Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Hanka - Golden Retriever , 1,5 Jahre, aus Zucht entlassen

  1. #1
    Team - Vermittlungen Avatar von Inutschka
    Registriert seit
    13.07.2019
    Beiträge
    1,201

    Standard Hanka - Golden Retriever , 1,5 Jahre, aus Zucht entlassen



    Hankaangekommen bei Freunden,

    sucht ein neues Zuhause.

    Hier geht es zum Bewerbungsformular für Hanka!

  2. #2
    Team - Vermittlungen Avatar von Inutschka
    Registriert seit
    13.07.2019
    Beiträge
    1,201

    Standard

    Hanka befindet sich in 16... im Landkreis Märkisch - Oderland in einer Pflegestelle

    Profil: vom 01.11.2020

    Kastriert: Nein

    Verhaltenen gegenüber Erwachsenen: Hanka liebt Menschen, sie zeigt sich bei uns sehr menschenbezogen und liebt es gestreichelt zu werden. Sie sucht die Nähe zu uns, hält Blickkontakt und bei Unsicherheit sucht sie Schutz bei uns. Auf fremde geht sie offen und freundlich zu, nur etwas vorsichtig. Lässt sich auch von fremden Erwachsenen streicheln.

    Verhalten gegenüber Kindern: Hanka liebt Kindern, guckt immer nach ihnen und sucht ihre Nähe. Da Hanka zeitweise noch anspringt, sollten sie schon etwas standfest sein. Hanka ist gegenüber Kinder sehr behutsam.

    Verhalten gegenüber anderen Hunden und Tieren:
    Hanka lebt bei uns mit 3 Rüden und 2 Hündinnen zusammen. Das klappt super, sie hat sich schnell in unserem Rudel zurecht gefunden und sich untergeordnet. Spielt gerne mit den Hunden. Zeigt manchmal Futterneid. Hanka mag keine Katzen, verbellt und verjagd diese. Zeigt Jagdtrieb bei Spaziergängen.

    Ängste: Hanka zeigt im Alltag so gut wie keine Ängste. Ist ihr etwas neu, bellt sie kurz oder sucht Schutz bei uns Menschen. Lässt sich gut an neues heran führen.

    Stubenrein: Hanka ist inzwischen Stubenrein.

    Grundgehorsam/Leinenführigkeit: Hanka ist Leinenführig, noch zieht sie an der Leine und wechselt die Seiten. Bellt ihr ein Hund an, bellt sie zurück. Zieht zu anderen Hunden, ist aber stets freundlich zu allen Hunden. Grundkommandos kennt sie noch nicht, üben wir gerade. Ebenfalls muss an der Erziehung noch gearbeitet werden.

    Treppen: sie läuft Treppen souverän hoch und runter.

    Autofahren: Hanka springt inzwischen alleine ins Auto rein und raus. Während der Fahrt verhält sie sich ruhig.

    Alleine bleiben: Ganz alleine war sie bis jetzt immer nur kurz. Wir haben mit ihr geübt und sie verhält sich inzwischen ruhig, wenn wir das Haus verlassen.

    Gesundheit: Hanka hat hinten rechts eine Patella Luxation, die Kniescheibe springt ab und zu mal kurzzeitig raus. Springt aber nach kurzer Zeit von alleine wieder ins Gelenk. Bei uns ist das bis jetzt 1x vorgekommen. Trotzdem kann Hanka normal spazieren gehen, rennen, springen und schwimmen. Man muss es beobachten. Daher sollte sie nicht zu Menschen, welche gerne mit ihrem Hund joggen möchten. Sonst ist sie augenscheinlich Gesund.

    Neues Zuhause: Wir wünschen uns für Hanka ein ruhiges, ländliches und liebevolles Zuhause, mit Menschen, welche ihr die Zeit geben, die sie braucht. Es sollten Menschen sein, die mit ihr an den Unsicherheiten und an der Erziehung arbeiten möchten. Ein ausbruchsicheres Grundstück wäre ebenfalls schön, da sie gerne draußen ist. Der vorhandene Hund sollte eher ruhig und souverän sein. Ebenfalls sollte er nicht zu dominant sein.

    Hanka wird nicht als Einzelhund vermittelt.

  3. #3
    Team - Vermittlungen Avatar von Inutschka
    Registriert seit
    13.07.2019
    Beiträge
    1,201

    Standard

    Liebe Tagebuchleser

    Letzten Sonntag ist die bezaubernde Hanka in unser Pflegekörbchen gezogen



    Neugierig hat sie sich alles angeschaut und ihre neuen Hundekumpels kennengelernt. Bei uns lebt sie mit 3 Rüden und 2 Hündinnen zusammen. Das zusammenleben klappt super, man muss nur beim Essen aufpassen, da sie Futterneid zeigt.

