Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Malou - Golden Retriever, 4 Jahre, ehemalige Zuchthündin

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Malou - Golden Retriever, 4 Jahre, ehemalige Zuchthündin

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: EDCAC4CC-9654-4B6B-AC8B-3FC578E690E5.jpeg
Ansichten: 2245
Größe: 178,8 KB
ID: 993181
    Malou angekommen bei Freunden,

    sucht ihr neues Zuhause.



    Malou steht noch nicht zur Vermittlung!


    #2
    Malou befindet sich in 06... im Landkreis Halle in einer Pflegestelle


    Profil: folgt

    Malou wird nicht als EInzelhund vermittelt !
    Zuletzt geändert von Shorty; 26.09.2021, 15:38.

    Kommentar


      #3
      Hallo, ich bin Malou.
      Nach einer langen Autofahrt habe ich in der letzten Woche mein Pflegekörbchen bezogen. Hier ist es echt gut. Ich kann in alle Räume im Haus und mir erstmal mein Plätzchen zum Ausruhen aussuchen. Neugierig wie ich bin, habe ich mir alles angeschaut und Ruheplätze gefunden.

      Draußen, der Garten ist ganz schön groß. Da habe ich alles beschnuppert und bestaunt. Wo lege ich mich da hin und döse? Abwarten. Der beste Platz ist doch noch nah bei meiner Pflegefamilie. Die ersten Tage habe ich mich ausgeruht, aber nun entdecke ich jeden Tag ein Stück Welt. Meine Pflegeschwester ist klein aber ganz schön taff. Von der kann ich bestimmt `ne Menge lernen. Ruft man zum Beispiel ihren Namen und sie geht zu Pflegeherrchen bekommt sie Leckerli. Das probiere ich auch… und es klappt. Muss ich nur öfter machen. Naja, stehe ja erst am Anfang meines neuen Lebens.

      Ach ja, zum Tierarzt musste ich auch schon. Pflegeherrchen war stolz auf mich, habe uns nicht blamiert. Geduscht werde ich nun dauernd. Bin zwar ein Retriever, aber das lasse ich einfach nur über mich ergehen. Eine Sache ist komisch: Pflegefrauchen sagt immer „Miss Chanel“ zu mir. Das wird sie euch selbst erklären.

      Ich bin neugierig was noch alles passiert. Ihr auch? Ich berichte.
      Tschüss eure Malou.


      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image_30554.jpg Ansichten: 0 Größe: 265,6 KB ID: 993283

      Liebe Tagebuchleser,
      Malou hat ja schon ein paar Informationen gegeben. Angekündigt war ein Hund mit Hautproblemen. Eingezogen ist ein Hautproblem mit Hund. Malou hat an vielen Stellen kein Fell, dunkle Verfärbungen und einen starken Körpergeruch. Deswegen liebevoll „Miss Chanel“ genannt. Sie kratzt sich sehr viel. Der Tierarztbesuch war dringend notwendig. Die Tierärztin hat einen starken Milbenbefall, viele Hautentzündungen, eine „Elefantenhaut“, und eine massive Ohrenentzündung diagnostiziert.
      Malou wird jeden zweiten Tag geduscht. Wir sind vorsichtig optimistisch und wir warten den nächsten Tierarztbesuch ab.


      Sie ist eine aufgeschlossene, neugierige Hundedame. Alles wird inspiziert. Haus- und Zimmertüren sind kein Hindernis. Da geht Malou problemlos durch. Die Zusammenführung mit unserer kleinen Hündin war ebenfalls unproblematisch. Malou beobachtet und lernt schnell. Anfänglich konnte sie sich nicht im Garten lösen, so dass wir schnell gezwungen waren, Spaziergänge im Wald zu machen, damit überhaupt etwas passiert. Malou erledigt ihre „Geschäfte“ immer noch außerhalb des Grundstücks.

