Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Jenny - Golden/Labrador Mix, 9 Jahre, Abgabehündin

  1. #1
    Team - Pflegestellenbetreuung Avatar von Boots
    Registriert seit
    06.07.2017
    Beiträge
    720

    Standard Jenny - Golden/Labrador Mix, 9 Jahre, Abgabehündin



    Jennyangekommen bei Freunden,

    sucht ein neues Zuhause.


    Hier geht es zum Bewerbungsformular für Jenny.


  2. #2
    Team - Pflegestellenbetreuung Avatar von Boots
    Registriert seit
    06.07.2017
    Beiträge
    720

    Standard

    Jenny befindet sich in 50935 Köln in einer Pflegestelle.


    Profil vom 04.06.19

    Kastriert:
    ja

    Verhaltenen gegenüber Erwachsenen:
    Jenny geht freundlich und neugierig auf fremde Menschen zu. Sie ist bisweilen noch ein wenig stürmisch, aber niemals agressiv. Sie will gefallen und möchte, dass jeder sie lieb hat.

    Verhalten gegenüber Kindern:
    keine Erfahrung, da keine Kinder auf der Pflegestelle. Draußen läßt sie sich sehr gerne von kleine Händen streicheln und genießt die Zuwendung.

    Verhalten gegenüber anderen Hunden und Tieren:
    freundlich zu allem und jedem. Ein wenig Jagdtrieb, den man aber sehr gut kontrollieren kann. Keine Erfahrung mit Katzen. Konflikten geht sie einfach aus dem Weg.

    Ängste:
    nein, Gewitter werden z.B. ignoriert.

    Stubenrein:
    ja

    Grundgehorsam/Leinenführigkeit:
    Sitz und Platz, Komm und Hier einwandfrei. Bleib benötigt noch Feintuning. Sie zieht noch an der Leine, wird aber immer besser.

    Treppen:
    werden kurz begutachtet und dann mutig erklommen

    Autofahren:
    keine Erfahrung

    Alleine bleiben:
    immer besser. Nach ein paar Sekunden Weinen wird es sofort wieder still.

    Gesundheit:
    Zähne sind behandlungsbedürftig und dies wird angegangen, Keine Anzeichen auf Hüft- oder Knieprobleme.

    Neues Zuhause:
    Da Jenny so unkompliziert und grundfreundlich ist, kann ich sie mir überall vorstellen. Sie liebt lange Gassis (... so lange vermisst) und spielen, deshalb gerne bewegungsfreudige Menschen, die Zeit für sie haben. Sie ist durchaus rudeltauglich, aber in ihr schlummert auch eine Prinzessin, die die ganze Aufmerksamkeit gerne für sich hat.

  3. #3
    Pflegestelle
    Registriert seit
    13.05.2019
    Beiträge
    4

    Standard

    Liebe Alle, am Sonntag ist Jenny bei uns eingezogen, nach einer langen Autofahrt. Sie zeigte sich nervös und aufgedreht, aber dabei stets freundlich und lieb, sehr anhänglich. Schließlich fand sie dann doch ein wenig Ruhe und hat erstmal eine lange Runde geschlafen. Heute, Mittwoch, ist sie schon ziemlich "aufgetaut", begrüßt Besuch ruhig und freundlich, kein Bellen, kein Anspringen. Jenny ist wirklich ein richtiger Sonnenschein. Sie ist neugiering, nimmt alle Eindrücke freudig auf, ist überhaupt nicht ängstlich. Selbst eine aus Versehen neben ihr runter gefallene Plastikschüssel hat sie nicht aus der Ruhe gebracht. Wirklich toll.... Draußen zieht sie vor lauter Aufregung noch ein wenig heftig an der Leine, aber das wird sich sicher bald legen. Andere Menschen wie andere Hunde werden freudigst begrüßt, liebevoll "geküsst" und heute morgen haben wir auch einen hübschen Rüden, Barney, getroffen, mit dem wunderbar getobt und getollt wurde. Sie wird die nicht so schöne Zeit in den letzten Wochen bald hinter sich lassen und sich ganz wunderbar entwickeln... Wir werden berichten...






