Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rüdiger - franz. Bulldogge, 9 Wochen, aus Zucht entlassen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Rüdiger - franz. Bulldogge, 9 Wochen, aus Zucht entlassen

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 4989104b-f940-4003-affa-e72834f77a7c.jpg Ansichten: 1113 Größe: 66,7 KB ID: 1027122

    Rüdiger angekommen bei Freunden,

    Das Retriever and friends Projekt "Körbchen auf Lebenszeit" ist uns eine Herzensangelegenheit geworden,
    Hunden einen geborgenen Platz im Alter oder bei schweren Erkrankungen zu ermöglichen,für einen würdevollen Lebensabend bis es Abschiednehmen heißt.

    Die Aufnahme oftmals schwerkranken Hunde ist sehr kostenintensiv für den Verein, wenn Sie dieses Projekt unterstützen wollen diesen Hunden eine letzte Heimat zu geben, bedanken wir uns für jeden gespendeten Euro recht herzlich.

    Zuletzt geändert von Boots; 13.05.2022, 16:01.

    #2
    Profil vom 13.05.2022:


    Kastriert: Nein

    Verhaltenen gegenüber Erwachsenen: Rüdiger hat keinerlei Scheu vor fremden Menschen und begrüßt diese freundlich wenn er animiert wird. Ansonsten versuchen wir einfach vorbei zu gehen da wir nicht wollen das er Alles und Jeden anspringt.

    Verhalten gegenüber Kindern: Wie bei Erwachsenen, hier dreht er jedoch schneller hoch.

    Verhalten gegenüber anderen Hunden und Tieren: Andere Hunde findet Rüdiger toll, wenn das auch nicht immer auf Gegenliebe stößt. Manche Hunde haben Angst vor ihm wegen der Falten im Gesicht und den großen vorstehenden Ohren. Wir suchen die Hundebegegnungen für Rüdiger aus. So lernt er einen positiven Umgang. Rüdiger versteht die Hundesprache wenn er angeraunzt wird gibt er auch mal klein bei.


    Ängste: Rüdiger ist ein absolut unerschrockener Welpe, weder laute Geräusche, schnelle Bewegungen, der laufende Presslufthammer der nahegelegenen Baustelle oder ein vorbei rasendes Polizeiauto mit Sirene beeindrucken Ihn.

    Stubenrein: Noch nicht 100%, wir machen uns aber keinen Stress wenn doch noch mal ein Geschäft wegen unserer Unachtsamkeit in der Wohnung landet.

    Grundgehorsam/Leinenführigkeit: Rüdiger hört schon gut auf seinen Namen und kommt angeflitzt um sich ein Leckerli abzuholen. Andere Kommandos werden wir nach und nach etablieren. Bisher belohnen wir Alles was uns gefällt und was Rüdiger anbietet. Das entsprechende Kommando setzen wir dann später drauf.

    Treppen: Rüdiger bzw. Französische Bulldogen sollten Aufgrund der Gedrungen Statur prinzipiell wenig Treppen laufen. Bordsteinkanten und flach gestaltete Treppen schafft Rüdiger aber jetzt ohne Probleme.

    Autofahren: Rüdiger fährt bei uns problemlos angeschnallt auf dem Beifahrersitz, in einer geschlossenen Box rastet Rüdiger komplett aus. Wir haben jetzt eine Box im Wohnzimmer stehen in der er seine Spielzeuge und auch immer mal ein paar Goodies findet, so hoffen wir das er die böse Box doch irgendwann positiv verknüpft.

    Alleine bleiben: Mit seinem Pflegebruder war Rüdiger problemlos bis zu 3 Std allein, es würde wahrscheinlich auch länger gehen wenn es mal erforderlich ist. Ganz allein haben wir ihn noch nicht gelassen.

    Gesundheit: Rüdiger hatte einen Befall mit Darmparasiten und ein auffälliges Herzgeräusch.
    Letzteres hat sich durch einen Herzspezialisten zu einem schweren angeborenen Herzfehler herausgestellt.
    Rüdigers Lebenserwartung ist dadurch deutlich herabgesetzt. Rüdiger bekommt einmal täglich abends ein Herzmedikament welches permanent auf sein Gewicht angepasst werden muss.

