Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Scotty - Labrador Retriever, 5 Monate, aus Zucht überlassen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Scotty - Labrador Retriever, 5 Monate, aus Zucht überlassen

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: A2BAF8F6-C0D8-4858-90DB-06AA29A5BBF8.jpg Ansichten: 1659 Größe: 176,1 KB ID: 1024507

    Scotty für immer angekommen bei Freunden.


    Das Retriever and friends Projekt "Körbchen auf Lebenszeit" ist uns eine Herzensangelegenheit geworden,
    Hunden einen geborgenen Platz im Alter oder bei schweren Erkrankungen zu ermöglichen, für einen würdevollen Lebensabend bis es Abschiednehmen heißt.

    Die Aufnahme der oftmals schwerkranken Hunde ist sehr kostenintensiv für den Verein, wenn Sie dieses Projekt unterstützen wollen diesen Hunden eine letzte Heimat zu geben, bedanken wir uns für jeden gespendeten Euro recht herzlich.
    Zuletzt geändert von Wally; 22.07.2022, 13:56.
    Tine
    Textgestaltung & Social Media

    christine.finck@retriever-and-friends.org

    #2
    Es ist uns eine Herzensangelegenheit, vorallem "kranken" Hunden einen geborgenen Platz zu schenken,
    in dem sie einen würdevollen Lebensabend verbringen können - bis es Abschiednehmen heißt.


    So hat Scotty bei Retriever & friends sein „Körbchen auf Lebenszeit“ bezogen.




    Wir freuen uns sehr, dass es Scotty momentan sehr gut geht und drücken die Daumen, dass es so bleibt und der Jungspund sein Leben

    mit viel genießen kann.

    Diese Momente sind umso wertvoller, wenn man bedenkt, dass Scotty auch schon sehr viele schlechte Tage hinter sich bringen musste.

    Bei Scotty wurde im frühen Welpenalter durch einen Hundebiss u.a. der Nasengang verletzt, d.h. die natürliche knöcherne Barriere zwischen Nase und Riechorgen ist zerstört worden, so dass Bakterien in den Schädel eindringen und in Folge heftige epileptische Anfälle verursachen können und
    Gehirnhautentzündungen sehr wahrscheinlich sind.

    Laut Einschätzung der Tierärzte wird Scotty eine begrenzte Lebenszeit haben.

    Aus diesem Grunde hat Scotty bei uns im Verein ein

    Körbchen auf Lebenszeit

    erhalten.
    Scotty wird bei Tine und Mike in der Pflegestelle bleiben, die mit ihm gemeinsam seinen Weg gehen


    Liebe Tine und Mike, ein herzliches DANKESCHÖN für Eure liebevolle und fürsorgliche Pflege und

    DANKE, dass Scotty bei Euch im Körbchen bleiben kann und Ihr für ihn da seid.

    Zuletzt geändert von Wally; 23.07.2022, 10:18.
    Tine
    Textgestaltung & Social Media

    christine.finck@retriever-and-friends.org

    Kommentar


      #3
      Liebe Tagebuchleser,

      am letzten Sonntag ist Scotty, dieses süße kleine Labrador Männlein zu uns ins Pflegekörbchen gepurzelt.


      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 7D096871-9CA0-4A8E-8473-6D0F96D32772.jpg Ansichten: 44 Größe: 191,0 KB ID: 1024523

      Auf Anhieb hat er sich mit unseren drei Labbis prima verstanden.

      Scotty ist ein Hund mit einem Handicap!

      Er hatte leider keinen so schönen Start ins Hundeleben.
      Mit 10 Tagen wurde er von einem Althund in den Kopf gebissen, die Folge war ein Loch im Gaumendach,
      sodass er nicht in der Lage war, bei seiner Mama Milch zu trinken und mit einer Magensonde ernährt werden musste.

      Leider wurde auch die Linse in seinem rechten Auge so schwer verletzt, dass Scotty auf dem rechten Auge blind ist.

      Wir waren bereits in der Tieraugenklinik mit Scotty. Im Moment muss die Linse nicht entfernt werden, jedoch sollte das Auge regelmäßig kontrolliert werden.
      Das Wichtigste, Scotty hat keine Schmerzen.


      Scotty selbst stört sein Handicap überhaupt nicht.
      Er ist ein lebensfroher Welpe, der welpentypisch die ein oder andere Flause im Kopf hat.

      Hier bei uns zeigt er sich selbstsicher und ohne Ängste, der auch kein Problem hat, mal die großen Labbis für das ein oder andere Spielchen herauszufordern.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 7FDAB0F0-3B0E-437B-BE5B-A4966EF37911.jpg Ansichten: 44 Größe: 118,0 KB ID: 1024524

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 8D5FB378-27D6-45E7-B1DC-CCA1FF73D1EC_1_201_a.jpg Ansichten: 44 Größe: 387,2 KB ID: 1024525
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 0FFB35B7-F8EF-4F62-9FB9-1CC1493F0BDF_1_201_a.jpg Ansichten: 44 Größe: 80,4 KB ID: 1024526

      So, das war es für heute, bis bald
      Zuletzt geändert von Retriever & friends; 14.04.2022, 06:00.
      Tine
      Textgestaltung & Social Media

      christine.finck@retriever-and-friends.org

      Kommentar


        #4
        Liebe Tagebuchleser,


        10 Tage ist es schon her, da ist der kleine Scotty bei uns ins Pflegekörbchen eingezogen.
        Seitdem sind die Nächte🌜 kurz und unser Tagesablauf hat sich an die Bedürfnisse von Scotty angepasst.