    Am 2 Tag nach der Ankunft ging es dann in den Garten, dort gab es viel zum entdecken und auszutesten

    Sie ist gleich durch den Garten gerannt, allein oder auch mit den Hundekumpels Selbst Iim Gartenteich war sie und ist eine runde geschwommen.





    Und hat ein kleines Loch gegraben



    Danach sah Hanka dann so aus



    Hanka ist eine alterstypische Junghündin, welche gerade die Welt kennenlernt. Sie liebt es mit den Hunden zu spielen oder von uns Menschen gestreichelt zu werden. Auf der anderen Seite testet sie uns gerne aus und benötigt Erziehungsarbeit.
    Im ganzen zeigt sie im Alltag nur wenig Unsicherheiten.

    Hanka liebt weiche Hundebetten und kommt dort zur Ruhe und schläft



    Bis bald und liebe Grüße von Hanka


  4. #4
    Team - Vermittlungen Avatar von Inutschka
    Registriert seit
    13.07.2019
    Beiträge
    1,201

    Standard

    Liebe Tagebuchleser

    Inzwischen ist Hanka seit einer Woche bei uns im Pflegekörbchen.



    Mit ihrer Entwicklung sind wir sehr zufrieden. Sie zeigt sich uns Menschen gegenüber sehr verschmust und anhänglich. Gerne folgt sie uns auf Schritt und Tritt. Es kann aber auch mal vorkommen, dass sie einen Schritt zurückgeht, wenn wir auf sie direkt zu gehen.
    Bei den Spaziergängen hält sie ebenfalls Blickkontakt zu uns, bleiben wir stehen oder gehen zurück, folgt sie uns gleich



    Hanka zeigt auch bei den Spaziergängen wenig Unsicherheiten, wir laufen bisher mit ihr nur in reizarmer Umgebung. Hindernisse wie Bahnübergänge, große Mähfahrzeuge oder ein plötzliches lautes Geräusch sind ihr noch etwas suspekt. Lässt sich mit Ruhe aber gut an ihr unbekannte Dinge heranführen. Wenn ihr etwas suspekt ist, sucht sie die Nähe zum Menschen, indem sie sich hinter uns versteckt oder uns anspringt und gestreichelt werden möchte.



    Bei den ersten Spaziergängen zog sie noch stark an der Leine und wechselte in einer Tour die Seiten. Von Gang zu Gang wurden die Spaziergänge ruhiger. Hanka lernt sehr schnell.

    Inzwischen läuft sie zeitweise schon bei Fuß und wechselt weniger die Seiten. Dadurch haben wir jetzt auch begonnen, sie an der Schleppleine laufen zu lassen. Das bereitet ihr große Freude.
    So kann sie mit den Hundekumpels toben und durch Pfützen rennen.





    Hanka fährt inzwischen auch gerne Auto, sie springt alleine in den Kofferraum und auch wieder raus. Während der Fahrt verhält sie sich ruhig. Bei der Mitfahrt auf der Rückbank benötigt sie noch Hilfe beim Ein- und Aussteigen.



    Bis bald und liebe Grüße von einer bezaubernden Hanka


  5. #5
    Team - Vermittlungen Avatar von Inutschka
    Registriert seit
    13.07.2019
    Beiträge
    1,201

    Standard

    Liebe Tagebuchleser

    Hanka lebt sich bei uns immer mehr ein, sie kennt inzwischen unseren Ablauf und ist im Rudel voll integriert.



    Im Haus zeigt sie sich souverän und hat ihre festen Plätze, wo sie sich auch mal zurück zieht. Alltagsgeräusche, wie zb eine laufende Waschmaschine, ein laufender TV oder die Spülmaschine stören sie nicht. Was sie nicht mag ist der laufende Staubsauger.

    Zeitweise schaut Hanka sogar TV, möchte mit der Nase an den TV oder stellt sich davor



    Hanka liebt uns Menschen, folgt uns fast überall hin und fordert sich oft auf ihre Art Streicheleinheiten ein. Sie ist eine sehr verschmuste und menschenbezogene Hündin Einfach nur liebenswert



    Dieses Anspringen und Nähe suchen zeigt sie nicht nur bei Unsicherheit, sondern auch mal zwischendurch um einfach nah am Menschen zu sein. Langsam gewöhnen wir es ihr ab, denn von ihrer Seite aus zeigt das Vertrauen und gibt ihr auch momentan noch Sicherheit.

