Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Thema: Felix - Golden Retriever, ca. 14 Jahre, Abgabehund

  1. #21
    Team - Textgestaltung R&F / facebook
    Registriert seit
    04.03.2018
    Beiträge
    1,107

    Standard

    Tag 237 bei Retriever & friends e.V.

    Huhu, I bims wieder - euer Felix.
    Hier passiert grad nicht so viel, weil es so warm ist. Da hängen wir am liebsten im Haus auf den kühlen Fliesen rum.

    Kennt ihr eigentlich meine Herzdame schon?
    Lilly
    Lilly & ich sind ein Herz und eine Seele... sind ja auch gleich alt. Und gleich schön... und wir machen immer alles gleich...






    Ansonsten haben wir gestern noch einen R&f-Hund getroffen... der macht seinem Namen aller Ehre: Clooney... (ist also auch SEHR schön, wie wir!)


    Und er ist auch verdammt cool - waren gleich auf einer Wellenlänge...



    Sogar mein kleiner Freund Henry hat sich mit ihm gut verstanden... - und das will was heissen ;-) der ist wirklich sehr vorsichtig bei "Fremden"...



    Solltet ihr Clooney noch nicht kennen, solltet ihr dringend mal in seinem Tagebuch vorbeischauen - ein richtig toller Kerl!

    https://forum.retriever-and-friends....hre-Abgabehund

    Ja... und dann... HAB ICH MAL WIEDER EIN PAKET BEKOMMEN! JUHUUUU...
    Eine ganz liebe Frau hat an die R&f-Schützlinge im "Körbchen auf Lebenszeit" eine Futterspende geschickt :) Und da war ich natürlich wieder ganz schnell dabei beim Auspacken. Bin ja Profi...



    GANZ GANZ HERZLICHEN DANK, LIEBE FRAU S. FÜR DAS TOLLE PAKET UND DIE VIELEN LECKEREIEN!

  2. #22
    Team - Textgestaltung R&F / facebook
    Registriert seit
    04.03.2018
    Beiträge
    1,107

    Standard

    Tag 245 bei Retriever & friends e.V.

    Huhu... I bims... IM URLAUB!



    Ganz verrückte Sache... kam neulich Pflegeherrli nach Hause mit einem Riesen-Auto! Auto-Fahren ist ja eine meiner absoluten Lieblingsbeschäftigungen... aber mit einem Riesen-Auto sind wir noch nie gefahren. Also sind wir alle eingestiegen - Herzdame Lilly & Pflegebruder Henry hatten hinten einen eigenen Käfig - ich durfte "vorne reisen" - First Class nennen die das :)



    Jedenfalls waren wir lange unterwegs - so lang wie noch nie...
    und als wir da waren... passierte das...



    Ein RIESEN-Wassernapf - noch viel größer als der Outdoor-Napf bei uns zu Hause... hat es mich direkt magisch hingezogen... so gezogen hab ich noch nie :)



    OHHHH... so schön hier :)))))))



    und riecht auch alles so spannend....





    Anfangs war ich noch vorsichtig im Wasser (wie die anderen)...



    aber dann hab ich das Element für mich entdeckt...



    Bin natürlich auch hier mal wieder der mutigste, unerschrockenste in unserer "Gang" :) Naturtalent halt... ich denke über eine späte Karriere nach...
    Aber jetzt erst mal ausruhen... ganz schön anstrengend so viel Schwimmen...
    und die sagen immer - im Urlaub soll man auch ausruhen... also machen wir das jetzt mal...



    ​Bis bald... Farvel - Euer Felix

  3. #23
    Team - Textgestaltung R&F / facebook
    Registriert seit
    04.03.2018
    Beiträge
    1,107

    Standard

    Tag 256 bei Retriever & friends e.V.


    Ja, eigentlich hätten wir euch gerne einige weitere schöne Urlaubsbilder von Felix an Dänemarks Stränden gepostet, aber leider war unser Urlaub sehr plötzlich zu Ende. In der Nacht musste sich Felix plötzlich mehrfach übergeben und bereits da fiel uns auf, dass er den Kopf etwas schief hält. Am nächsten Morgen wurde es dann ganz deutlich: Vestibularsyndrom.



    Felix konnte sich nicht mehr auf den Beinen halten, kippte sofort nach links, hatte extremes Augenzucken - den sogenannten Nystagmus -, musste sich immer wieder übergeben und sein Kopf war komplett schief. Obwohl uns die Diagnose klar war, war es doch im ersten Moment erschreckend, ihn so hilflos zu sehen.

    Der erste Tierarzt vor Ort machte uns erst mal wenig Hoffnung, so dass wir sofort die Heimreise angetreten haben. Da die Strecke zu lange war, machten wir unterwegs einen Stopp und liessen Felix eine Nacht in einer Tierklinik mit Infusionen behandeln.