  4. #4
    Team - Pflegestellenbetreuung Avatar von Boots
    Registriert seit
    06.07.2017
    Beiträge
    720

    Standard


  5. #5
    Team - Pflegestellenbetreuung Avatar von Boots
    Registriert seit
    06.07.2017
    Beiträge
    720

    Standard


  6. #6
    Pflegestelle
    Registriert seit
    13.05.2019
    Beiträge
    4

    Standard

    Jenny ist ein "Männerhund" Egal wie groß der Kerl, egal wie tief die Stimme, Jenny schmeißt sich förmlich ran. Das resultiert sicher aus dem bisherigen Zusammenleben mit ihrem Herrchen. Sie bricht reihenweise die Herzen unserer Nachbarn. Die Nachbarinnen werden "nur" ordentlich und nett begrüßt. Heute morgen beim Gassi habe ich bemerkt, dass allzu aufdringliche Rüden, die was anderes als spielen im Sinn haben und lästiges "junges Gemüse" sprich Junghunde mit einem kurzen Schnapper abgewehrt werden. Überhaupt nicht agressiv, nur einmal klar und deutlich formuliert. Die Futterumstellung hat super geklappt und auch die gefühlten Dutzende von Zecken sind endlich beseitigt. Eine sehr nette Hündin, leicht in der Handhabung, liebenswürdig, schlau, sie lernt schnell, was man von ihr will. Wir werden weiter berichten ...




  7. #7
    Pflegestelle
    Registriert seit
    13.05.2019
    Beiträge
    4

    Standard

    Guten Morgen liebe Alle,

    ich möchte noch einmal von Jenny berichten. Nach 10 Tagen hat sich die Maus komplett in unseren Tagesablauf integriert.
    Mittlerweile sind ja auch noch Pepe und Lotta dazu gekommen, Hunde von Freunden, die gerne mal zu uns kommen, wenn Frauchen und Herrchen in Urlaub fahren. Jenny hat die beiden freundlich begrüßt und sich sofort untergeordnet. Ein kurzer Zickenalarm von Lotta wurde von Jenny diplomatisch gelöst, in dem sie sich einfach weg gedreht hat und gegangen ist.
    Jenny ist unkompliziert in fast allen Situationen, sie stellt sich sehr schnell auf veränderte Umstände ein.
    Das Antibiotikum zur Behandlung der Zahnfleischentzündungen tut seine Arbeit, so dass Jenny heute Nacht das erste Mal wirklch tiefenentspannt geschlafen hat und selbst beim Gewitter nur mal gaaaaanz kurz den Kopf gehoben hat.
    Sie geht mittlerweile sehr gut an der Leine, auch das Dreiergespann funktionert in gleicher Schrittgeschwindigkeit nebeneinander. Kein Gezerre, kein Leinenwirrwarr ;-)
    So, das wäre es erstmal weder....
    Habt alle einen schönen Tag, die Hunde helfen mir jetzt bestimmt bei der Gartenarbeit...
    Bis bald ....








  8. #8
    Pflegestelle
    Registriert seit
    13.05.2019
    Beiträge
    4

    Standard

    Eine Kleinigkeit sollte ich noch erwähnen ...
    Jenny hasst bürsten, wenn sie die Bürste nur sieht haut sie schon ab ...
    Ich versuche gerade bürsten in Kombination mt einem Leckerchen zu einem positiven Erlebnis zu machen ...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Lock-LogoDie Verbindung zum Forum erfolgt durch SSL verschlüsselt.
Bitte verwenden Sie deshalb möglichst unsere Möglichkeiten zum Hochladen von Medien (z.B. Bilder). Medien aus externen Quellen bitte ausschließlich mit gesicherter Verbindung (nur "https://").