    Je nachdem wie Rüdiger sich entwickelt werden die Medikamente angepasst oder um weitere ergänzt werden müssen damit er eine gute Lebensqualität haben kann.

    Wir können es nicht beschönigen, er wird entweder irgendwann einfach umfallen oder eine schwere Atemnot entwickeln das man ihn dann erlösen muss.

    Bisher entwickelt sich Rüdiger aber sehr gut, er spielt, tobt und macht Alles was ein Welpe in diesem Alter erleben sollte. Rüdiger weiß nichts von seiner Diagnose und will Leben das zeigt er uns jeden Tag aufs Neue.

    Weitere rassespezifische Krankheiten oder Einschränkungen können wir bisher nicht feststellen aber auch nicht ausschließen.

    Neues Zuhause:

    Rüdiger bleibt in der Obhut des Vereins
    Hier darf er in seinem Körbchen auf Lebenszeit bei seinem liebgewonnen Pflegefrauchen und seinem Pflegebruder bleiben und das Leben genießen so lange es eben geht.
    Zuletzt geändert von Boots; 13.05.2022, 17:25.

    Kommentar


      #3
      Liebe Tagebuchleser*innen

      Am letzten Sonntag bezog der kleine Rüdiger bei uns sein Pflegekörbchen und wirbelt unseren Alltag hier mächtig durcheinander.
      Der Wischmopp steht nun immer parat sofern man nicht schnell genug aufspringt um den kleinen Mann nach draußen zu bringen. Die Nächte haben nun auch vorerst einige Lücken.
      Das nehmen wir Alles gern in Kauf für den kleinen Drops.
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20220425_145741.jpg Ansichten: 0 Größe: 82,1 KB ID: 1027336

      2193g brachte Rüdiger auf die Waage, mittlerweile hat er trotz Dauerdurchfall knapp 2500g


      Es standen für Rüdiger auch schon die ersten Tierarztbesuche an. Leider hat Rüdiger ein paar unschöne Darmparasiten mitgebracht und hat schlimmen Durchfall den wir aber langsam in den Griff bekommen und er nicht mehr so viel Bauchweh hat.
      Als wenn das nicht schon genug wäre, wurde durch einen Spezialisten sein Herzgeräusch untersucht und dabei ein angeborener Herzfehler gefunden. Außer einer medikamentösen Unterstützung für sein Herz gibt es leider keine weitere Option. Wie er sich weiter entwickeln kann oder wird weiß man zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht. Seine Lebenserwartung ist jedoch eher gering eingeschätzt.

      Aber wie sagt man doch immer, Todgesagte leben lange.


      Rüdiger läßt sich von seinem Problem nichts anmerken. Er spielt, tobt rennt wie jeder andere Welpe und Rüdiger weiß nicht dass er Herzkrank ist.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20220425_160828.jpg Ansichten: 0 Größe: 72,7 KB ID: 1027338


      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20220425152823_IMG_3256.jpg Ansichten: 0 Größe: 94,3 KB ID: 1027337


      Rüdiger liebt Kuscheltiere und Socken die er gern in seinem Körbchen hortet


      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20220428_115635.jpg Ansichten: 0 Größe: 62,0 KB ID: 1027339


      Wir ziehen Rüdiger auf wie jeden anderen Welpen und zeigen ihm die Welt.


      Da wir keinen eigenen Garten haben gehen wir mit Spazieren, naja so 20m / Stunde schaffen wir schon...die Welt da draußen ist super interessant und es muss alles angeschaut und untersucht werden.

      Für größere Strecken kommt Rüdiger in einen Rucksack und wird vor dem Bauch getragen so kann er die Welt aus sicherer Position erkunden und zwischendurch auch ein paar Schritte laufen.


      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20220425_190047.jpg Ansichten: 0 Größe: 74,4 KB ID: 1027341

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20220429_123629.jpg Ansichten: 0 Größe: 86,8 KB ID: 1027340
      Wenn Rüdiger müde ist legt er in seinem lieb gewordenen Tragesack gerne ein Schläfchen ein.




