Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Philippa - Goldendoodle, 3,5 Jahre, ehemalige Zuchthündin

  1. #1
    Vorstand - Kassenwart - Pflegestellenbetreuung Avatar von Boots
    Registriert seit
    06.07.2017
    Beiträge
    2,564

    Standard Philippa - Goldendoodle, 3,5 Jahre, ehemalige Zuchthündin


    Philippaangekommen bei Freunden,

    sucht ein neues Zuhause.

    Der Goldendoodle ist ein Mischling aus Golden Retriever und Pudel. Die Nachkommen aus dieser Verpaarung werden auch als Goldendoodle: zusammengesetzt aus Golden Retriever und Poodle (engl. Pudel) bezeichnet.
    Gefragt ist die Eigenschaft des Pudelhaars, das nicht ausfällt und deshalb besonders für Allergiker geeignet sein soll.
    Allerdings ist die Eigenschaft des fehlenden Fellwechsels jedoch
    nicht gefestigt, so gibt es Goldendoodle die wenig haaren,
    aber auch Exemplare die normal haaren.

    Dadurch ist der Doodle im Gegensatz zum Pudel nicht unbedingt gesichert für Allergiker geeignet.
    Wir bitten um Verständnis, dass wir aus diesem Grund nicht an Allergiker vermitteln.
    Dies machen wir einzig im Sinne unserer Schützlinge, um ihnen eine Rückgabe bei einer allergischen Reaktion zu ersparen.

    Da er ein Mischling aus 2 Rassen ist, zeigt er Wesenseigenschaften von beiden Elterntieren, dem Golden Retriever und dem Pudel.

    Die Wesensmerkmale des Pudels können Sie hier nachlesen: http://www.deutscher-pudel-klub.de

    und die des Golden Retrievers hier: http://www.drc.de/rassen/lr_b.html

    ​Hier geht es zum Bewerbungsformular für Philippa!


  2. #2
    Vorstand - Kassenwart - Pflegestellenbetreuung Avatar von Boots
    Registriert seit
    06.07.2017
    Beiträge
    2,564

    Standard

    Philippa befindet sich 52... Kreis Aachen in einer Pflegestelle.


    Profil vom 24.11.2020

    Kastriert:
    Nein

    Verhaltenen gegenüber Erwachsenen:
    Philippa ist sehr vorsichtig in der Kontaktaufnahme zu Erwachsenen, zu ihrem Pflegeherrchen hat sie sofort einen sehr guten Draht gehabt...bei mir als ihr Pflegefrauchen hat es etwas länger gedauert. Auf Besuch kann sie noch gut verzichten. Bei entgegenkommenden Menschen draußen bleibt sie manchmal stehen und schaut ihnen nach oder ignoriert sie

    Verhalten gegenüber Kindern:
    Kleinkinder findet sie gruselig und zieht sich zurück, ältere Kinder konnten wir noch nicht testen

    Verhalten gegenüber anderen Hunden und Tieren:
    Ihre Hundeschwester findet sie super auf ihren Hundebruder könnte sie verzichten, generell mag sie Hündinnen lieber,
    andere Tiere konnten noch nicht getestet werden

    Ängste:
    Philippa ist eine sehr vorsichtige und schüchterne Hündin, die alles Neue sehr genau beobachtet

    Stubenrein:
    Ja

    Grundgehorsam/Leinenführigkeit:
    Hier arbeiten wir mit ihr, da Philippa allerdings sehr schlau ist und auch Spaß hat Dinge zu lernen, ist es ein einfaches sie zu erziehen

    Treppen:
    kurze Treppen ja

    Autofahren:
    sie muss rein gehoben werden, dann legt sie sich aber ab, ist dann allerdings aufgeregt, muss sich manchmal übergeben

    Alleine bleiben:
    mit unseren Hunden klappt es problemlos

    Gesundheit:​
    Philippa ist augenscheinlich gesund

    Neues Zuhause:
    Für Philippa wünschen wir uns ein ruhiges zuhause , in dem man ihr viel Zeit und Geduld entgegenbringt, um anzukommen. Ein eingezäunter Garten wäre schön, da Philippa das Ball spielen für sich entdeckt hat. Dabei ist sie ein richtiger Clown. Da Philippa schlau ist wäre ein Besuch der Hundeschule nach ausreichender Bindungszeit bestimmt sehr gut für sie.
    Philippa wird nicht als Einzelhund vermittelt.