        Scotty ist ein lebensfrohes kleines Kerlchen, der immer mittendrin sein möchte. Er begleitet uns bei den Gassirunden,
        da läuft er ein kleines Stück und fährt dann den Rest im Bollerwagen mit.
        Da bleibt er ganz lieb sitzen und lässt sich wie ein kleiner König 🤴 kutschieren.

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 39792918-26C7-491F-8EEA-4F55BA9A54B9.jpg Ansichten: 45 Größe: 285,0 KB ID: 1025764

        Es wird auf jeden Fall nie langweilig mit dieser süßen Fellnase.

        Leider stehen jetzt auch noch ein paar Arztbesuche mit Scotty an. Durch seine Kopfverletzung müssen wir ein genaueres Augenmerk auf seine Gesundheit legen, um Nachfolgen ausschließen bzw. behandeln zu können.

        Hier noch ein kleines Video von Scotty:


        Liebe Grüße bis bald euer Scotty und Pflegefamilie
        Zuletzt geändert von Retriever & friends; 21.04.2022, 08:15.
        Tine
        Textgestaltung & Social Media

        christine.finck@retriever-and-friends.org

        Kommentar


          #5
          Liebe Tagebuchleser ,

          Scotty ist jetzt 3 Wochen bei uns und wenn wir ihn beschreiben sollen, dann können wir sagen, er ist ein toller, lieber, verschmuster, anhänglicher, sehr aufmerksamer Welpe, der sich super in unser Rudel eingefügt hat.

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: AB5F093D-AF58-4CEB-A333-A2185E2434C7.jpg Ansichten: 0 Größe: 565,0 KB ID: 1027577


          Natürlich versucht er immer seine Grenzen auszutesten, bei unseren Hunden und auch bei uns, aber das ist für einen Welpen ganz normal. Mit seinen kleinen spitzen Zähnchen nimmt er alles ins Maul und da macht er auch vor Händen und Kleidung keinen Halt. Wenn man ihm hier mit einem kurzen NEIN zu verstehen gibt, dass dies nicht erwünscht ist, dann versteht er dies und lässt ab. Scotty lernt schnell und als richtiger Labbi am besten mit Leckerlies.

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: DFAF2D37-A1E0-439A-89DD-849611D67D88.jpg Ansichten: 0 Größe: 406,9 KB ID: 1027579


          Vor gut einer Woche hat uns Scotty große Sorgen gemacht, direkt nach dem Schlafen hatte er plötzlich Schleim und Schaum aus dem Maul gewürgt. Scotty war mit dieser Situation total überfordert und ist dann panisch durch die Wohnung gerannt. Dies hat sich dann ein paar Mal wiederholt. Eine Blutuntersuchung beim Tierarzt hat ergeben, dass die Entzündungswerte bei Scotty stark erhöht sind. Er bekommt nun Antibiotika und nächsten Dienstag geht es erneut zum Tierarzt.
          Drückt Scotty die Daumen

          Hier noch ein paar Bilder:
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 2E5EA82C-E8F3-4067-9106-36EBE079EC6E.jpg Ansichten: 0 Größe: 287,4 KB ID: 1027581
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 8EDD6B5B-542C-4E4F-B83E-0804785C0988.jpg Ansichten: 0 Größe: 235,1 KB ID: 1027582

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 21345DC7-F700-4BDB-8DF4-E96729107383.jpg Ansichten: 0 Größe: 475,0 KB ID: 1027578

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 44C444F3-868F-4FC6-9A81-EEBBE8CADEB1.jpg Ansichten: 0 Größe: 256,7 KB ID: 1027580

          Liebe Grüße bis bald euer Scotty und Pflegefamilie
          Zuletzt geändert von Retriever & friends; 02.05.2022, 13:48.
          Tine
          Textgestaltung & Social Media

          christine.finck@retriever-and-friends.org

          Kommentar


            #6
            Hallo ihr Lieben,

            nun ist eine weitere Woche vergangen und Scotty ist schon 4 Wochen bei uns. Am Dienstag ging es dann für den kleinen Frechdachs zum Tierarzt und ins MRT. 🏥
            Hier kam raus, dass Scotty erstmal auf das Antibiotikum angewiesen ist. Der letzte Anfall liegt nun schon eine Woche zurück, das Antibiotikum schlägt also gut an. 💪🏻
            All in all geht es Scotty gut, er tobt vergnügt mit den anderen Hunden, kuschelt gerne mit Mensch und Tier und ist ein glücklicher kleiner Welpe, welchem man das Handicap nicht anmerkt.🐶

            Scotty hört nun auch schon sehr gut auf seinen Namen und langsam lässt auch das Zwicken immer mehr nach.
            Unsere Hände sagen Danke. 🫱🏻‍🫲🏼