      Rüdiger ist ein total selbstbewusster kleiner Bulldogenmann den einfach nichts erschüttert. Ein Tupperschüsselregen aus dem Küchenhängeschrank ebenso wenig wie das laut vorbei fahrende Müllauto.

      Hier noch ein kleines Video von dem kleine Dops



      Wir freuen uns das wir Rüdiger in seinem Leben begleiten dürfen bis er seine eigene Familie gefunden hat .

      Rüdiger und Pflegestelle wünschen eine
      Andrea mit Aron
      ❤❤Im Herzen immer dabei : Lina, Kiki, Julie und Darsa❤❤

      Kommentar


        #4
        Liebe Tagebuchleser*innen !

        Nachdem wir den Schock über Rüdigers schlechter Diagnose verdaut haben sagen wir jetzt einfach sch....drauf auch wenn es nur eine voraussichtlich begrenzte Lebenszeit für Rüdiger gibt, soll diese Zeit die Beste seines Lebens werden.


        Zu unserer Freude verträgt er das Herzmedikament gut und schläft seit gestern auch viel ruhiger. Auch die Parasitenbehandlung zeigt endlich Wirkung so das der Dauerdurchfall hoffentlich jetzt vorbei ist. Rüdiger entwickelt sich gerade sehr gut, sein Appetit ist ungezügelt und er nimmt kontinuierlich an Gewicht zu.
        Rüdiger wartet mit seinem Pflegebruder auf den Vormittagssnack
        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20220429_102422.jpg
Ansichten: 1470
Größe: 65,6 KB
ID: 1027639

        Mittlerweile hört Rüdiger schon ganz gut auf seinen Namen und kommt angeflitzt um sich ein Leckerlie abzugreifen. und akzeptiert auch schon ein Nein wenn er versucht die Tischbeine anzunagen wenn er dafür dann eine Alternative bekommt.


        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20220426_165223.jpg
Ansichten: 1479
Größe: 90,8 KB
ID: 1027640

        Was machen kleine freche Jungs am Wochenende ?

        Sie gehen auf den Fußballplatz






        Rüdiger und Pflegefamilie wünschen eine schöne Woche

        Carpe Diem

        Andrea mit Aron
        ❤❤Im Herzen immer dabei : Lina, Kiki, Julie und Darsa❤❤

        Kommentar


          #5
          Liebe Tagebuchleser*innen

          Wir möchten mal wieder über Rüdiger berichten. Rüdiger entwickelt sich gerade prächtig und wächst...auch wenn es für das Auge nicht unbedingt sichtbar ist, paßte plötzlich über Nacht sein Geschirr in Größe XS nicht mehr über den Kopf mit den großen Ohren und spannte auch am Bauch ganz schon doll. Mann glaubt es kaum das man in 2 Fachgeschäften nicht fündig geworden ist um ein gut sitzendes Geschirr mit Klickverschluss an der Halspartie zu finden. Rüdiger mag es nämlich gar nicht wenn man ihm etwas über den Kopf stülpt, Im Internet sind wir dann aber fündig geworden. So besitzt Rüdiger nun ein neues Geschirr in Größe S mit extra Verschluss am Hals. Dieses lässt er sich problemlos anziehen.
          Das neue Outfit musste natürlich sofort ausgeführt werden. Rüdiger im Blütenmeer
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20220504_192218.jpg Ansichten: 0 Größe: 215,0 KB ID: 1028075



          Seit heute schafft Rüdiger unsere morgentliche kurze Löserunde ca. 15min ganz allein so das wir ihn nicht ständig tragen müssen. Rüdiger hat mittlerweile einen großen Fanclub in der Nachbarschaft. Rüdiger ist aufgeschlossen gegenüber Allen Menschen egal ob groß, klein oder betagt am Rollator.