    Dazu ist sie sehr neugierig, ist gerne einfach nur dabei und hat in kurzer Zeit eine gute Bindung zu uns Menschen aufgebaut. Manche Abende sehen dann schon mal so aus :-) Auf jeder Seite ist ein Hund und schaut, was Herrchen da macht





    Hanka ist eine unkomplizierte und tolle Wegbegleiterin

    Bis bald und liebe Grüße von Hanka


  6. #6
    Team - Vermittlungen Avatar von Inutschka
    Registriert seit
    13.07.2019
    Beiträge
    1,201

    Standard

    Liebe Tagebuchleser

    Heute ist Hanka seit 2 Wochen bei uns
    Sie ist eine tolle junge Hundedame :-)



    In der kurzen Zeit hat sie schon viel gelernt. Wir haben am Futterneid gearbeitet, inzwischen können wir allen Hunden gleichzeitig ein Leckerli geben, ohne Konflikte. Trotzdem muss man weiterhin bei der Fütterung vorsichtig sein. Wir füttern sie getrennt.



    Leckerli Suche im Gras oder im Baumstamm, Hanka ist für alles zu begeistern aber Achtung, es müssen die richtigen Leckerchen sein





    In den letzten Tagen waren wir mit fremden Hundekumpels zusammen spazieren, das hat sehr gut geklappt. Zusammen sind sie gerannt und haben gespielt.



    Gestern waren wir das erste Mal im Wohngebiet spazieren, Reize wie ein vorbei fahrendes Auto, vorbei laufende Menschen, Rasenmäher oder Hundebegegnungen waren dabei. Hanka hat dieses recht souverän gemeistert. Hier zeigte sie sich wieder neugierig und manchmal etwas unsicher. Bei Hundebegegnungen zeigt sie sich meist ruhig, sie zieht freudig zum anderen Hund, bellt dieser sie an, bellt Hanka zurück. Bei Rasenmäher bleibt sie stehen und guckt, nach einer ruhigen Ansage, läuft sie mit uns weiter. Eine Kuh zb bellte sie aus Unsicherheit auf der Hintour an, auf der Rücktour nicht mehr, da zog sie dann eher hin. Wie man heraus liest, benötigt Hanka klare Ansagen und noch ein Training bei der Leinenführigkeit. Im Alltag zeigt Hanka nur sehr wenig Unsicherheiten.



    Hanka möchte Ausgelastet werden, sie liebt ausgiebige Spaziergänge und eine kognitive Auslastung. Hat sie beides im Tagesablauf integriert, verhält sie sich im Haus ruhig und ausgeglichen



    Liebe Grüße von der neugierigen Hanka und bis bald


  7. #7
    Team - Vermittlungen Avatar von Inutschka
    Registriert seit
    13.07.2019
    Beiträge
    1,201

    Standard

    Liebe Tagebuchleser

    Hanka ist eine kleine Frohnatur, mit kleinen Dingen kann man ihr eine große Freude bereiten

    So muss man doch auch als echter Retriever aussehen, nachdem man ein Loch gebuddelt hat? Hier zeigt sie es auch gleich ganz stolz



    Am liebsten möchte Hanka ihre Nase in jedes Mauseloch stecken, wenn wir unterwegs sind. Sie ist sehr neugierig und benutzt wahnsinnig gerne ihre Nase samt Körpereinsatz





    Natürlich wird auch Hilfe dankend angenommen



    Heute stand eine neue Aufgabe auf dem Plan: Stöckchen aus dem Wasser holen

    Wir haben am See eine kleine Pause gemacht und Hanka hat Stöckchen aus dem Wasser geholt, ohne dass Mensch geworfen hat.

    Im Wald sieht es ähnlich aus, Hanka macht Pausen um sich ein Stöckchen zu nehmen, kaut kurz darauf rum und lässt es dann liegen. Nebenher schnüffelt sie gerne. Hanka braucht eine Aufgabe, sie ist einfach ein Hund, mit dem man gemeinsam viel haben kann



    Mitten im Wald, fernab vom Weg, Hanka ist immer souverän dabei. Egal wie der Natur Untergrund ist oder ob das Gras höher ist als sie selbst... Hanka hat immer Freude ihre Hundekumpels machen es auch super vor :-)



    Bis bald und liebe Grüße von Hanka

  8. #8
    Team - Vermittlungen Avatar von Inutschka
    Registriert seit
    13.07.2019
    Beiträge
    1,201

