Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Charlie - Labrador Retriever Mix, 10 Jahre, Abgabehund

  1. #1
    Vorstand - Kassenwart - Pflegestellenbetreuung Avatar von Boots
    Registriert seit
    06.07.2017
    Beiträge
    2,103

    Standard Charlie - Labrador Retriever Mix, 10 Jahre, Abgabehund



    Charlieangekommen bei Freunden,

    sucht ein neues Zuhause.

    Hier geht es zum Bewerbungsformular für Charlie!



  2. #2
    Vorstand - Kassenwart - Pflegestellenbetreuung Avatar von Boots
    Registriert seit
    06.07.2017
    Beiträge
    2,103

    Standard

    Charlie befindet sich in 67... Region Rhein-Neckar in einer Pflegestelle.


    Profil: 09.07.2020

    Kastriert:
    Nein

    Verhaltenen gegenüber Erwachsenen: Charlie liebt alle Menschen, ist sehr aufgeschlossen und sucht Körperkontakt. Er freut sich über jegliche Aufmerksamkeit und wedelt bei jeder Ansprache sofort los.

    Verhalten gegenüber Kindern: Konnte bislang nicht ausgiebig getestet werden, wir gehen davon aus, dass er keine Unterschiede zu Erwachsenen macht. Da er allerdings ein sehr schwerer Labrador ist und sich durchaus mit dem ganzen Körper freut, muss man bei kleineren Kindern sicherlich vorsichtig sein, dass er sie nicht unbeabsichtigt umwirft.

    Verhalten gegenüber anderen Hunden und Tieren: Charlie ist absolut freundlich und aufgeschlossen gegenüber allen Hunden. Er meidet Konflikte und versteht die Hundesprache sehr gut. Andere Tiere konnten bislang nicht getestet werden.

    Ängste: Charlie hat keinerlei erkennbare Ängste.

    Stubenrein: Ja

    Grundgehorsam/Leinenführigkeit: Charlie kommt auf Zuruf im Garten, kennt Sitz bzw. Platz und führt es meist aus – löst es aber gerne selbst auf. Aufgrund seiner körperlichen Einschränkungen durch das Gewicht, lassen wir ihn auch nicht unnötig absitzen, denn das Hinsetzen / Aufstehen fällt ihm oft schwer.
    Charlie ist aber lernwillig und motiviert, sicher kann man ihm noch viel beibringen.
    An der Leine zieht er anfangs etwas, weil er viel Interesse an der Umgebung hat, im Laufe des Spaziergangs entspannt er sich immer mehr und läuft locker an der Leine.

    Treppen: 3 Stufen am Hauseingang läuft er ohne Probleme, die Treppe im Haus kann er aufgrund seines Gewichts nicht laufen. Generell sollte er aufgrund seiner körperlichen Konstitution keine Treppen laufen müssen.

    Autofahren: Charlie ist ein braver Beifahrer, anfangs etwas aufgeregt. Aufgrund seines Gewichts kann er nicht selbstständig ins Auto springen. Wir werden das Training mit der Rampe bald beginnen, da auch „Reinheben“ aufgrund seines Gewichts nicht ganz ohne ist.

    Alleine bleiben: Charlie konnte in seinem früheren Zuhause bis zu 5 h allein bleiben, in seinem Pflegekörbchen bleibt Charlie auch mit seinen Pflegegeschwistern problemlos allein.

    Gesundheit: Charlie hat derzeit noch starkes Übergewicht und muss dringend 10-15 kg abnehmen. Durch das Übergewicht ist er derzeit körperlich etwas eingeschränkt. Die Gelenke wurden durch sein Gewicht stark belastet, so dass man ihm dauerhaft hier unterstützend Futtermittelzusätze geben sollte. Außerdem hat er stark ausgeprägte Liegeschwielen, die vermutlich langfristig besondere Pflege benötigen.

    Neues Zuhause: Für Charlie wünschen wir uns Menschen, die ihm viel Zeit und Aufmerksamkeit schenken können, und die ihn, trotz seines Alters, noch fördern und fordern – ohne ihn zu überfordern.
    Seine neuen Menschen sollten ihn konsequent beim Abnehmen unterstützen und auch später auf sein Gewicht achten. Er liebt es stundenlang im Hof zu liegen und das Treiben auf der Straße zu beobachten – daher wäre es schön, wenn sein neues Zuhause einen Garten hätte. Da Charlie in seinem Pflegekörbchen sich als ausgesprochenes Nasenarbeits-Talent präsentiert, würde er sich sicher freuen, wenn seine neuen Menschen dieses Hobby weiter fördern würden.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.11.2019
    Beiträge
    3

    Standard

    Am Samstag ist ein wunderschöner und liebenswerter Wonneproppen namens Charlie in unser Pflegekörbchen getapst.





