Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Pflegestelle - wenn aus einem Zwischenstopp ein HALT! wird.

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Pflegestelle - wenn aus einem Zwischenstopp ein HALT! wird.

    Pflegestelle – ein Zwischenstopp ins neue Leben, wenn aus einem Zwischenstopp ein HALT! wird.

    Familie Schuster (nick: Landmaus)

    Wir sind seit ca. zwei Jahren Pflegestelle für Retriever and friends e.V. und eine aufregende Zeit liegt hinter uns.

    Pflegestelle zu sein, bedeutet für uns einen Hund einen kleinen oder auch ab und zu großen Zwischenstopp ins neue Leben zu ermöglichen. Die Zwischenstopps sind mal mit viel oder wenig Aufwand verbunden, aber eines können wir euch vorne weg sagen:

    Es lohnt sich für jede einzelne Fellnase. ​


    Wir durften schon elf Hunden einen Zwischenstopp bei uns ermöglichen. Es war eine verrückte bunte Mischung aus Kuschelmaus, Friedensbringer, Leinenpöbler, Zerstörtrulla, König der Bespaßer, Draufgänger und Angsthasen dabei. Das ist das Spannende Pflegestelle zu sein, du weißt nie, was kommt, ein absolutes Überraschungspaket.

    Jeder Hund bringt sein Päckchen der Vergangenheit mit. Manchmal lässt man die Vergangenheit ruhen und öffnet neue Türen für den Hund. Einige Hunde werden immer einen Schatten der Vergangenheit mit sich umhertragen und wieder andere leben, als hätten sie keine Vergangenheit gehabt, sondern leben nur im Hier und Jetzt. Egal wie es läuft, wie viel Zeit, Geduld, Freude, Spaß und manchmal auch Tränen investiert wurden, das Herz geht auf, wenn die Hunde ihr Für-immer-Zuhause gefunden haben und noch mal neu durchstarten dürfen - ein Hundeleben leben, wie es für sie passt!

    Und zwischen all diesen Hunden war FELI !

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Feli 1.jpg
Ansichten: 242
Größe: 59,4 KB
ID: 1117126

    Feli, die vom ersten Tag sicher war, für sie ist es kein Zwischenstopp, sondern ein ganz klares HALT!, hier bleib ich für immer.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Feli 2.jpg
Ansichten: 194
Größe: 113,3 KB
ID: 1117130
    Feli war uns definitiv einen Sprung voraus, denn hätte uns damals jemand gesagt, die bleibt bei euch, hätten wir einfach nur herzhaft gelacht.

    Die Antwort auf unseren zweiten Traumhund wäre damals nicht Feli gewesen: Klein, weiß (eigentlich das absolute Ausschlusskriterium für uns), etwas unförmig, aber absolut liebenswürdig.
    Jeden Tag, den sie länger bei uns war, kroch sie immer ein kleines bisschen mehr in unsere Herzen und nach einer relativ langen Pflegezeit kam die Nachricht, es wäre eine passende Bewerbung dabei. Ein Blick in die Runde von Familie und Freunden, die gerade zusammensaßen, sagte eigentlich alles: Dieser Hund geht nirgends hin, sondern sie darf für immer hierbleiben. Zu unserem Aussie Yoko ist Feli einfach das passende Gegenstück, der eine der Kasper der Nation und die andere die Hüterin der Ordnung – perfektes Match.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Feli 3.jpg
Ansichten: 192
Größe: 76,2 KB
ID: 1117127

    Die beiden sind mittlerweile zu einem großartigen Team zusammen gewachsen und werden hoffentlich noch ganz lange den einen oder anderen Pflegehund einen Zwischenstopp ermöglichen und natürlich wollen wir noch viele gemeinsame Abenteuer erleben. Feli ist aus dieser Familie nicht mehr wegzudenken und wir sind tierisch dankbar, dass Feli uns gefunden hat!


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Feli 4.jpg
Ansichten: 192
Größe: 100,4 KB
ID: 1117129

    Schicksal ist, wenn zwei sich finden, die sich nie gesucht haben.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Feli 5.jpg
Ansichten: 192
Größe: 44,5 KB
ID: 1117128
    Euer Team von




    kontakt@retriever-and-friends.org



Lädt...
X