    Daumen hoch

    Liebe Tagebuchleser

    Inzwischen lebt Hanka seit 3 Wochen bei uns. 3 Wochen? So lange kommt es uns gar nicht vor.
    Hanka ist eine tolle und unkomplizierte Hündin

    Es macht einfach Spaß mit ihr den Alltag zu verbringen, denn sie hat bei allem



    Hanka hat eine super mega tolle Patentante

    Somit gab es Geschenke, da hat sie große Augen gemacht

    Dazu gab es noch ein Geschirr, weitere Leckerchen und Dummys



    Hanka hat sich das beste raus gesucht und dann den Hunde Donut geknabbert. Naja, sagen wir mal, sie hat sich gleich 2 genommen Einer hat ihr wohl nicht gereicht





    Bei uns steht ebenfalls immer wieder Training auf dem Plan Sie kann Sitz (bis jetzt in Verbindung mit einem Leckerli) und der Rückruf klappt schon gut. Ist Hanka bei uns im Garten und ich rufe Sie aus dem Haus heraus kommt sie angerannt. Draußen klappt es ebenfalls schon gut.



    Sonst gibt es auf unseren Gassi Runden immer viel neues zu entdecken





    Nach einem anstrengenden Tag schläft sie und träumt schon von den nächsten Abenteuern
    Gerne teilt sie ihr Hundebett auch mit den Hundekumpels. Hanka liegt oft mit einem Hund zusammen und schläft.


  9. #9
    Team - Vermittlungen Avatar von Inutschka
    Registriert seit
    13.07.2019
    Beiträge
    1,201

    Standard

    Liebe Tagebuchleser

    Gestern haben wir eine kleine Pause am See gemacht. Hanka war dort wieder sehr beschäftigt

    Sie musste nämlich Äste aus dem Wasser holen. Sozusagen den See aufräumen

    Und was für große Stöckchen



    Hier bei der Arbeit







    Stets müssen auch die Löcher kontrolliert werden



    Und auf unseren Gassirunden mit Freunden sind schon mal neue Hunde dabei. Sieh da : ein Minihund



    Sie war sehr vorsichtig gegenüber dem Minihund.



    Nach so vielen Eindrücken muss man anschließend natürlich ruhen


  10. #10
    Team - Vermittlungen Avatar von Inutschka
    Registriert seit
    13.07.2019
    Beiträge
    1,201

    Standard

    Hallo liebe Tagebuchleser

    Wir wollten uns mal wieder bei euch melden :-)

    Hanka geht's sehr gut, wir üben und trainieren momentan. Das klappt schon ganz gut

    Inzwischen klaut sie keine Schuhe mehr, um sie zu zernagen und klaut nichts mehr vom Tisch, was interessant aussieht :-). Vergisst man als Mensch mal Essen weg zu stellen, klaut sie es.

    Ansonsten klappt der Rückruf schon ganz gut und das Kommando Sitz

    Sie lernt schnell

    Unsere Spaziergänge sehen oft so aus:



    Hanka steckt ihren Kopf in Mauselöcher und man muss warten.




    Wir trainieren momentan das Umlenken bei Löchern, sie sieht es als eine Art Jagd an (riecht gut). Durch Leckerli wollen wir sie, wenn sie zu einem Loch möchte, umlenken, den Reiz etwas nehmen. Pro Gassigang zeitweise an die 20 Löcher ist schon viel, heute waren es schon weniger

    Ruft man sie , kommt sie oft schon freudestrahlend angerannt :-)



    Dann waren wir noch bei uns im Wildgehege. Dort gibt's kaum Menschen, aber dafür viele Tiere.
    Seht selbst :-)







    Es waren viele Eindrücke für Hanka Ich muss sagen, dafür hat sie sich recht gut lenken lassen.

    Es macht Spaß mit ihr


  11. #11
    Team - Vermittlungen Avatar von Inutschka
    Registriert seit
    13.07.2019
    Beiträge
    1,201

    Standard

    Liebe Tagebuchleser

    Die bezaubernde Hanka lebt inzwischen schon 4 Wochen bei uns

    Hanka liebt uns Menschen, sie folgt uns überall hin und fordert sich gerne streicheleinheiten ein. Man könnte sie ebenfalls als verschmust bezeichnen. Hanka ist eine sehr menschenbezogene Hündin. Inzwischen geht sie auch auf fremde Menschen offen drauf zu und möchte gestreichelt werden.
    Könnte sie, wie sie wollte, würde sie auch zb beim Postbote mit ins Auto steigen. Hauptsache sie ist dabei und bekommt Liebe



    Dabei teilt sie den Menschen auch gerne mit den Hundekumpels







    Natürlich ist es auch schön, wenn die Hundekumpels ihre Pfote um sie legen.