      Wir haben bei unseren Spaziergängen andere Hunde getroffen. Kein Problem. Durch den Wald spaziert sie, als wäre sie nie woanders unterwegs gewesen: alles wird inspiziert, der Weg beschnuppert – eben neugierig.


      Malou folgt uns in alle Räume des Hauses. Sie ist aber noch vorsichtig. Anfassen, streicheln, duschen - alles kein Problem. Von selbst fordert sie noch keine Streicheleinheiten ein. Es ist schön zu erleben, wie Malou sich entwickelt.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image_30546.jpg Ansichten: 0 Größe: 177,7 KB ID: 993282
      Zuletzt geändert von Shorty; 26.09.2021, 21:22.

      Kommentar


        #4
        Hallo Welt,

        hier ist Malou. Ich hatte eine aufregende Woche. Es gibt hier soooviel zu entdecken und zu riechen.
        Meine Pflegeltern können sich nur nicht auf einen Namen für mich festlegen. Heiße ich nun „Malou“ oder „Nein“? Wenn ich kommen soll, rufen sie mich „Malou“. Kratze ich mich oder will etwas vom Tisch nehmen, ruft es „nein“. Im Garten habe ich Herrchen beim Rasen mähen unterstützt, der Kleinen beim Bewachen des Grundstücks geholfen und schon mal gebellt. Und im Haus ist immer wieder etwas los. Ständig laufen Frauchen und Herrchen im Haus herum. Ich habe so viel zu tun, sie nicht aus den Augen zu verlieren.
        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 
Ansichten: 0
Größe: 231,7 KB
ID: 994024
        Dann geht es auch immer wieder raus in den Garten und schwups ins Haus zurück. Ich verstehe nicht, was die immer machen. Die Spaziergänge sind auch aufregend. An jeder Ecke riecht es anders. Abends bin ich dann ganz schön geschafft. Menschen- und Hundebesuch hatten wir auch schon. Kein Problem. Habe neugierig und nett geschaut (von der Kleinen abgeguckt). Tja, Frauchen sagt auch immer noch „Miss Chanel“. Liegt aber nicht direkt an mir, sondern an irgendwelchen Pilzen an mir. Deswegen duschen die mich auch noch.
        Mal sehen was die nächste Zeit bringt. Ich berichte. Ich löse dann hoffentlich auch auf - Malou oder Nein? Hund oder Pilz? Übrigens, nur chillen wird wohl nichts. Die reden hier von Hundeschule…

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 
Ansichten: 0
Größe: 170,2 KB
ID: 994023


        Liebe Tagebuchleser, mit Malou geht es aufwärts.

        Sie ist sehr aufgeschlossen und zeigt sich sehr interessiert an ihrer Umwelt, aber auch an den Spaziergängern mit ihren Hunden. Die Ängste sind schon deutlich geringer geworden. Das Grundstück wird schon gut angenommen und auch verteidigt, wenn jemand kommt. Sie verfolgt Frauchen und Herrchen, um sie ja nicht aus den Augen zu verlieren. Im Garten legt sie sich in aller Ruhe ab, dann muss sie nicht mehr so viel laufen. Es gab bisher auch keinen Zickenkrieg. Malou ist stubenrein. Kommandos kennt sie noch nicht, aber wir fangen langsam damit an. Wir sind der Meinung, dass Malou schnell lernt.



        Gesundheitlich haben wir noch Baustellen. Die Haut verbessert sich nur langsam. Malou muss sich häufig kratzen, bei den vielen Stellen aber auch kein Wunder. Und sie hat noch immer diesen „Miss Chanel“- Geruch. Alle Behandlungsmaßnahmen erträgt sie mit großer Geduld.

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 
Ansichten: 0
Größe: 138,7 KB
ID: 994025
        Zuletzt geändert von Shorty; 03.10.2021, 14:29.