          Mit anderen Hunden ( wir suchen die Kontakthunde aus) hat Rüdiger für einen Welpen einen tollen Umgang. Sicher ist er da mitunter etwas ungestüm, versteht aber die Hundesprache perfekt wenn er mal angeraunzt wird.
          Mit Pflegebruder Aron probiert es Rüdiger jetzt auch schon mal in Lieb wenn es mit keifen und Bellen nicht funtioniert






          Heute haben wir das schöne Wetter genutzt und waren im Park eine Runde Chillen und spielen.

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20220505_144150.jpg Ansichten: 0 Größe: 102,8 KB ID: 1028076


          Rüdiger im Butterblumenfeld ...es war nur eine kleine Ecke am Wegrand

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20220505_141335.jpg Ansichten: 0 Größe: 171,1 KB ID: 1028079


          Rüdiger und Pflegefamilie wünschen eine schöne Restwoche

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20220505_141410.jpg Ansichten: 0 Größe: 206,3 KB ID: 1028078



          Carpe Diem
          Angehängte Dateien
          Andrea mit Aron
          ❤❤Im Herzen immer dabei : Lina, Kiki, Julie und Darsa❤❤

          Kommentar


            #6
            Liebe Tagebuchleser*innen,
            Rüdiger und Pflegefamilie wünschen allen Muttis und Hundemuttis einen schönen Muttertag.


            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20220508113400_IMG_3266_1.jpg
Ansichten: 1152
Größe: 79,3 KB
ID: 1028331
            Rüdiger verspeist sein erstes Stück Rindernasenknorpel

            Der kleine Rüdiger will Leben, das zeigt er uns jeden Tag mit seiner Lebensfreude und Energie.


            Rüdiger nimmt gerade gut zu und wird in Kürze die 3 kg Marke erreichen, auch sein Fell bekommt langsam mehr und mehr Glanz.

            Gestern war ein anstrengender Tag mit dem kleinen Fledermausohr und er hat uns so richtig herausgefordert und kam fast gar nicht zur Ruhe.


            Letztendlich wurden mal alle Spielsachen einkassiert und der kleine Mann gefühlte 1500mal in sein Körbchen gebracht. Irgendwann hat dann der kleine Dickkopf auch aufgegeben.


            Diese Woche waren wir das erste mal im Wald mit Rüdiger, das war ein Riesenspaß für ihn, Alles wurde genau untersucht und erkundet. Nur der doofe Käfer der einfach unter einem Baumstamm verschwand löste einen kleinen Wutanfall aus. Ist ja auch gemein, da hüpft man im Mäusesprung hinter her und der haut einfach ab



            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20220506_165534.jpg
Ansichten: 1166
Größe: 187,8 KB
ID: 1028333


            Rüdiger und Pflegefamilie wünschen einen schönen Restsonntag und einen guten Start in die neue Woche.


            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20220506_153317.jpg
Ansichten: 1130
Größe: 177,6 KB
ID: 1028329

            Carpe Diem
            Angehängte Dateien
            Andrea mit Aron
            ❤❤Im Herzen immer dabei : Lina, Kiki, Julie und Darsa❤❤

            Kommentar


              #7
              Liebe Tagebuchleser*innen,

              gut 2 1/2 Wochen ist Rüdiger nun bei uns und hat sich, so gut es mit einem Welpen möglich ist, in unseren Alltag integriert. Rüdiger lernt sehr schnell und ich habe selten so einen unerschrockenen Welpen gesehen.


              Ganz selbstverständlich läuft er an der neuen Baustelle vorbei, schaut, registriert und weiter geht die Tour.





              Gestern war ein ganz toller Tag, die Kotuntersuchung hat ergeben das wir Alle Darmparasiten los sind


              Unterwegs hat Rüdiger immer seinen Spaß, er sammelt gerne Stöckchen und trägt diese ein Stück mit, irgendwie schaffen wir es schon aus ihm einen Mini Retriever zu machen


              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20220511_143500.jpg Ansichten: 0 Größe: 100,6 KB ID: 1028861

              Wir sind froh und dankbar diesen kleinen gute Laune Hund auf seinem Weg ins Leben begleiten zu dürfen.