            Er ist ein kleiner Sonnenschein☀️. Heute ging es zum Muttertag mit zu Oma, hier verhielt Scotty sich ganz vorbildlich, legte sich auch mal ab und meldete sich, wenn er nach draußen musste. Mit unserer 2 jährigen Enkelin bildet Scotty schon eine Einheit und gemeinsam stellen die beiden nur Blödsinn an. 🥴😵‍💫



            Hier haben wir noch Bilder von Scotty:

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: E549DA5C-AEB8-443D-A897-69AB0600BD8B.jpg Ansichten: 20 Größe: 343,2 KB ID: 1028405

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: DF095680-BAD8-41D3-AA1F-F4FDB920C217.jpg Ansichten: 20 Größe: 231,7 KB ID: 1028404

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 5C051E86-62DC-4CEE-AC12-0A1E6651903D.jpg Ansichten: 20 Größe: 83,5 KB ID: 1028403

            Bis bald, liebe Grüße Euer Scotty und Pflegefamilie
            Zuletzt geändert von Retriever & friends; 09.05.2022, 05:56.
            Tine
            Textgestaltung & Social Media

            christine.finck@retriever-and-friends.org

            Kommentar


              #7
              Liebe Tagebuchleser


              heute melde ich mich nach längerem Schweigen bei euch. Es war einiges los, aber nun bekommt ihr ein lang ersehntes Update zum kleinen Scotty 🐶

              Das MRT hat uns Klarheit verschafft. Die Folgen des Kopfbisses bei Scotty sind doch schlimmer, als wir uns zu Beginn ausgemalt haben, er ist schwerkrank. In Scottys rechter Nase gibt es keine Barriere zu seinem Gehirn. Sein Riechorgan wächst somit ungehindert in die Nase und Bakterien können ungehindert bis zu seinem Gehirn vordringen. Nach Rücksprache mit Experten kann dies leider nicht operativ behandelt werden. Zusätzlich hat der kleine Mann noch eine bleibende Verletzung am Gehirn. Die Kombination dieser Verletzungen führt dazu, dass Scotty epileptische Anfälle bekommt.


              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 687B2653-8BD3-45AF-A226-C01AB5D080F5.jpg Ansichten: 29 Größe: 164,0 KB ID: 1040192

              Leider hatte Scotty im Mai fast täglich mehrere Anfälle mit der Folge, dass es ihm sichtlich schlecht ging und er an Gewicht verlor. Die Tierärztin gab ihm nur eine Überlebenschance, wenn wir es schaffen die Anfallsserie zu unterbrechen. Vor allem sein Alter ist hier problematisch, da sein Wachstum ein stetiger körperlicher Stressfaktor ist.

              Neben den Medikamenten haben wir die Ernährung von Scotty umgestellt. All das zeigt erste Erfolge. Seit Juni haben wir es endlich geschafft, dass die Anfälle zurückgehen und mit jedem Tag ohne Anfall wird Scotty ein bisschen lebhafter.💪🏻 🐾

              An guten Tagen ist er ein aufgeweckter, glücklicher Hund der viele alterstypische Flausen im Kopf hat und es liebt mit den „Großen“ zu rangeln. 😁

              Mitte Juni sind wir in den Urlaub gefahren und für uns stand fest, wir fahren nicht ohne Scotty. 🌴

              Wir wissen nicht wieviel Zeit Scotty hat, umso mehr möchten wir ihm ein tolles Hundeleben ermöglichen. Und der Urlaub hat ihm sichtlich Freude bereitet. 😊


              Hier ein paar Urlaubsbilder

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 1E0A2860-7AC5-4ED8-832A-2B2A1CB4CD20.jpg Ansichten: 28 Größe: 268,9 KB ID: 1040193

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: B1FBF6B2-BC3C-46DD-BF8F-A4BAEE5E2705.jpg Ansichten: 28 Größe: 103,7 KB ID: 1040194

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 61864E7B-F966-4BB5-82DE-35135B8192F1.jpg Ansichten: 28 Größe: 276,7 KB ID: 1040195

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 8065DC09-BBFE-4D10-9B6C-AB3BA2668073.jpg Ansichten: 28 Größe: 292,6 KB ID: 1040196

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 89DA16B7-D624-48E4-8906-F94DE3AC610E.jpg Ansichten: 28 Größe: 171,8 KB ID: 1040197




              Scotty hat bei Retriever & friends ein Körbchen auf Lebenszeit.
              Durch dieses tolle Projekt erhält er die notwendige medizinische Unterstützung, die er benötigt und wir werden ihn immer auf seinem Weg begleiten
              mit dem Ziel, dass es ihm gut geht, er möglichst anfallsfrei ist und sein Hundeleben ganz lange genießen kann. 😌

              Bis bald,

              Scotty 🐶 und seine Pflegefamilie
              Zuletzt geändert von Retriever & friends; 04.08.2022, 14:05.
              Tine
              Textgestaltung & Social Media

              christine.finck@retriever-and-friends.org

              Kommentar

              Lädt...
              X