    Charlie ist ein sehr, sehr freundlicher und lieber Hund - gegenüber Menschen und anderen Hunden. Er begegnet jedem aufgeschlossen und offen, ist interessiert, aber nie besonders aufdringlich.

    Am meisten geniesst Charlie es, die Tage vor unserer Haustüre zu verbringen und das Treiben (oder auch nicht vorhandene Treiben) auf der Straße zu beobachten. Dabei bleibt er meist auch absolut entspannt, nur wenn unsere eigenen Hunde bellen, reiht er sich ein und macht mit.

    Charlie hat derzeit noch ein kleines Gewichtsproblem und muss dringend abnehmen.



    Da Charlie Spaziergänge aber sehr liebt und auch sonst, trotz der Leibesfülle, sich gerne bewegt, denken wir, dass er dies in den nächsten Wochen auch problemlos schaffen wird. Um ihn nicht zu überanstrengen und seine Gelenke zu schonen, lassen wir es noch langsam angehen und steigern unsere Strecken langsam.

    Ansonsten ist Charlie ein Wonneproppen, den man einfach nur lieb haben kann und der Streicheleinheiten und Aufmerksamkeit in vollen Zügen geniesst.

    Sogar die erste Dusche hat er mit Genuss über sich ergehen lassen - sein Blick danach ... einfach zum Verlieben






    Trotz seiner 10 Jahre und des Übergewichts: Charlie ist ein durchweg lebensfroher Hund, dem man eigentlich sein Alter noch nicht so richtig ansieht.




    Wir berichten bald wieder von unserem XL-Schatz





  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.11.2019
    Beiträge
    3

    Standard

    Seit gut einer Woche ist Charlie in unserem Pflegekörbchen.



    Er hat sich absolut problemlos und unkompliziert in unseren Alltag integriert. Während er in den ersten Tagen unseren eigenen Hunden noch mit Vorsicht begegnete, hat er diese Vorsicht inzwischen abgelegt - er ist immer mitten im Geschehen und hat sich voll in unserem "Rudel" integriert.



    Auch mit dem Nachbarshund, den unsere Hunden nicht so gut leiden können, versteht Charlie sich super und hat auch ein wenig mit ihm gespielt.

    Besuchern begegnet Charlie freundlich, auch kleine Kinder waren für Charlie kein Problem. Er ist sich allerdings seiner Gewichtsklasse nicht ganz bewusst ;-) und lehnt sich auch bei Kindern gerne an.

    Ansonsten liegt Charlie gerne im Garten:



    Oder macht den Wald unsicher:



    Unser Diätprogramm zeigt erste Erfolge - Charlie hat bereits 2 kg abgenommen


    Charlie ist ein Hund zum Verlieben

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.11.2019
    Beiträge
    3

    Standard

    Charlie ist seit fast 2 Wochen in seinem Pflegekörbchen.



    Bilanz:

    - 3,5 kg abgenommen
    - viele, neue Freunde dazu gewonnen
    - neues Hobby "Nasenarbeit" entdeckt
    - Herzen erobert - und zwar im Sturm

    und... sogar ein Patenpaket hat der liebe Charlie von seiner Patin Laura bekommen





    Ein neues Geschirr hat Charlie auch von seiner Patin bekommen - rot steht unserem Schatz doch hervorragend...
    UND: es ist sogar NUR noch Größe L :)



    Auch einen Tierarztbesuch hat Charlie inzwischen gemeistert. Ganz brav hat er die Untersuchung über sich ergehen lassen, auch wenn er ein wenig aufgeregt war. Auch der Tierarzt hat eine strikte Diät verordnet und so werden wir versuchen, die nächsten Kilos in Angriff zu nehmen.

    Auch wenn es manchmal sehr schwer ist, seinem Blick zu widerstehen



    Wir wünschen allen ein wunderschönes Wochenende, liebe Grüße
    von Charlie und der Pflege-Crew

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Lock-LogoDie Verbindung zum Forum erfolgt durch SSL verschlüsselt.
Bitte verwenden Sie deshalb möglichst unsere Möglichkeiten zum Hochladen von Medien (z.B. Bilder). Medien aus externen Quellen bitte ausschließlich mit gesicherter Verbindung (nur "https://").