        Kommentar


          #5
          Hallo Welt,
          ich habe gar nicht gewusst, dass ein Hundeleben so schön sein kann. Was habe ich alles wieder erlebt! Meine Pflegemenschen waren mit uns in der großen Stadt, naja eigentlich nur am Standrand. Da gab es mehr Menschen wie Mini und ich Pfoten haben. Das war ganz schön aufregend. Die Kleine ist einfach neben Frauchen gelaufen und hat sich nicht irre machen lassen. Für mich war das ganz anders. Überall andere Düfte, komische Geräusche, Autos, Fahrräder.. und ganz viele andere Hunde. Ich bin aufgeregt neben Herrchen gelaufen und habe versucht cool auszusehen. Manche Menschen haben komisch geguckt, weil ich doch noch kahle Stelle habe. Naja, bin eben noch keine bildschöne Goldidame, aber wir arbeiten hier alle dran. Am Donnerstag dachte ich Frauchen hätte umdekoriert und eine komisch große Kiste in die Stube gestellt. Da bin ich erstmal vorsichtig gewesen. Aber ihr glaubt es nicht. Es war ein Paket von meiner Patentante Ina. DANKE!! Ich habe alles beschnüffelt und für gut befunden. Behalte alles. Meine Pflegeschwester wollte sich gleich Leckerli klauen. Nicht mit mir. Goldiblick – und Frauchen hat es kassiert. Meinen (unseren) Garten genieße ich nun auch schon. Lauf rum und sehe mir alles an. Spaziergänge hier im Dorf sind kein Problem. Aber am liebsten bin ich in der Nähe von Pflegeherrchen. Ja, so erobere ich Herzen. Übrigens das Rätsel ist gelöst. Ich heiße Malou und nicht „Nein“. „Nein“ bedeutet, es ist für mich verboten. Langsam kapiere ich das. Wir beginnen hier auch mit meiner Grundausbildung. Ich glaube, ich lerne schnell. Jedenfalls für Leckerli. Morgen muss ich wieder zur Tierärztin. Drückt mir die Daumen. Es juckt nicht mehr so doll. Frauchen sagt ein leichter Flaum ist auf manchen kahlen Stellen zu sehen… Also Leute: duscht und cremt mich weiter. Ich will auch eine bildschöne Goldidame werden!! Ich rieche auch nicht mehr so sehr. Daumen hoch.

          Kommentar


            #6

            Kommentar


              #7
              Hallo Welt,

              konntet ihr es hören? Mir sind Steine vom Herzen gefallen. Ich bleibe hier. Juhu!! Jetzt wird alles gut.
              Wie ich das gemacht habe? Na einfach im Haus nichts umdekoriert, die Geschäfte ordentlich draußen erledigt, mit der kleinen Pflegeschwester angefreundet, öfter mal gebellt und dann natürlich der typische Goldiblick. Da kann doch niemand widerstehen, oder? Auch das Duschen und Cremen habe ich mit stoischer Ruhe über mich ergehen lassen. Da konnten doch Herrchen und Frauchen einfach nicht anders. Die Tierärztin war auch zufrieden. Die blöden Milben und Pilze verschwinden
              l a n g s a m. Ein bisschen wächst das Fell. Mein Chanelduft wird auch weniger (Frauchen freut’s besonders). Jetzt bin ich bei Frauchen schon nicht mehr Miss Chanel sondern Miss Malou. Also Erfolg auf der ganzen Linie. Ich werde auch freiwillig zur Pfötchengrundschule gehen. Ich freue mich einfach auf alles was ich noch erleben werde.
              Und ein DANKE an den Verein, dass ihr mir den Neustart ermöglicht habt.
              Also, alle vierbeinigen Freunde da draußen, vielleicht helfen euch ja meine Tricks. Mini und ich drücken die Pfoten.
              Tschüss sagt Miss Malou.
              Ach, eins noch: neugierig bleibe ich auch, bei jedem Besuch, bei jedem Spaziergang, bei jeder Autofahrt. Ich habe noch so viel zu entdecken.
              Zuletzt geändert von Waldschrat; Heute, 11:19.

              Kommentar


                #8

                Kommentar

                Lädt...
                X