  3. #3
    Pflegestelle
    Registriert seit
    29.11.2018
    Beiträge
    22

    Standard

    Liebe Menschen da draußen ,

    vor zwei Wochen ist bei uns ein kleines Wolkenschäfchen eingezogen. Sie war vom ersten Moment an sehr vorsichtig und
    schüchtern und hat erstmal alles von ihrem Lieblingsplatz zwischen Sofa und Tisch heimlich beobachtet.
    Ich, als ihr Pflegefrauchen konnte von ihr erstmal keine Aufmerksamkeit gewinnen aber ihr Pflegeherrchen hat sie sofort in
    ihr Herz geschlossen und sich von ihm auch genüsslich streicheln lassen . Bin ich am Anfang mit unseren Hunden in den Garten gegangen, ist sie nicht aufgestanden und mitgegangen. Hat aber das Pflegeherrchen sie aufgefordert ist sie sofort aufgestanden und neben ihm her getippelt.
    So ist es immer bei unseren Pflegehunden .

    Aber jetzt ist ja schon etwas Zeit vergangen und sie findet mich mittlerweile fast genauso gut wie ihren Lieblingsmenschen.
    Ganz wichtig sind aber auch ihre Hundegeschwister und ganz vorne dabei ist Rio unser Golden Doodle Mädchen. An ihr orientiert sich Philippa immer und wenn Rio etwas macht und für gut befindet, ist es für Philippa auch gut.
    Rio hat sie bei einem Spaziergang sicher über eine Brücke geführt und wenn Rio in den Garten geht folgt ihr Philippa sofort. Das sind alles super Fortschritte. Zuhause muss ich nur ihren Namen rufen und sie ist sofort bei mir, dass hat sie alles schon geschafft.
    Und sie hat ihre Leidenschaft für Bällchenspiele entdeckt. Sie kann sich auch selber damit beschäftigen und braucht keinen der ihr den Ball andauernd wirft.
    Nachdem ich bemerkt habe, wieviel Spaß ihr das macht, sind wir in das hiesige Fachgeschäft für Hundeartikel aller Art gefahren und sie durfte sich ihren eigenen Ball aussuchen.


    Andere Menschen braucht sie noch nicht und auf Besuch kann sie noch gut verzichten aber das wird mit der Zeit auch immer besser.
    Philippa lernt jetzt alles Schritt für Schritt kennen und es ist eine Freude sie dabei zu begleiten.

    Bis Bald, Eure Pflegefamilie von Philippa




  4. #4
    Pflegestelle
    Registriert seit
    29.11.2018
    Beiträge
    22

    Standard

    Liebe Menschen da draußen,

    ich wollte Euch doch an meinem Glück teilhaben lassen und zeigen, was ich tolles von meiner Patentante geschenkt bekommen habe.
    Am Anfang war ich ganz vorsichtig und musste das Paket erstmal von ganz weit beobachten .
    Aber seht selbst.

    Vielen lieben Dank, liebe Patentante für die tollen Geschenke auch von meinen Pflegeeltern ein herzliches Dankeschön.
    Ihr habt unser aller Geschmack getroffen .

    LG von uns allen.


    Ich war am Anfang noch etwas schüchtern...schließlich war es mein erstes Paket.









Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Lock-LogoDie Verbindung zum Forum erfolgt durch SSL verschlüsselt.
Bitte verwenden Sie deshalb möglichst unsere Möglichkeiten zum Hochladen von Medien (z.B. Bilder). Medien aus externen Quellen bitte ausschließlich mit gesicherter Verbindung (nur "https://").