betrachtet, dann ignoriert.

            Zu Hause kann sich Freddy prima alleine beschäftigen, er braucht nicht die permanente Ansprache.
            Im Garten ist seine Nase im Dauereinsatz, immer auf der Suche nach etwas Fressbarem, dazu gehören leider auch Nacktschnecken 🤢. Die muss ich ihm regelmäßig aus dem Fang holen.
            Die klassische Welpenleckerlisuche meistert er mit Bravour und hier ist auch Freddys Leidenschaft, er ist ein echter Spürhund .
            Freddy liebt aber auch immer noch den absoluten Körperkontakt, ob beim Menschen oder bei seinem vierbeinigen Gastbruder .

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_9702.jpeg Ansichten: 0 Größe: 139,0 KB ID: 995712 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_8319.jpeg Ansichten: 0 Größe: 81,0 KB ID: 995711 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_8325.jpeg Ansichten: 0 Größe: 90,3 KB ID: 995710 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_8323.jpeg Ansichten: 0 Größe: 81,8 KB ID: 995713
            Wir werden Freddys Entwicklung noch etwas beobachten, aber bis jetzt sieht es sehr gut aus ( Wir mussten auch schon eine neue Geschirrgröße für ihn besorgen ).
            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_9701.jpeg Ansichten: 0 Größe: 162,3 KB ID: 995714
            Liebe Grüße und bis bald
            Zuletzt geändert von Retriever & friends; Gestern, 13:40.

            Kommentar

            Lädt...
            X