Der 300. R&f-Schützling

Unseren Verein Retriever & friends gibt es jetzt seit 2 Jahren und 3 Monaten. In dieser Zeit konnten wir viele notleidende Hunde, Retriever und Retriever-Mixe, aus ihrer Not befreien und zu Retriever & friends holen.
An diesem Wochenende gibt es wieder einmal einen Grund, stolz auf unseren Verein, unsere zahlreichen Helfer bei Fahrketten und Vor- und Nachkontrollen, unsere Pflegestellen, unsere Fördermitglieder und unsere Paten zu sein.
Dank ihrer aufopferungsvollen Hilfe und Unterstützung können wir überhaupt diese Arbeit für unsere Hunde leisten und aktiv und voller Hingabe im Sinne des Tierschutzes handeln.

An diesem Wochenende dürfen wir ein kleines Jubiläum feiern. Der 300. Schützling durfte zu Retriever & friends in die Freiheit kommen.
Es ist unsere Lilith, die am 13.03.10 im Alter von 13 Monaten aus der Zucht entlassen wurde und zu R&f durfte. Lilith wird jetzt liebevoll in einer Pflegestelle in Rheinland-Pfalz auf ihre endgültige Familie vorbereitet.





Holly, sie war der 200. R&f-Hund, eine Golden-Mix-Hündin, die am 22.03.09 im Alter von 8 Monaten aus der Zucht entlassen wurde. Holly hatte nach kurzer Zeit in ihrer Pflegestelle ruckzuck ihr neues Zuhause im westfälischen Oerlinghausen gefunden.






June, sie war der 100. R&f-Hund, ein Labbi-Mädchen, kam am 12.09.08 als ehemalige Zuchthündin zu Retriever & friends und fand bereits 2 Monate später ihr endgültiges Zuhause bei einer tollen Familie im ostwestfälischen Löhne





Haben auch Sie Lust, uns aktiv, zum Beispiel als Pflegestelle, zu unterstützen? Wir würden uns sehr freuen!
Informieren Sie sich doch einfach auf unserer Homepage und bewerben Sie sich! Hier der Link zu Pflegestelle werden
Ein Mitglied unseres Teams wird sich dann mit ihnen in Verbindung setzen und ein unverbindliches Gespräch mit Ihnen führen. Hier können Sie auch weitere Informationen erhalten, fragen Sie einfach nach!

Herzlichst,

Ihr Team von Retriever & friends