Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Blondie - Labrador Retriever, 6 Jahre, ehemalige Zuchthündin

  1. #1
    Team - Pflegestellenbetreuung Avatar von Boots
    Registriert seit
    06.07.2017
    Beiträge
    499

    Standard Blondie - Labrador Retriever, 6 Jahre, ehemalige Zuchthündin


    Blondieangekommen bei Freunden,

    sucht ein neues Zuhause.


    Hier geht es zum Bewerbungsformular von Blondie.


  2. #2
    Team - Pflegestellenbetreuung Avatar von Boots
    Registriert seit
    06.07.2017
    Beiträge
    499

    Standard

    Blondie befindet sich in 52159 Roetgen in einer Pflegestelle.


    Profil vom 14.03.2019

    Kastriert: nein

    Verhaltenen gegenüber Erwachsenen:
    total verschmust, sehr auf Menschen fixiert, aber dabei nicht aufdringlich, sie wirkt sehr entspannt

    Verhalten gegenüber Kindern:
    bei größeren Kinder, ab 10 Jahren, sehr ähnlich, kleinere Kinder konnten noch nicht getestet werden

    Verhalten gegenüber anderen Hunden und Tieren:
    sie beherrscht die Hundesprache perfekt und kommt mit den meisten Hunden aus und geht freundlich auf sie zu, nur Pablo wird von ihr gemaßregelt, bei Katzen geht sie einen Bogen

    Ängste:
    Staubsauger findet sie unheimlich und geht dann in die Box, bei Sturm geht sie nicht gerne raus, Blondie ist nicht ängstlich, aber auch keine Draufgängerin

    Stubenrein:
    ja

    Grundgehorsam/Leinenführigkeit:
    Blondie hört sehr gut auf ihren Namen und kann schon Sitz, an der Leine läuft sie gut und hat immer ihren Menschen im Blick

    Treppen:
    kurze Treppen geht sie ohne Probleme, längere Treppen noch nicht

    Autofahren:
    sie fährt gerne Auto, springt selbständig rein und raus

    Alleine bleiben:
    bis jetzt ca. 3,5 Stunden, aber mit Pablo

    Gesundheit:
    leichte Ohrenentzündung, ansonsten ist sie augenscheinlich gesund

    Neues Zuhause:
    für Blondie wünschen wir uns ein Zuhause in dem sie nicht lange allein bleiben muss, weil sie gerne immer bei und mit ihrem Menschen ist. Schön wäre mit Garten,da sie es liebt zu schnüffeln und gerne draußen ist, allerdings braucht sie ihre Spaziergänge und will auch raus in die Freiheit, deshalb wären Menschen, die gerne in der Natur aktiv sind super für Blondie. Sie hat eine gute Kondition.


    ​Blondie wird nicht als Einzelhund vermittelt!

  3. #3
    Pflegestelle
    Registriert seit
    29.11.2018
    Beiträge
    7

    Standard

    Blondie ist jetzt fast 1 Woche bei uns und hat sich schon relativ gut an unseren Tagesablauf angepasst.

    Anfangs wollte sie lieber im Garten leben, weil es ihr drinnen sehr unheimlich war.

    Doch das hat sie sich mittlerweile anders überlegt.
    Drinnen im kuscheligen und warmen Korb ist es doch viel schöner .
    Jetzt muss ich sie bei Regen schon fast überreden spazieren zu gehen.

    Sie ist absolut stubenrein und total verschmust.

    Nachts schläft sie ruhig und artig in ihrer Hundebox.
    Sie ist mit allen Hunden verträglich .

    Die Katze von nebenan haben wir auch schon kennengelernt und da war sie sehr zurückhaltend und ist ihr aus dem Weg gegangen.
    Bald berichten wir mehr von der schönen Blondine .

    Wir wünschen ein schönes Wochenende!




















  4. #4
    Pflegestelle
    Registriert seit
    29.11.2018
    Beiträge
    7

    Standard

    Neues von Blondie.

    Blondie ist immer mehr bei uns angekommen, sie wird mutiger und kommt auch richtig aus sich heraus.

    Zur Zeit ist sie Läufig, dies bedeutet, dass sie noch anhänglicher ist als sonst und unsere Nähe noch mehr sucht.

    Im Haus ist Blondie gerne bei ihren Menschen und wenn im Haushalt gearbeitet, geräumt und geputzt wird ist sie dabei und

    ruft sich in Erinnerung, damit

    sie auch ausgiebig beachtet wird. Blondie hört sehr gut auf ihren Namen und aus dem Garten, sowie draußen an der

    Schleppleine läßt sie sich klasse

    abrufen.

    Im Haus selber ist sie super lieb und ganz entspannt.

    Blondie liebt das Spazierengehen und ihrer Figur tut es sichtbar gut. Sie sieht topp aus.

    Hundebegegnungen sind für unsere Pflegedame auch kein Problem, da ist sie super und macht automatisch alles richtig.

    Nur unser armer Pablo hat keine Chance bei ihr. Aber immerhin zeigt sie ihm nicht mehr ihre Zähne.

    Wir berichten weiter .





    Geh weg...












    Was mach ich nur falsch...






    Geändert von Lakritzschnute (22.03.2019 um 15:34 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Lock-LogoDie Verbindung zum Forum erfolgt durch SSL verschlüsselt.
Bitte verwenden Sie deshalb möglichst unsere Möglichkeiten zum Hochladen von Medien (z.B. Bilder). Medien aus externen Quellen bitte ausschließlich mit gesicherter Verbindung (nur "https://").