              Rüdiger und Pflegefamilie wünschen eine schöne Restwoche

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20220512_110413.jpg Ansichten: 0 Größe: 161,9 KB ID: 1028862

              Bei diesem süßen Anblick fängt der Tag schon mit einem Lächeln an

              Carpe Diem





              Andrea mit Aron
              ❤❤Im Herzen immer dabei : Lina, Kiki, Julie und Darsa❤❤

              Kommentar


                #8
                Liebe Tagebuchleser*innen,

                Heute vor 3 Wochen ist Rüdiger nach einer langen Fahrkette zu uns umgestiegen und in sein Pflegekörbchen chauffiert worden.

                Rüdiger im Taxi




                Rüdiger entwickelt sich nach wie vor sehr gut und es macht einfach nur Freude zu sehen wie er einfach völlig unbeschwert sein neues Leben genießt.


                Bei den warmen Temperaturen waren wir oft in einem nahegelegenen Park und haben die Jungs einfach auch mal machen lassen.

                Es braucht nicht immer ständige Animation!



                Gestern war für Rüdiger mal wieder wiegen angesagt.

                Stolze 3310g brachte er auf die Waage


                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20220514_134639.jpg Ansichten: 4 Größe: 84,0 KB ID: 1029279
                Damit sind wir sehr zufrieden und absolut im Soll, ein zu schnelles zulegen sollen wir vermeiden.



                Da wir hier zwar nicht mitten sondern eher am Stadtrand wohnen und die Hunde überall wo es geht mit kommen, soll Rüdiger möglichst Umweltsicher werden.


                Hier haben wir uns einfach mal auf eine Mauer an der Hauptstraße gesetzt und Autos, Radfahrer, Kinder auf Rollern etc. angeschaut.

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20220504_133908.jpg Ansichten: 4 Größe: 129,5 KB ID: 1029280
                Was sollen wir sagen....Rüdiger bekommt eine 1 mit Sternchen und sein großer Pflegebruder natürlich auch.



                Rüdiger und Pflegefamilie wünschen einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche.
                Andrea mit Aron
                ❤❤Im Herzen immer dabei : Lina, Kiki, Julie und Darsa❤❤

                Kommentar


                  #9
                  Liebe Tagebuchleser*innen,
                  4 Wochen wohnt Rüdiger nun bei uns und wir möchten keine Sekunde davon missen.

                  Der kleine Mann ist hier mittlerweile vollständig angekommen und hat sich in unseren Tagesablauf integriert.

                  Seit Anfang der Woche schläft Rüdiger zu unserer Freude die Nacht durch.

                  Überhaupt kann man mit der derzeitigen Entwicklung total zufrieden sein !


                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20220520_101759_173.jpg
Ansichten: 466
Größe: 130,4 KB
ID: 1030034

                  Rüdiger bekommt die typischen Bulli Muskeln, wenn das so weiter geht zwickt er bald nicht mehr sondern schlägt Alle gleich zusammen



                  Am Mittwoch war ein blöder Tag, Rüdiger wurde geimpft und hatte anschließend eine kleine Impfbeule und die Seite tat ihm ziemlich weh

                  Am Folgetag war aber schon fast wieder Alles vergessen dennoch haben wir ihm einen weiteren Ruhetag gegönnt.


                  Am Freitag war Rüdiger wieder fit und wir haben einen kleinen Ausflug in einen nahe gelegenen Wald unternommen.


                  Hier fließt auch ein kleiner Bach, bisher sind Wasser und Rüdiger aber noch keine Freunde.





                  Wenn Rüdiger rennt werden die Ohren für die Aerodynamik flach am Kopf angelegt


                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20220520_180121.jpg
Ansichten: 462
Größe: 104,6 KB
ID: 1030032



                  Der Wald ist für Rüdiger ein großer Abenteuerspielplatz und er besitzt mittlerweile echte Modelqualitäten

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20220520_175703.jpg
Ansichten: 459
Größe: 136,8 KB
ID: 1030037

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20220520_175604.jpg
Ansichten: 463
Größe: 136,5 KB
ID: 1030036


                  Da kommt ein anderer Hund ....Pokerface

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20220520_175401.jpg
Ansichten: 462
Größe: 181,5 KB
ID: 1030033