    Abends liegt Hanka gerne zusammen mit einem anderen Hund im Hundebett und schläft ruhig



    Hanka ist mit jedem Hund verträglich und beginnt langsam mit andere Hunde zu spielen. Für Spielzeug zeigt sie auch immer mehr interesse. Vorallem an Plüschtiere

    Noch viel mehr mag sie leckere Dinge, wie zb Schweineohren, Pferdefüße, Dörrfleisch oder Hühnerfüße. Da leuchen schnell ihre Augen
    Hmm, lecker...



    Danach wird es einfach nur genossen



    Bis bald und liebe Grüße von der tollen Hanka

  12. #12
    Team - Vermittlungen Avatar von Inutschka
    Registriert seit
    13.07.2019
    Beiträge
    1,201

    Standard

    Hallo liebe Tagebuchleser

    Hier ist wieder ein Eintrag von uns

    Lebensfreude pur


    (manchmal springt sie einen noch an, wir arbeiten dran :-))

    Hanka ist wahnsinnig gerne mit uns in der Natur und sie liebt lange Spaziergänge Inzwischen können wir mit ihr ohne Probleme um die 10 km laufen. Dabei hat sie viel Freude und fängt vorsichtig mit den Hundekumpels an zu spielen



    Wir verbinden die Spaziergänge oft mit Trainingseinheiten. Sitz und der Rückruf, selbst bei verschiedenen Reizen, klappt schon gut

    So schaut sie immer Menschen an und kann damit Herzen im Sturm erobern



    Klettern und sitzen auf einem Baumstamm, auch das klappt mal mehr und mal weniger gut



    Hier beim Posen für ein Foto mit den Hundekumpels



    Wir haben jetzt begonnen das Kommando Platz zu üben.

    Leckerlis liebt sie, dadurch kann man sehr gut mit ihr trainieren :-) Sie benötigt körperliche, sowie kognitive Auslastung. Dabei hat sie viel



    Leckerlisuche im Wald.



    Sie hält schon mal Ausschau nach ihrer eigenen Familie


  13. #13
    Team - Vermittlungen Avatar von Inutschka
    Registriert seit
    13.07.2019
    Beiträge
    1,201

    Standard

    Liebe Tagebuchleser

    Hier ist ein kleines Update zu Hanka



    Sie ist wahnsinnig gerne mit uns und den Hundekumpels in der Natur. Fahren wir mit dem Auto irgendwo hin, ist sie eigentlich immer die Erste, die im Auto ist Den Kofferraum teilt sie sich ohne Probleme mit den anderen Hunden. Macht sich aber liebend gerne breit





    Wir steigern inzwischen den Außenreiz bei den Spaziergängen. Immer mal wieder laufen wir kurze Strecken an unserer eher ruhigen Hauptstraße entlang. Dort wirkt sie schon etwas gestresst, läuft aber trotzdem normal mit uns entlang. An der Leinenführigkeit arbeiten wir weiterhin, es wird stets besser. Sie wechselt noch ab und an die Seiten, aber zieht nicht mehr so stark. Bei Hundebegegnungen bellt sie zurück, wenn sie angebellt wird. Ist der andere Hund ruhig, ist sie es auch Dort bedarf es noch Training.





    Meistens gestalten wir unsere Spaziergänge nach der Hunde. So waren wir heute auf dem Acker spazieren, mitten im Schlamm. Den Hunden hat es gefallen :-) Hanka auch :-)



    Und so muss man danach als Retriever aussehen



    Abends, aber nur für ca 5 bis 10 Minuten, arbeiten wir mit einem Intelligenzspielzeug. Sie nimmt es gut an und macht gut mit. Momentan sind wir bei Level 0,5.
    Wir packen Leckerlis rein, sie kommt mit geringer Arbeit ran und steigern das jetzt nach und nach langsam.



    Bis bald und liebe Grüße von Hanka

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Lock-LogoDie Verbindung zum Forum erfolgt durch SSL verschlüsselt.
Bitte verwenden Sie deshalb möglichst unsere Möglichkeiten zum Hochladen von Medien (z.B. Bilder). Medien aus externen Quellen bitte ausschließlich mit gesicherter Verbindung (nur "https://").