    Zuhause angekommen war Felix sichtlich ruhiger. Zu dem Zeitpunkt konnte er sich aber nicht auf den Beinen halten und wir mussten ihn mit einem Handtuch um den Bauch stützen.



    Aber - von Tag zu Tag konnten wir kleine Verbesserungen sehen. und... waren wir nicht "stützend" zur Stelle, hat Lilly diesen Job übernommen.



    Er wurde 3 Tage mit Infusionen behandelt - auch zu Hause - und es ging Schritt für Schritt aufwärts.



    Jetzt, 8 Tage später ist er fast wieder der "Alte". Er läuft wieder selbstständig, braucht keine Unterstützung mehr, lediglich "bergab" läuft er noch etwas wackelig. Und die Treppen läuft er auch nicht mehr selbstständig, aber hey - in dem Alter kann man sich ja auch tragen lassen ;-).



    Lediglich die Kopf-Schiefhaltung erinnert noch daran, dass Felix das Vestibularsyndrom hatte.

    Wir sind sehr sehr froh, dass unser Opi sich nochmal erholt hat und hoffen, er wird schon bald wieder von seinen Abenteuern selbst berichten ;-)

    Liebe Grüße - heute von Felix' Reha-Team

  4. #24
    Team - Textgestaltung R&F / facebook
    Registriert seit
    04.03.2018
    Beiträge
    1,107

    Standard

    Tag 275 bei Retriever & friends e.V.

    Hier ein kleines Lebenszeichen von unserem Golden-Opi Felix.

    Die letzten Wochen waren wir viel mit der Pflege von Felix beschäftigt. Durch die Behandlung mit Kortison hat Felix nicht nur wie ein Weltmeister gefressen, er hat auch wie ein Weltmeister getrunken. Und er zog sich - vermutlich durch das geschwächte Immunsystem - noch einen kleinen Infekt zu.
    Für uns bedeutete das: Alle eineinhalb bis zwei Stunden raus mit ihm. Auch nachts. Das zehrte etwas an uns allen. Vor allem weil Felix auf seinen Schlafplatz im OG bestand, er aber die Treppen nicht mehr selbst laufen kann. Also 36 kg im Halbschlaf runtertragen, und anschliessend wieder hoch. Bis zu 4 x nachts.

    Inzwischen ist das Kortison aber bereits am Ausschleichen und die Nächte werden wieder länger ;-)
    Unser Fitnessprogramm haben wir also wieder auf tagsüber verlegt... :D

    und - wer könnte diesem wunderschönen, lieben und reizenden Kerl schon etwas abschlagen...



    Die letzten Wochen haben uns gezeigt, wie stark Felix Wille und wie lebenshungrig er ist.

    Und - wer so tapfer ist, der bekommt erst mal ein neues Outfit :)



    Danke an die liebe Spenderin für das neue Geschirr - er sieht wirklich super darin aus!

    Ansonsten hat sich Felix wirklich komplett wieder erholt. Sein Köpfchen ist manchmal noch ein wenig schief - aber das macht ihn nur noch bezaubernder

  5. #25
    Team - Textgestaltung R&F / facebook
    Registriert seit
    04.03.2018
    Beiträge
    1,107

    Standard

    Tag 284 bei Retriever & friends e.V.

    Huhu - I bims...

    Hab aus dem Fenster gekuckt... Herbst ist da! :-O



    ​Macht mir aber nix... denn hier drinnen bei uns ists ja schön warm.
    Und ich freu mich schon, wenn ich bald wieder die Wintermäntelchen anziehen kann :)

    Und... ganz wichtig auch in dieser Jahreszeit: gesunde Ernährung... Mit viel Gemüse :)





    Ist auch mein Herbsttipp für euch... :)




    Viele herbstliche Grüße
    Felix

  6. #26
    Team - Textgestaltung R&F / facebook
    Registriert seit
    04.03.2018
    Beiträge
    1,107

    Standard

    Tag 312 bei Retriever & friends e.V.

    Und wieder sind 4 Wochen ins Land gezogen...

    Felix geht es weiterhin gut, er ist äußerst unternehmungslustig und hat mich daher mal wieder zur Fortbildung begleitet...

    Felix checkt die Lage...



    und zwar ganz genau....



    Buddeln kann er übrigens auch...



    und natürlich auch genüsslich wälzen...




    egal ob groß oder klein - Felix mag alle Hunde... und ist immer freundlich...



    und er verzaubert wirklich jeden, den er so auf seinem Weg trifft...




    und - er ist ein echter Frauenversteher... - hier Felix und seine Ladies...









    Allen noch einen schönen Sonntag

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Lock-LogoDie Verbindung zum Forum erfolgt durch SSL verschlüsselt.
Bitte verwenden Sie deshalb möglichst unsere Möglichkeiten zum Hochladen von Medien (z.B. Bilder). Medien aus externen Quellen bitte ausschließlich mit gesicherter Verbindung (nur "https://").