                  Einfach Rüdiger

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20220520115117_IMG_3293.jpg
Ansichten: 463
Größe: 169,1 KB
ID: 1030035

                  Wir wünschen Allen Tagebuchlesern einen schönen Restsonntag und einen guten Start in die neue Woche


                  Demnächst mehr von Rüdiger und seiner kleinen neuen Freundin




                  Andrea mit Aron
                  ❤❤Im Herzen immer dabei : Lina, Kiki, Julie und Darsa❤❤

                  Kommentar


                    #10
                    Liebe Tagebuchleser*innen,

                    der kleine Rüdiger ist jetzt 5 Wochen bei uns, wo ist die Zeit geblieben ? Jeden Tag staunen wir über die tolle Entwicklung des kleinen Mannes.


                    Rüdiger wächst und wächst, in Kürze wird wohl die Salatschüssel und die Küchenwaage endgültig ausgedient haben


                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Lumii_20220529_142729200.jpg
Ansichten: 343
Größe: 163,9 KB
ID: 1030981


                    und auch in seinem Körbchen ist nun kein Platz mehr für die Kuscheltiere


                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Lumii_20220527_182018570.jpg
Ansichten: 337
Größe: 149,2 KB
ID: 1030982


                    Einmal die Woche treffen wir uns immer mit Rüdigers kleiner neuen Freundin Rosa einer kleinen 7 Monate alten Mix Hündin aus Griechenland.


                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20220528_191714.jpg
Ansichten: 339
Größe: 197,4 KB
ID: 1030984



                    Das spielen der beiden wird von Woche zu Woche ausgeglichener, im Nahkampf kann sich Rüdiger schon gut behaupten und beim Fangen spielen ist er so clever einfach die Strecke mal abzukürzenweil die Beinchen halt noch etwas zu kurz sind.

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_3517.jpg
Ansichten: 333
Größe: 85,3 KB
ID: 1030983

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_3396 (2).jpg
Ansichten: 337
Größe: 135,4 KB
ID: 1030985


                    Hier noch ein kleines Video von den beiden Süßen



                    Wir wünschen Allen Tagebuchlesern einen guten Start in die neue Woche
                    Andrea mit Aron
                    ❤❤Im Herzen immer dabei : Lina, Kiki, Julie und Darsa❤❤

                    Kommentar


                      #11
                      Liebe Tagebuchleser*innen,

                      mittlerweile zählen wir keine Tage oder Wochen mehr, Rüdiger gehört einfach zu unserem Leben dazu und das hoffentlich eine sehr lange Zeit!

                      Rüdiger´s Entwicklung ist weiterhin sehr gut, er ist immer gut gelaunt und wird zunehmend mobiler so das wir unsere Gassirunden schon ein ganzes Stück erweitern konnten und auch schon den ein oder anderen Ausflug ins Umland gemacht haben.

                      Unsere Salatschüssel und die Küchenwaage haben nun auch ausgedient, Rüdiger hat die 5kg Marke jetzt deutlich überschritten so das er nun mit Pflegefrauchen auf die große Waage muss.(das Gewicht von Frauchen verraten wir hier lieber nicht )

                      Rüdiger ist mittlerweile zum Jungspunt geworden.

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20220607_120020.jpg
Ansichten: 234
Größe: 151,4 KB
ID: 1032331

                      Er ist auch gar nicht mehr so klein, es kommt eben auf den richtigen Blickwinkel an

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20220610_135353.jpg
Ansichten: 233
Größe: 176,5 KB
ID: 1032332

                      In den letzten Wochen haben wir das schöne Wetter genutzt und waren viel im Umland unterwegs.

                      Die Jungs lieben es im Wald die Nase zu beschäftigen oder am Wasser zu planschen und zu chillen.



                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20220607_115944.jpg
Ansichten: 237
Größe: 193,6 KB
ID: 1032336


                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20220603_135614.jpg
Ansichten: 235
Größe: 166,0 KB
ID: 1032334

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20220603_130338.jpg
Ansichten: 237
Größe: 213,6 KB
ID: 1032335

                      Rüdiger hat absolut keine Angst vor Wasser und war schon allein bis zum Bauch drinnen, für sein Seepferdchen muss wohl Pflegefrauchen
                      einfach mal mit in den See hüpfen wenn das Wasser nicht mehr so kalt ist.



                      Rüdiger ist ein wirklich lieber und lernwilliger Hund, abgesehen von den rund genagten Ecken der Kommode,
                      abgefressenen Teppichfransen und einem zerkauten Schuh hat er noch nichts weiter angestellt.

                      Diese Kleinigkeiten gehören bei einem Welpen im Haus einfach dazu,
                      außerdem sind abgerundete Ecken und fehlende Fransen für die allgemeine Unfallgefahr im Haushalt sowieso viel besser



                      Rüdiger und sein Bodyguard Aron sowie Pflegefrauchen wünschen allen Tagebuchlesern ein schönes Wochenende



                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20220611_113704.jpg
Ansichten: 237
Größe: 163,9 KB
ID: 1032333





                      Sie können Rüdiger und seine Abenteuer auch unter

                      #ruediger_darf_leben

                      bei Instagram verfolgen.
                      Andrea mit Aron
                      ❤❤Im Herzen immer dabei : Lina, Kiki, Julie und Darsa❤❤

                      Kommentar


                        #12
                        Liebe Tagebuchleser*innen,

                        dem gar nicht mehr so kleinen Rüdiger geht es gut. Heute hat der special Guest in der Tierarztpraxis, seine letzte notwendige Impfung bekommen.

                        Seine Entwicklung ist weiterhin zu Aller Überraschung wirklich sehr, sehr gut. Er wog heute 6,3 kg und hat schon ganz ordentliche Muskeln.

                        Das warme Wetter setzt im auch noch so zu wie wir befürchtet hatten. Wir sind einfach viel im Wald unterwegs und das geht prima.
                        Hier waren wir mal wieder in Gesellschaft von 2 Pon Mädels unterwegs,
                        Rüdiger mag es auch mit anderen Hunden gemeinsam spazieren zu gehen.



                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20220614_165011.jpg Ansichten: 2 Größe: 207,5 KB ID: 1033797



                        Auch die spätere Einkehr in einem Restaurant ist mit Rüdiger kein Problem !

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20220621_151500.jpg Ansichten: 2 Größe: 146,9 KB ID: 1033796





                        Rüdiger lernt sehr schnell, mitlerweile kann er Sitz, Platz, Bleib, Decke , AUS und läuft auch schon recht manierlich an der Leine.


                        Die Sachen müssen natürlich noch gefestigt werden zumal die großen Lauscher auch schon mal auf Durchzug stehendenn Rüdiger kommt langsam in die Pubertät.

                        Seine Glöckchen der Liebe wachsen und man hebt auch schon gelegentlich zum pieseln das Beinchen, Mädels riechen jetzt auch schon interessanter.


                        Darf ich noch einen Keks haben

                        bei diesem Blick kann man natürlich nicht NEIN sagen.

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20220617_134719.jpg Ansichten: 2 Größe: 157,9 KB ID: 1033795


                        Rüdiger die Rampensau muss natürlich mit aufs Foto

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20220617_152042.jpg Ansichten: 2 Größe: 172,8 KB ID: 1033798



                        Am Wochenende fahren wir für ein paar Tage an die Nordsee, mal sehen wie Rüdiger das Watt und das Salzwasser gefällt.


                        Im Wohnmobil fühlt er sich jedenfalls schon Zuhause, wir müssen nur den Durchgang zur Fahrerkabine absperren sonst haben wir wahrscheinlich keine Pedalgummis mehr



                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20220614_151832.jpg Ansichten: 2 Größe: 94,5 KB ID: 1033799

                        Wir freuen uns jeden Tag das Rüdiger bei uns ist und wünschen Allen Tagebuchleser*innen eine schöne Restwoche
                        Sie können Rüdiger und seine Abenteuer auch unter

                        #ruediger_darf_leben

                        bei Instagram verfolgen.

                        Andrea mit Aron
                        ❤❤Im Herzen immer dabei : Lina, Kiki, Julie und Darsa❤❤

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X